huppi

Was fahrt ihr noch für Autos ?

Recommended Posts

Bei einigen ist der A2 bestimmt der Zweitwagen ( bei mir ist es das Auto meiner Frau) , was fahrt ihr noch für Autos ?

Gruß huppi :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich will mich hier nicht outen, aber wir haben noch einen Corsa C, der aber meißt von meinem Sohn gefahren wird. Er ist halt noch in der Ausbildung und dafür reicht der völlig aus. Sonst sind es nur noch 2 Motorräder.

 

Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns ist es auch die 2.Wahl,

wenn es ums Einkaufen, Fahrten an den See oder auf unbeleuchteten Parkplätzen geht, nehmen wir immer die 1.Wahl, und die ist der Lupo meiner Frau !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, meiner ist der A2 und meine Frau hat meine alten A3 9/98 120tkm pelikanblau 8,5 /18 225-40 RH Tecnic KW - Gewinde Sony MD und 30cm Woofer usw. Ach Ja !!! 1,8 T !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit ihr mit dem A3 zufrieden,meine Frau hatte vorher auch einen A3 1.6 Bj. 2000 hatten einige Probleme.

 

Gruß huppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm...ich habe noch 4 Mountainbikes, einen Renner und ein Stadtvelo und zwei Füsse...ein Auto ist mehr als genug :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wir haben als Familienauto noch einen alten (10/93) Audi 80 TDI Avant Automatik, mit fast allen (damals) erhältlichen Extras (angeblich sogar aus der Nullserie, er hat ein hellgraues Armaturenbrett, das ich sonst noch bei keinem 80er gesehen habe).

Mit dem fahren wir ca. 10.000km / Jahr, mit dem A2 fahre ich hauptsächlich zur Arbeit (25.000km/Jahr).

 

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Audi 90 Quattro 2,3 mit 98 kW Sport Edition EZ 1990, 220.000 km, schwarz, kein Schiebedach, defekte Klima.

 

Hat weniger max. Drehmoment als der 1.4 TDI - aber dafür über einen deutlich breiteren Drehzahlbereich. Hat eindeutig den besseren Sound und läuft kultivierter, das dumme ist nur daß er den Sound aus Unmengen von Superbenzin herzustellen scheint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für Sonntags habe ich noch nen Porsche GT3 und fürs Landhaus am Starnberger See einen X5 4.4l

... auf unserer Finca in Malle steht noch ein Smart... so ich glaube jetzt habe ich alle. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unser Volumen-Auto ist ein VW Passat Variant in der Ausführung "Classic Line", royalgreen mit grün-schwarzem Leder, 81 kW TDI, fast 200.000 km, 6 Jahre alt. Meine Frau braucht die Größe wegen Hund und ständiger Beladung mit größeren Gerätschaften. Außerdem ist ihr die Ladekante des A2 zu hoch - ist halt kein Variant (mein Glück).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

für Dienstreisen benutze ich meinen Firmenwagen, einen VW Bora Variant (130 PS TDI, Tiptronic). Ansonsten geht vieles hier auch mit Fahrrädern - schliesslich ist der Niederrhein ja platt wie ein Pfannkuchen...

 

Gruß,

 

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir haben einen Audi 80 TDI Avant bj 10/94 damit fährt meine frau immer! er istz ca va/ha 75mm/50mm tiefer und hat von ausen einstellbare und 50mm gekürzte konis drin :)

naja mitlerweile hat er 264tkm drauf hatte aber noch soviel ärger wie mein a2!!!!!! das auto würden wir nie mehr hergeben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Sl4yer

...das auto würden wir nie mehr hergeben :)

 

...bis das der TÜV Euch scheidet!

 

 

Also nun zum Thema. Ich habe noch einen DKW F12 Roadster. Leider fährt der noch nicht, weil ich bzw. meine Helfer noch am Restaurieren sind! Hoffe, daß er in 2006 fertig ist!

 

Viele Grüße

Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir steht noch ein Opel Astra G Caravan in Comfort-Ausstattung in der Garage (ja, ich weiß, ein Opel ;) ); ist mein Arbeitstier, wird nur zum Transportieren von Druckplatten usw. verwendet. Möcht ich aber nicht mehr missen, ist kein schlechtes Auto und erfüllt seinen Zweck sehr zuverlässig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Audi TT quattro in Sprintblau mit 2,4kg/PS :D

Innenraum leer, keine Klima, keine Sitzheizung, kein Radio.

