Jump to content

OSS Schiebedach (Beide Führungsblöcke durchgebrochen) Benötige Ersatzteile


Reuschbert
 Share

Recommended Posts

Moin aus Hamburg.

 

Tja nu ist es mir auch passiert nach 18 Jahren machte es vorgestern auf der Bundesstraße 2 mal laut Knack und das Schiebedach war noch halb offen. SCH.... was zur Hölle. Erstmal durch die Notschaltung verschlossen und nach Ersatzteilen gesucht. Eine Nummer gefunden und mich bei Audi erkundigt.

 

Antwort von Audi Hamburg: Das können sie sich schenken. Nehmen sie ne Tube Silikon und zu das ding. Ersatzteile und Reparatur sind komplett aus dem Sortiment genommen Damit geb ich mich nicht zufrieden.

 

Ich mache morgen mal ne Schiebedach Wartung mit einem Bekannten zusammen und denn mal sehen was da wirklich kaputt ist. 

 

Wenn es wie erwarten diese beiden Führungsblöcke sein sollten, kann die jemand drucken oder gibt es noch Restbestände?

 

Vielen dank für die Hilfe im voraus.

 

Gruß Reuschbert

 

(Tobias)

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Nupi:

Frag mal Peter Bode.

Ja das hab ich mir auch schon angesehen und morgen kann ich denn berichten was wirklich hin ist. Aber danke für schnelle antworten.

Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb Reuschbert:

Wenn es wie erwarten diese beiden Führungsblöcke sein sollten, kann die jemand drucken oder gibt es noch Restbestände?

Was verstehst du denn unter „Führungsblöcke“?

Meist ist doch ein Seil abgerissen. 

 Und eigentlich gibt es alle, für das OSS notwendige Ersatzteile. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Unwissender:

Was verstehst du denn unter „Führungsblöcke“?

Meist ist doch ein Seil abgerissen. 

 Und eigentlich gibt es alle, für das OSS notwendige Ersatzteile. 

Leider nicht mehr normal zu bekommen. Wie schon geschrieben. Ich baue es morgen auseinander und dann werd ich ja sehen was kaputt ist. Die Seile sind es nicht, sonst hätte ich es ja nicht über den Not Knopf schließen können.

 

Mit den Führungsblöcken meine ich die Führungseinrichtungen des ersten Segments. Das ankippen geht nicht mehr aber es öffnet und schließt noch ohne Probleme, nur halt nicht mehr ganz und es ist halt loose.

Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb Reuschbert:

Das ankippen geht nicht mehr aber es öffnet und schließt noch ohne Probleme

 

651096172_Fhrungen.thumb.jpg.a36aee3919de068adf3127ed370141d2.jpg

 

 

vor 55 Minuten schrieb Reuschbert:

es ist halt loose

 

Da die Glasdeckel an den oberen/größeren Teil angeschraubt werden, würde ich mir die unteren Bolzen, die mit Sicherungsclipse gesichert werden, anschauen.
 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Unwissender:

Was verstehst du denn unter „Führungsblöcke“?

 

Ich denke, er meint die "Rolltreppen"/Kulissen, in denen Stifte geführt werden, so dass der Glasdeckel hochgestellt oder abgesenkt wird.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb janihani:

 

651096172_Fhrungen.thumb.jpg.a36aee3919de068adf3127ed370141d2.jpg

 

 

 

Da die Glasdeckel an den oberen/größeren Teil angeschraubt werden, würde ich mir die unteren Bolzen, die mit Sicherungsclipse gesichert werden, anschauen.
 

Die Teile gibt es doch aber noch. 
Bei Audi Tradition. 

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Unwissender:

Die Teile gibt es doch aber noch. 
Bei Audi Tradition. 

Also das Dach ist aus dem ersten Schlitten nur ausgehakt. Mein Bekannter traut sich da aber nicht ran. Ansonsten ist alles schick.

Link to comment
Share on other sites

Dann solltest du eventuell am nächsten Samstag (20.08.2022) nach Legden zum Schraubertreffen kommen (mit Anmeldung)!

Dort ist die „geballte Kompetenz“ bezüglich des A2 versammelt (alles nette Leute), inclusive des OSS Fachmann schlechthin!

„Da werden Sie geholfen“ wie Verona zu sagen pflegte. 

Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb Unwissender:

Dann solltest du eventuell am nächsten Samstag (20.08.2022) nach Legden zum Schraubertreffen kommen (mit Anmeldung)!

Dort ist die „geballte Kompetenz“ bezüglich des A2 versammelt (alles nette Leute), inclusive des OSS Fachmann schlechthin!

„Da werden Sie geholfen“ wie Verona zu sagen pflegte. 

Da hab ich leider Sommerfest in Schwarzenbek vom Modellbahn Verein.

