Jump to content

Kein Tankdeckelöffner?


Automatiker
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin neu hier und freu mich, dass es dieses Forum gibt. Nach langem Warten und Überlegen habe ich mir nun auch endlich einen A2 gekauft, in der 3L Diesel Variante mit Automatik.

 

Und gleich meine erste Frage erscheint mir selbst etwas kurios oder ich blamiere mich gleich richtig, aber ich finde an dem Wagen keine Vorrichtung, um den Tankdeckel zu öffnen. Normalerweise sollte es ja ein kleiner Taster an der B-Säule auf der Fahrerseite sein. Dort befindet sich aber nur einer, dessen Piktogramm auf die Alarmanlage im Innenraum (ausschalten!) verweist. Der hat scheinbar auch keine nachvollziehbare Funktion, wenn ich darauf drücke. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, wo der entsprechende Schalter zu finden wäre. Gab es jemals eine Serie, bei der dieser Taste woanders platziert wurde? Online finde ich leider nichts dazu uund den Verkäufer erreiche ich gerade auch nicht.

In der Zwischenzeit behelfe ich mir mit der manuellen Öffnung durch den Kofferraum, aber das sollte früher oder später mal eleganter funktionieren.

 

Ich freu mich auf Eure Tipps und Antworten und bedanke mich vorab.

Edited by Automatiker
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb Automatiker:

Gibt es noch eine andere Möglichkeit, wo der entsprechende Schalter zu finden wäre. Gab es jemals eine Serie, bei der dieser Taste woanders platziert wurde?

 

Nein. Der Tankdeckelschalter wurde immer an der B-Säule (Fahrerseite) verbaut.

 

vor 35 Minuten schrieb Automatiker:

Dort befindet sich aber nur einer, dessen Piktogramm auf die Alarmanlage im Innenraum (ausschalten!) verweist.

 

A2s mit DWA haben an der B-Säule zwei Schalter: Einen zum Deaktivieren der DWA und einen zur Tankdeckelentriegelung.

 

Wenn dein A2 an der B-Säule nur einen einzigen Taster hat, dann kann das nur der für die Tankdeckelentriegelung sein. In diesem Fall würde ich vermuten, dass ein Vorbesitzer den Schalter getauscht hat und nicht auf das richtige Piktogramm geachtet hat.

 

Dass dieser Schalter nicht funktioniert kann drei Hauptursachen haben:

  1. Der Schalter ist defekt
  2. Kabelbruch
  3. Der Kontaktschalter im Türschloss ist kaputt. Erklärung: Der Tankentriegelungstaster funktioniert nur bei geöffneter Tür. Wenn der Konaktschalter des Türschlosses aber defekt ist und nicht erkennt, dass die Tür geöffnet ist, geht das Steuergerät davon aus, dass die Tür geschlossen ist und entriegelt somit den Tankdeckel nicht. Am einfachsten kannst du das Prüfen, in dem du die Fahrertür öffnest und nachsiehst, ob im Tacho die geöffnete Tür angezeigt wird oder das Innenraumlicht angeht.
Edited by MustPunish
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Danke für die sehr umfassende und konstruktive Erklärung. Ich denke 3. fällt aus, also bleiben noch die anderen beiden Möglichkeiten zum Überprüfen.

Edited by Automatiker
Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to Kein Tankdeckelöffner?

Was auch noch möglich ist:

Ein beginnender Defekt des Komfortsteuergerätes.

Einfacher Test: Die Batterie für ca. 15 Minuten abklemmen und danach anklemmen. Wenn der Tanköffnungsknopf dann wieder funktioniert liegt es mit großer Wahrscheinlichkeit am Komfortsteuergerät.

 

Link to comment
Share on other sites

... gut, aber wenn er weiterhin nicht funktioniert, ist wohl einer der zuvor genannten Gründe wahrscheinlicher.

Den Taster kann ich  wahrscheinlich nur überprüfen, indem ich einen, als funktionierend getesteten , einbaue. ..

Link to comment
Share on other sites

29 minutes ago, Automatiker said:

Den Taster kann ich  wahrscheinlich nur überprüfen, indem ich einen, als funktionierend getesteten , einbaue. ..

 

Du könntest die beiden Pins 1 (ro/ws) mit Pin 4 (br/ge) mit einem Draht im Stecker überbrücken und schauen, die Tankklappe aufgeht.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Automatiker:

Klingt als könnte man den Schalter einfach raushebeln. Ist dem so oder doch aufwendiger?

Moin zusammen,

geht einfach rauszuhebeln, ich hatte vor Jahren auch schon mal einen defekten Schalter für den Tankdeckel und nachdem das Teil gewechselt war, klappte es auch wie es soll.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.