Jump to content

Radio spinnt


Recommended Posts

Hallo Leute,

 

kennt ihr das? Euer Radio spielt nur noch auf Maximum? Soviel ihr auch am Lautstärkeregler dreht, es bleibt brüllend laut?

 

Das merkwürdige ist allerdings, dass die Lautstärke sofort nach dem Anschalten des Radios noch erträglich ist. Aber wenn man einmal den Regler ein klein wenig bewegt hat (egal in welche Richtung), geht der Regler auf Max und da bleibt er auch. Bis zum Ausschalten.

 

Wer weiss Rat?

 

Gruss, HansD

Link to post
Share on other sites

Hallo HansD,

 

ich erinnere mich an ein Lautstärkeproblem bei älteren Audi-Radios (Typ ?), die aufgrund eines internen Softwarefehlers (Zählerüberlauf) nach einigen Jahren Gebrauch immer auf maximum Lautstärke liefen.

Ob es mit dem von Dir geschilderten Problem zusammen hängt, kann ich natürlich nicht sagen. Im Forum sollte das Problem aber zu finden sein.

Link to post
Share on other sites

Das kann an einem Fehler der GALA (= geschwindigkeitsabhängigen Lautstärkeregelung) liegen. Dieses Signal wird vom CAN-Bus geliefert.

 

Hin und wiede hatte ich das bei meinem Chorus auch mal, allerdings nur in abgemilderter Form.

Link to post
Share on other sites

Was ich noch vergessen hatte:

 

Bei meinem Radio steht <Concert> draussen drauf, aber wenn ich Taste <2> gedrückt halte beim Einschalten zeigt es <GALA OBD> an.

 

Bei Taste <3> zeigt es: 6 o 14.1 D

Bei Taste <1> zeigt es: D D 8419, wobei das zweit D machmanl zum C wird.

 

Hilft das jemandem weiter?

 

HansD

Link to post
Share on other sites

kann mir nicht vorstellen, dass es am einem GALA defekt liegt. in der software ist bei ansteigender geschwindigkeit nur ein anheben der lautstärke um einen gewissen wert vorgesehen ( einstellbar im Menü), den wert "maximale lautstärke" wird man durch ein falsches galasignal wohl nie erreichen.

 

@hansD:

wenn man bei dir am regler dreht, erscheint noch die "skala" auf dem display? zeigt diese auch den "max-wert" an?

Link to post
Share on other sites

Hallo deckster,

 

Guter Punkt. War mir noch gar nicht aufgefallen, aber wenn ich am Lautstärkeregler drehe, verändert sich die Anzeige in keiner Weise, d.h. es wird nach wie vor der Sendername angezeigt und nicht die Lautstärkezahl.

 

Das gleiche passiert übrigens, wenn ich zuvor den TP Schalter gedrückt habe, d.h. die Anzeige ist und bleibt TP-MEM 0.

 

Bei Treble / Bass / Fade / Balance ist es anders. Wenn ich dann am Regler drehe, ändern sich die Zahlen (von -15 bis +15 oder so).

 

Was hat das nun zu bedeuten?

 

Gruss, HansD

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 3

      [1.4 TDI ATL] springt nicht an - evtl. Wasserschaden?

    2. 0

      Funkschlüssel funktioniert nicht mehr

    3. 276

      LED anstelle H7

    4. 276

      LED anstelle H7

    5. 0

      Ganzjahresreifen 185 50 16 statt Sommerreifen?

    6. 3

      [1.4 TDI ATL] springt nicht an - evtl. Wasserschaden?

    7. 276

      LED anstelle H7

    8. 29

      Der A2 - mal wieder - in der Presse

    9. 7

      [1.2 TDI Lupo] hartes Einkuppeln bis zum Abwürgen

    10. 18

      Standheizung Verbrennergebläse springt nach dem Start nur in kurz Stößen an.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.