Jump to content

[1.4 TDI ATL] Turbolader neu oder regeneriert?


 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

mein ATL hat derzeit 280.000 mit dem ersten Turbo auf der Uhr. Das Ding pfeifft extrem. Leistung hat er aber.

ich habe im Forum gelesen, dass ab 250.000 km ein vorsorglicher Austausch des Laders angeraten wird, weil sich bei worst-case das Turbinenrad einen Weg in den Brennraum sucht.

Lange Rede kurzer Sinn:
Empfehlt ihr einen neuen Lader zum Preis von 900 - 1000 € oder reicht ein revidierter Lader für 300 - 400 auch?

Ich habe dahingehend leider keine Erfahrungen.

 

vielen Dank!

und viele Grüße

 

Willi

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Darüber gibt es nun aber wirklich schon einige Threads hier im Forum! Stichwort Suchfunktion!

 

Und das hast du doch schoneinmal gefragt.

 

Aber als konkrete Antwort:

nein keinen überholten kaufen/überholen lassen.

Es gibt keine Originalersatzteile vom Originalhersteller, sondern nur aus China.

Und auch wenn ich ein Fan von Teilen aus China bin, in dem Fall nicht.

 

Also einen neuen Lader kaufen

Edited by Unwissender
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb Unwissender:

Darüber gibt es nun aber wirklich schon einige Threads hier im Forum! Stichwort Suchfunktion!

 

Und das hast du doch schoneinmal gefragt.

 

Moderator:

Daher hier zu.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to [1.4 TDI ATL] Turbolader neu oder regeneriert?
  • DerWeißeA2 locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.