Jump to content

[1.2 TDI ANY] Anlasser tauschen


Recommended Posts

Hallo zusammen,
habe eine Frage zum Anlassertausch.
Mein Anlasser dreht trotz gut geladener Batterie sehr schwer durch. Daher möchte ich den Anlasser tauschen.
Passt ein Anlasser mit der Nummer: Bosch 0 001 124 026  (027), VAG VAG 085 911 023 M (ohne das Steuergerät Bosch 0274000001) für den 1.2 TDI, wenn man das Steuergerät mit dem hinteren Deckel zur Befestigung anbauen würde? Geht das überhaupt?
Gruß,

Winkeleisen

 

Anlasser ohne Steuergerät 02.JPG

Anlasser mit Steuergerät.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Winkeleisen:

Mein Anlasser dreht trotz gut geladener Batterie sehr schwer durch.

 

Ich würde erstmal nach dem Massepunkt #9 gucken und den ggfs. reinigen.

Wenn der Anlasser danach immer noch sehr schwer dreht, kannst du immer noch den Anlasser tauschen.

Link to post
Share on other sites
  • Nagah changed the title to [1.2 TDI ANY] Anlasser tauschen
vor 8 Stunden schrieb Winkeleisen:

Aber meine Frage war, ob der Anlasser zur Anwendung kommen kann, er soll von einem Lupo 1.2 TDI sein?

Kann er.
Es gibt die Version mit Steuergerät hinten und ohne und man kann das Steuergerät auch auf den neuen Anlasser umbauen.

Das Steuergerät harmonisiert das Einspuren etwas und kompensiert die vielen Start-Stop-Betätigungen etwas. Die genaue Funktion kann man hier irgendwo nachlesen.
Aber wie gesagt, es funktioniert auch ohne bzw. (mein Favorit) lässt sich umbauen.

Link to post
Share on other sites

Ich dachte ich klinke mich hier mal eben ein, mein anlasser dreht zwar gut, jedoch startet das Auto nicht mehr wenn ich bei start stop von der bremse gehe. Was könnte das sein?

Wenn ich an der Ampel in den eco Modus schalte geht der Motor nach rund 5 Sekunden aus wenn er auf Betriebstemperatur ist etc.. Jedoch startet er nicht mehr nachdem ich von der bremse gehe. Ich muss daraufhin auf stop schalten, Zündung aus und wieder an, manuell starten auf D und kann dann erst wieder anfahren.

Link to post
Share on other sites

Mit dem Anlasser hat das nichts zu tun, sondern mit fehlender Startfreigabe. Wie alt sind Führungshülse und KNZ?

Hier würde ich die Ursache vermuten.

Link to post
Share on other sites

Führungshülse hat keine 5tkm und KNZ habe ich mal gebraucht gekauft, aber augenscheinlich sah er zumindest deutlich besser aus als der alte (madenschraube noch kein rost, gummitülle noch intakt). 

Kann es sein dass beim getriebe und somit auch anlasser aus- bzw wiedereinbau ein Fehler passiert ist? Ich meine es ging auch zwischendurch mal wieder als ich ohne Abblendlicht gefahren bin, wäre das eine mögliche Ursache? 

Link to post
Share on other sites

Am einfachsten bekommst du es heraus, wenn du einen anderen KNZ probierst.

Dem sieht man seinen Zustand nicht wirklich an und gestatte die Frage: Woher stammen gebrauchte, gute KNZ?

Die wenigsten Schlachter hatten einen Unfall kurz nach KNZ Tausch. Eher gehen die Autos in die Presse, weil sie Probleme machen. 

Link to post
Share on other sites

Ja gut das stimmt natürlich. Den knz habe ich im Set von vielen Teilen erworben unter anderem ein kompletter funktionsfähiger knz und ein zerlegter und zerlegter Hydraulikpumpeneinheit etc.. 

Ich denke ich Messe das nächste Mal einfach mal die Werte vom knz bei start stop und die Batterie Spannung. 

Ich fände es komisch wenn der knz beim Start stop schuld wäre aber im regulären fahrbetrieb keinerlei Auffälligkeiten zeigt.

Link to post
Share on other sites

Hallo @Wolfschrauber,

 

habe einen 1.2er,  mit den gleichen Schwächen auf der Grube. Fahrbetrieb OK  aber Start Stop startet nicht.

 

Der KNZ könnte hier noch In Ordnung  sein, aber die Führungshülse hat die Partnerschaft zum KNZ gekündigt und  war nur noch in Fragmenten vorhanden.

Das macht die Sache nicht wirklich besser.

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 5

      Komfortsteuergerät wechseln, neueres KSG einbauen?

    2. 7

      Elektrisches Bauteil in dem Schlauch der Kurbelwellenentlüftung?

    3. 5

      Komfortsteuergerät wechseln, neueres KSG einbauen?

    4. 111

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    5. 111

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    6. 111

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    7. 111

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    8. 4

      [1.6 FSI] Kraftstoffpumpenrelais - Funktionsweise?

    9. 4

      [1.6 FSI] Kraftstoffpumpenrelais - Funktionsweise?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.