Jump to content

[1.6 FSI] Batterie ständig entladen


 Share

Recommended Posts

Moin,

 

seit ein paar Wochen entlädt sich die Batterie ständig, obwohl ich fast nur Langstrecke fahre.

Hab sie mal 3 Tage lang geladen, am 3. Tag immer noch 1A Ladestrom.

Bin dann 3 Tage hintereinander immer ca. 100km am Stück gefahren.

Am 3. Tag das Auto für 3h abgestellt, danach war die Batterie leer :(

Batterie ist 1,5 Jahre alt, noname Produkt.

 

Hab jetzt gemessen, Zündung aus. Beim Anklemmen der Batterie fließen ca. 5.5A, die sinken ab auf wenige 100mA nach ca. 2s.

Dann geht der Strom wieder hoch auf ca. 2.9A und bleibt da stehen, jedenfalls für mehrere Minuten, solange hab ich gemessen.

 

Wenn ich die Sicherung 36 "ZV-Leuchten, Klima, Heizungsbetätigung" ziehe, bleibt der Strom auf 100mA stehen.

 

Ist das normal? Was hängt an der 36 alles dran, was kann da so viel Strom ziehen?

 

Danke!

Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to [1.6 FSI] Batterie ständig entladen

Normal sind rund um die 50mA wenn die Steuergeräte schlafen, also nach rund 30min.

 

 

 

Folgende Dinge hängen an Sicherung 36 (Klemme 30a):

Relais für beheizbare Heckscheibe (Pin I/15) (ohne Klima)

Komfortsteuergerät (Pin 1/8)

Climatronic Anzeigeeinheit (Pin D/12)

 

Jeweils die Beleuchtung am:

Schalter für Tankklappe

Schalter für ECON (Nur ohne Klima)

Schalter für DWA Innenraumüberwachung

 

Quelle:

https://a2-freun.de/forum/forums/topic/2736-sicherung-36-brennt-immer-durch/

 

Link to comment
Share on other sites

Bei mir hat tatsächlich mal das Komfortsteuergerät die Batterie leer gezogen. Anfänglich gingen manche Leuchten im Innenraum nicht mit an, dann haben die Fensterheben gesponnen bzw waren außer Funktion. Nachdem die Batterie dann mal über eine Nacht abgeklemmt war und zwischenzeitlich voll geladen wurde, trat das Problem nicht mehr auf.

Link to comment
Share on other sites

Servus,

die 3A sind viel.

36Watt....

Könnten vom angesteuerten Klimakompressor kommen.

Steck mal den Stecker vom Klimakompressor ab.

Schönen Gruß, Schorsch....50mA sind auch schon viel Ruhestrom....kommt aber immer auf die Ausstattung an....

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Schorsch:

die 3A sind viel.

36Watt....

Könnten vom angesteuerten Klimakompressor kommen.

Steck mal den Stecker vom Klimakompressor ab.

 

Beim A2 halte ich das eher für unwahrscheinlich, denn der Klimakompressor hat keine Magnetkupplung sondern nur eine Ventil das den Kolbenhub steuert. 36 Watt wird das nicht benötigen.

 

 

Ich würde als erstes das Komfortsteuergerät mal testweise vom Strom trennen und nochmal den Ruhestrom messen.

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Dann ist das wie beim Leon1P....da läuft der Klimakompressor auch dauernd mit und nur die Fördermenge wird gesteuert.

Dessen Regelventil ist hochohmiger als die Magnetkupplung der Vorgänger.

Die Werte liegen hier um 10 Ohm= knapp über 1A (sind dann ca. 12W).

Bleibt hier die frage.....was "heizt" bei einen Ruhestrom von 3A mit ca. 30W.

Schönen Gruß, Schorsch

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ist die Klima wirklich an wenn die Zündung aus ist?

 

Das einzige was bei ausgeschalteter Zündung doch an der Batterie sein dürfte ist die Zentralverriegelung, Parkleuchte und Warnblinker?

Falls ja, deutet doch eher auf einen Kurzschluss z.B. in der Verkabelung der Türen oder Heckklappe und Beleuchtung?

 

Muss erst eine Schmelzsicherung besorgen, hatte das Multimeter versehentlich auf Ampere gestellt und dann die Batteriespannung gemessen :S

Edited by Schnitzbuckel
Typo
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 6

      Radnabendeckel Magnesiumfelgen

    2. 6

      Radnabendeckel Magnesiumfelgen

    3. 29

      71. NRW Schraubertreffen in Legden - 20.08.2022

    4. 2

      DRINGEND: Kühlmittelschlauch nicht mehr lieferbar?!

    5. 3

      Audi A2 1,4TDi Anfängerfreundlich?

    6. 3

      Audi A2 1,4TDi Anfängerfreundlich?

    7. 3

      Audi A2 1,4TDi Anfängerfreundlich?

    8. 14

      [1.4 AUA] Neue Kupplung fällig bei unter 170tsd. KM?

    9. 3

      Audi A2 1,4TDi Anfängerfreundlich?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.