 

Mist.😢

Link to comment
Share on other sites

Jeder muss seine Prioritäten selber setzen. 🤷🏻‍♂️
Allerdings ist das Schraubertreffen (fast) eine ständige/regelmäßige Einrichtung. Findet so alle 6-8 Wochen statt. Wenn dein Dach so lange warten kann

Allerdings ist der Sommer dann vorbei. 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb DerWeißeA2:

Zu empfehlen wäre auch Peter Bode in Wittingen. Mit dem haben bei defektem OSS schon einige hier im Forum gute Erfahrungen gemacht.

War ja auch meine Antwort ganz oben. Vor allem, weil er ja nicht weit von Hamburg wohnt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@Reuschbert Von dem was ich gelesen haben, ist der Peter Bode kompetent in Sachen OSS-Reparatur und von Hamburg aus für dich deutlich näher als das genannte Schraubertreffen. Von daher würde ich an deiner Stelle erstmal dort anfragen.

 

Was man beim OSS immer im Hinterkopf behalten sollte:

Eine Reparatur braucht Zeit wenn sie ordentlich und nachhaltig sein soll. Inkl. Einstellarbeiten sind da sehr schnell einige Stunden vergangen. D.h. spontane Reparaturen sind hier eher nicht drin. Eine Terminabstimmung ist hier schon sinnvoll bis notwendig.

 

Link to comment
Share on other sites

Am 13.8.2022 um 14:11 schrieb Reuschbert:

Also das Dach ist aus dem ersten Schlitten nur ausgehakt. Mein Bekannter traut sich da aber nicht ran. Ansonsten ist alles schick.

Poste mal ein oder mehrere Bild(er). Kann mir das gerade gar nicht vorstellen. Das Dach ist mit den Schlitten doch fest verschraubt, was kann da aushaken ?

... oder hat sich ein Sicherungsring gelöst und der Bolzen am Mitnehmer ist rausgefallen bzw. lose?

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Krebserl:

Poste mal ein oder mehrere Bild(er). Kann mir das gerade gar nicht vorstellen. Das Dach ist mit den Schlitten doch fest verschraubt, was kann da aushaken ?

... oder hat sich ein Sicherungsring gelöst und der Bolzen am Mitnehmer ist rausgefallen bzw. lose?

 

 

Das ist ja das Problem. Du kannst nichts sehen.🤣🤣🤣🤣 Ich bin da etwas Ahnungslos.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Reuschbert:

Das ist ja das Problem. Du kannst nichts sehen.🤣🤣🤣🤣 Ich bin da etwas Ahnungslos.

 

Beschreibe einfach mal was passiert wenn du bei geschlossenen OSS versuchst per Tastendruck das OSS zu öffnen.

D.h. was ist zu hören und wie bewegen sich die mittleren OSS-Elemente?

Du schriebst oben, dass das Ankippen nicht mehr funktionert aber dennoch das OSS geöffnet werden kann.

Was ist damit gemeint?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb Phoenix A2:

 

Beschreibe einfach mal was passiert wenn du bei geschlossenen OSS versuchst per Tastendruck das OSS zu öffnen.

D.h. was ist zu hören und wie bewegen sich die mittleren OSS-Elemente?

Du schriebst oben, dass das Ankippen nicht mehr funktionert aber dennoch das OSS geöffnet werden kann.

Was ist damit gemeint?

 

Also 1. mal Knopfdruck: Schiebedach bleibt geschlossen und der Motor bewegt die Elemente zum ankippen. Dach bleibt zu.

2. Mal drücken. Dach öffnet sofort und fährt nicht Kommplett auf, lässt sich noch ca 10cm nach Hinten schieben. Andere Richtung: Knopf Drücken, Motor läuft an und es passiert die ersten 2 Sekunden nichts. Es läuft aber etwas durch. Denn nimmt der Motor oder die Einrichtung das Dach wieder auf und fährt bis in die Verriegelung und schließt vollständig.

 

Tja und das ist das ganze Problem. Er scheint also irgendwo sich was ausgehagt zu haben oder was auch immer.😅🤷‍♂️ Deswegen frag ich ja euch vorher bevor ich was machen lasse.

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Mit dieser Symptom-Beschreibung kann man etwas anfangen, sehr gut!

 

Nach deiner Beschreibung haben sich die Zugseile von den beiden Schlitten des ersten beweglichen Elements gelöst.

Von Audi gab es dafür einen Reparatursatz mit der TN 8Z0 898 738 B.

Dieses Teil gibt es nicht mehr beim Teilehändler.

Allerdings ist aus einer Forums-Initiative heraus eine Nachfertigung dieses Reparatursatzes entstanden:

 

Hier findet sich die offizielle Einbauanleitung des obigen Reparatursatzes: Klick.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Genau das Problem hatte mein OSS auch, als ich unseren A2 gebraucht gekauft hatte. DIe betreffenden Teile wurden dann 2012 beim Audi Autohaus Rinner in Bad Tölz auf Kulanz getauscht. Audi gab damals eine verlängerte Kulanz auf OSS Probleme, wenn das Fahrzeug noch keine 10 Jahre alt war und zur Inspektion bei Audi war.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.