Jump to content

Heckklappe steht einseitig vor


Automatiker
 Share

Recommended Posts

Jetzt habe ich bemerkt, dass die Heckklappe an ihrer unteren linken Ecke ein Stück weit raus steht. Bei genauerer Kontrolle, sieht man dass sich der äußere Teil des Kofferraumdeckels ein wenig vom inneren Teil gelöst hat. Rechts ist alles in Ordnung.

Hat das schon mal jemand fixen können und weiß, wie ich beide Teile wieder zusammen bringen kann?

 

PS. Hin und wieder zeigt das Kombiinstrument an, dass die Heckklappe nicht geschlossen wäre. Vielleicht ist also noch eine Kontaktstelle betroffen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Klappe nicht richtig geschlossen ist, müsstest Du Spiel an der Klappe haben. Das liegt dann am Schloß. Auch ohne Spiel wirst Du wohl das Schloss tauschen dürfen, weil dann der Sensor wohl defekt ist.

Wie steht denn der Rest der Klappe? Ist das Fugenbild okay? Ich vermute fast, dass Dir ein Rasthaken der äußeren Kunststoffverkleidung gebrochen ist. Könnte man versuchen zu kleben.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Kein Spiel in der Klappe und vermutlich ist es auch nicht das Schloß, sondern wohl eher Folge der losen Ecke. Fugenbild ist quasi nicht vorhanden - siehe Foto.

Kommt man da irgendwie ran, um es zu kleben?

SAM_4167k.JPG

SAM_4169k.JPG

SAM_4168k.JPG

Link to comment
Share on other sites

Verkleidung abmachen und schauen. Einer der Rasthaken wird es dann wohl sein.

Das Problem mit der Meldung zur nicht-geschlossenen Heckklappe liegt dann aber trotzdem am defekten Sensor im Schloss.

Link to comment
Share on other sites

Klebe doch die Plastikblende mit dicken doppelseitigen Klebeband fest.

 

Wahrscheinlich wirst du mehrere Lagen brauchen, um auf die gewünschte Höhe zu kommen.

Erstmal den Stapel anfertigen und die äußeren Folien drauf lassen, um prüfen zu können, ob die gewünschte Höhe erreicht ist.

Erst wenn der Stapel dann auch die richtige Dicke hat, die äußeren Folien abziehen und den Stapel einkleben.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke das wird sich bei Aufheizung durch die Sonne schnell wieder lösen.

 

Ich hatte diese Rastnasen bei mir auch durch "unsachgemäße Demontage" allesamt unten abgebrochen.

Da bleibt normal nur der Austausch der unteren Blende...

Link to comment
Share on other sites

Bei mener war auch die Rastnasen futsch!

ich hab die dann mit ne Sikaflex geklebt das die dran bleibt, nur wenn ich das nchstes mal abbauen möchte wirds ne bissl schweriger. Dafür müsste ich aber nicht ne neue Blende kaufen und lackieren auch nicht...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 571

      FIS (Fahrerinformationssystem) nachrüsten

    2. 0

      Klimaleitung Druckschlauch 8Z0260701H nicht mehr lieferbar?

    3. 2

      [1.4 TDI AMF] Kühlmittelschläuche aufgequollen, geplatzt

    4. 571

      FIS (Fahrerinformationssystem) nachrüsten

    5. 4

      Was ist unser A2 1.2TDi noch wert?

    6. 8

      [1.2 TDI ANY] Gangsteller - mal Öl nachfüllen - reicht das wohl?

    7. 4

      Was ist unser A2 1.2TDi noch wert?

    8. 297

      [1.4 TDI AMF] DIY-Anleitung Zahnriemenwechsel

    9. 2

      [1.4 TDI AMF] Wärmedämmung Geräuschdämmung Motorrückseite aka Trennblech

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.