Jump to content

Rückbank ausbauen zum Reinigen


PASSSERATI
 Share

Recommended Posts

Guten Morgen ,

 

ich wollte die Sitze mit dem Hochdruckreiniger reinigen , dazu möchte ich die Rückbank ausbauen , das ist auch nicht das Problem , nur gibt es ne Möglichkeit die Sitze wenn sie im eingerasteten Zustand sind außerhalb des Autos wieder zu entriegeln so das man gut die Sitzflächen reinigen kann ?

 

Danke für eure Rückmeldungen

 

Mfg  Sven

Link to comment
Share on other sites

Ja, nur ganz aufklappen ist nicht gut da dann der Mechanismus beschädigt werden kann. 

Einfach unter die beiden Pins eine Werkzeugnuss in passenden Größe legen (damit der Ring hochgedrückt wird) - draufknien und wie gewohnt entriegeln. 

Vor den Einbau Sitz wieder zuklappen und den hinteren Hebel betätigen, sodass die "Verriegelung" an den Pins wieder rausspringen.... 

Link to comment
Share on other sites

Soff abnehmen und ab in die Waschmaschine das wird richtig sauber und die Schaumpolster unten vorne li.untereinander mit rechts tauschen dann hält die Einstiegswange wieder länger.

Link to comment
Share on other sites

Vordersitze sind einfach zum ausbauen.

Batterie abklemmen. Und die offene  Heckklappe mit z.b. einem Schraubenzieher verriegeln. Sonst hast später a Problem in das Auto zu kommen wenn jemand die Heckklappe schließt. 

Dann die 4 Schrauben an der Sitzschiene mit dem passenden Vielzahn öffnen und vor dem rausheben unbedingt die Stecker abstecken.

 

Aber!!!

Durch die verbaute Elektronik in den Sitzen ist es nicht ratsam diese mit viel Wasser oder sogar Dampfstrahler zu reinigen. Der Airbag, die Sitzheizung usw könnten dir das übel nehmen

Link to comment
Share on other sites

die 2 hinteren Schrauben habe ich gefunden und die Kappen auch abgenommen , aber die anderen beiden Schrauben hab ich noch nicht gesehen .

 

Warum Batterie abklemmen (Airbags ?)

 

meine Leuchte ist noch vo Lenkradtausch an , da ich den Stecker das erste mal nicht richtig drauf hatte .

 

Warum soll ich die Heckklappe verriegeln ???

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ja wegen dem Airbag wird die Batterie abgeklemmt. Und da die Batterie im Kofferraum ist, sollte man vor dem Schließen des Deckels das Schloss verriegeln. Sonst kommst wegen dem fehlendem Stroms schlecht in dein Auto. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 52

      [1.2 TDI ANY] Blauer Qualm und ruckelnder Motor im kalten Zustand nach LongLife Service

    2. 20

      OSS Schiebedach (Beide Führungsblöcke durchgebrochen) Benötige Ersatzteile

    3. 1

      Massepunkt #9 im Motorraum: Wie am besten konservieren (Korrosionsschutz)?

    4. 211

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    5. 20

      71. NRW Schraubertreffen in Legden - 20.08.2022

    6. 211

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    7. 1

      Massepunkt #9 im Motorraum: Wie am besten konservieren (Korrosionsschutz)?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.