Einzig FFB, Servolenkung und ESP hat er.

Zusätzlich Motortuning, Sportabgasanlage ab Zylinderkopf, Slickbereifung, Käfig und reibungsoptimierter Antiebsstrang.

 

Leider hat er schon nen Unfall. Letztens haben sie ihn in der Waschanlage zu heiß gewaschen. Dabei ging er ums 10fache ein.

 

Dafür braucht er jetzt auch nur noch 100ml pro Betriebsstunde :D :D :D

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann keine Probleme mit unserem A3 melden ! Alles nur Kleinigkeiten und eine Lichtmaschiene auf verdacht mal getauscht gab komische Geräusche von sich war mit 50% Kulanz nicht ganz so wild .Klappert auch nicht so viel bei der Hitze wie mein A2 ist etwas besser verarbeitet, aber Koni gelb setzt im etwas zu (beiden Auto´s).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DSTA

Isch abe (noch) gar keine Auto, bin aber ziemlich oft mit nem 8000 kW Gerät unterwegs (OK, das Leistungsgewicht is net so doll ;) )

 

ice3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@taz:

Das ist wohl Trotzverhalten wegen deiner A2-Begeisterung, ich darf mittlerweile auch nix mehr zum Thema A2 sagen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung wie sie auf den Trip gekommen ist. Habe hier schon Vorträge gehalten, aber sie hat sich voll auf eine A-Klasse eingeschossen.

Ob das von der A2 Begeisterung kommt, weiß ich nicht, gehe immer nur Nachts heimlich an den Rechner. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee, is klar, 11:11Uhr =nachts, aber wir wollen nicht zu weit abdriften!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben daheim noch nen 2ten A2 1.4TDI und noch nen 2er Golf.

 

Den Audi fährt mein Daddy den VW mein Bruder.

 

MfG

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben auch noch einen A2 1.2TDI, den meine Eltern fahren, und einen Heinkel Tourist Roller...

 

Ciao, Frido.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Ich fahre noch einen Mercedes Vito CDI Kastenwagen mit 80 PS, den ich als Handwerker von meiner Firma aus, auch für die Fahrten nach Hause benutze.

In der Auto Bild stand mal ein Bericht:" Der Horror-Vito". Kann ich so fast bestätigen, MB-Werkstatt eine einzige Katastrophe. Und nach dem einen Jahr Werks-Garantie gab´s nix zu 100% auf Kulanz.

Die Kiste hat sogar seit dem 1,5.Jahr Rost an der Schiebetür.

Wo bei Audi ein Lackschutz-Aukleber ist, ists bei MB blank (Türkontaktschalter) und da rostets auch... .

Übrigens ist der Vito mit über 2 Tonnen Gewicht (inkl. Beladung) und 195er Serienbereifung nicht so seitenwindanfällig wie unser A2 mit 205/40/17?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A2

T4 Cartago

R1150RT

R1100R

und ne Harley, drei Fahrräder zweimal Inliner und nen kleinen Roller. Ne ne so einen für die Füße, zum schupsen. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben neben unserem Kleinen noch ein 328i Cabrio. Muss zugeben, daß der eher von mir gefahren wird. Wenn ich die freie Wahl habe, entscheide ich mich gerade bei dem jetzigen Wetter für das Cabrio trotz OSS im A2.

 

Interessieren hier jetzt die Autos der Eltern auch???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso, wir fahren noch 180 Italiener-Pferde...

bei gerade 1,4-1,6bar Reifendruck und ca. 8000kg in dieser Variante....

58933805bad95_SameDrillkombiStall140902VI.jpg.ef6b18cd12d41d23405f90df864413b3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das warn SAME, der andere isn Fiat...

macht Zusammen 9000kg (ohne Anbaumaschinen) pure Energie....

58933805b8463_FiatGrubberIsermannsSchuppen190902IV.jpg.dcea27eb5473ab8f67ef699a0b116e43.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neee... nur bei solchen Ernten wie dieses Jahr, aber wir dürfen jetzt nicht abdriften, denn sonst macht wer anderes ein BÖSES FACE! Habs bild ja auch schon rausgenommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo huppi und speziell Manfred !

