Jump to content

Nach Spannungseinbruch nur noch kalte Luft


Recommended Posts

Guten Abend, bisher war ich stiller Mitleser, aber nun habe ich selbst ein Problem mit unserem ersten A2. 

Ich komme vom Bodensee und auch wenn ich den A2 nie sonderlich hübsch fand, habe ich recht schnell die Vorteile zu schätzen gelernt und nun gefällt mir der Wagen super :)

Nun zum Problem:

Vor 3 Tagen gab es während der Fahrt ein Ruckler, das Radio ging in den Safe Modus und ich konnte normal weiterfahren. Abends dann von der Arbeit heim, wo nach 10km der Motor ausging und Servo +Ölkanne leuchtete. Danach ließ er sich starten, ging aber nach 1 sek wieder aus jedes Mal. Da dachte ich schon an WFS. 

 

Die Werkstatt direkt nebenan hat die Batterie geladen, woraufhin der Wagen wieder normal lief. Die Batterie ist 3 wochen alt (74ah und 680A).

Lima wurde geprüft und liefert 14,3-14,6V.

Nun ist es so, seitdem ich das Auto in der Werkstatt hatte, kommt nur noch kalte Luft aus der Heizung. Fehlercodes siehe Bild. 

Wenn ich die Zentralklappe per Diagnosesoftware manuell ansteuere kommt direkt warme Luft. Nun weiss ich nicht, ob es evtl. einen Zusammenhang mit dem Spannungseinbruch gibt und wie dieser überhaupt verursacht wurde, vor allem wie kann der Wagen einfach ausgehen wenn doch die Lima ordentlich Saft liefert? 

Kann mir hier jemand helfen? 

Vielen Dank :)

IMG_20201122_170347.jpg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.