Es ist schon lustig auch wir haben noch einen Corsa C 1.2 16V mit Automatik und eine 125er Suzuki. Meine Lebensgefährtin ist leider nicht bereit sich von ihrem blauen Blitz zu trennen trotz 8,5L Super und wenn du die Klimaanlage oft benutzt noch mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moing,

also bei mir ist der kleine Silberzwerg immer 1.Wahl, also Arbeit fahren, einkaufen und sogar Urlaub (1400km durch die Schweiz). Allerdings kommt am Wochenende immer mein Fiat Barchetta zum Einsatz, der sich mittlerweile schon seit 7 Jahren in meinem Besitz befindet. Hab ja leider kein Open-Sky System, also bin ich ab und an ganz dankbar für "Oben-Ohne".

Gruß Jacko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahre im Moment noch Astra Caravan in der Elegance Ausstattung 120000 km in 4 Jahren - hat ganz gut gehalten bis jetzt. Nun aber wegen Familienverkleinerung (gute Umschreibung für Scheidung, oder ;-)) A2.

 

Zusätzlich noch SR 500 und XBR 500, Iliner, Mountain Bike und Tretroller!!

 

Bis Denne

FoZZy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir haben noch einen A6 Avant 2.4 TDI quattro, der bis auf Leder beinahe jedes Extra hat, glaube ich... ist auch ein Firmenwagen, der uns per 1%-Regel zur persönlichen Verfügung steht.

Allerdings ist der A2 mein Erstauto und der A6 das Erstauto meines Mannes. Je nach Bedarf wird das Auto gewählt, das dem jeweiligen Vorhaben besser entspricht (wobei mein Mann meistens mein Auto nimmt, wenn ich es nicht brauche... komisch ;) ). In den Urlaub geht es natürlich mit dem großen, weil dann meine Eltern unbedingt auf den A2 aufpassen wollen = sie "müssen" ihn ja regelmäßig bewegen ;);)

Wer sich jetzt wundert, daß wir tatsächlich 2 Erstautos haben, dem sei gesagt, daß ich etwa 400km Arbeitsweg (einfach) habe und lieber 3,75 h Auto fahre als für die gleiche Strecke mit dem Zug 6 Stunden zu benötigen....

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

nun gut ich hab den a2 1.4 und fahre ab und zu mit dem 535i (BJ 10/91) von meinem vater, da der immer mit meinem in die firma fährt..

 

seltener fahre ich noch nen unimog 411 bj 1963 mit satten 30ps

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie mein Code schon verrät, komme ich eigentlich aus einem anderen Lager:

Der A2 ist ein reines Zur-Arbeit-fahr-und-Schlechtwetter-Auto (tägl. 170km), ansonsten stehe ich mehr auf Klassiker aus München.

Zur Zeit einen 2000tilux Bj.68, einen 633CSi Bj. 79 und

ein M635CSi Bj.85 wartet noch auf seine Wiederbelebung.

 

Bei aller Liebe zu den blau-weissen, meinen A2 hab ich genauso gern. Vor allen beim Tanken: 5,3l Biodiesel/100 bei konsant 3000U/min.

 

Grüße tilux!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

635csi von m ist auch so ein traumauto von mir.. mir fehlt der schotter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo, als Zweitwagen haben wir hier noch nen Volvo 850 2,5 10V Kombi

Sehr praktisch, wenn man mal ne Matratze oder ählich sperrige Dinge durch die Gegend Fahren muss... :D

Allerdings seeehhr durstig, wenn man sich schnell damit bewegen will...

 

Gruß Zurbel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast gelöscht

Bei mir ist der A2 in erster Linie das Arbeitstier (allerdings ist er mir sehr schnell ans Herz gewachsen), meine bessere Hälfte fährt nen 4er Golf und gemeinsam fahren wir einen Fiat 124 Spider (wenn die Prima Donna dann nicht zickt 8) ).

 

Carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Schotter war nciht schlimm, ich habe das Auto direkt von der Straße weg gekauft. als es die Feuerwehr gelöscht hat. Gegrannt hat aber nur der Unterbobenschutz durch ein fehlendes Hitzeschutzblech.

Bezahlt hab ich 2000 Euronen, daß es ein M ist, habe ich erst zuhause gemerkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kauft nur keine A-Klasse!! Der Audi A2 ist extrem besser verarbeitet, die A-Klasse klappert heute noch an allen Ecken und Kanten, außerden nicht aus ALU...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden