Jump to content

Autotüren von innen gesperrt, wenn mit Schlüssel zugeschlossen


MaikA2
 Share

Recommended Posts

Moin moin,

 

ist euch mal aufgefallen, dass sich die Türen von innen nicht mehr öffnen lassen (weder mit dem Türgriff, noch mit dem Knopf), sobald die Türen über den Funkschlüssel zugeschlossen wurden?

 

Zum Thema Diebstahlschutz ist das ja recht sinnvoll, dass niemand durch das Fenster z.B. den Knopf oder den Griff bewegen kann.

Zum Thema Sicherheit stellt das ja auch ein erhebliches Risiko dar, wenn jemand z.B. seine Kinder im Auto lässt und das Auto mit dem Schlüssel zuschließt, da diese im Fall eines Unfalls/Feuers/usw. nicht mehr aus dem Wagen gelangen.

 

Bei allen anderen Autos, die ich so kenne, kommt man immer raus. Egal wie das Auto abgeschlossen wurde.

Ob das auch zutrifft, wenn man das Schlüsselloch von außen benutzt, kann ich gerade nicht sagen.

Link to comment
Share on other sites

Dass nennt sich neudeutsch "safed", dann gehen die Türen in der Tat nicht mehr auf (erkennbar an der rot blinkenden Tür-LED).

Bei Bedarf oder Bedenken, kann man das aber in der KSG-Konfiguration abschalten.

Edited by Mankmil
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb MaikA2:

ist euch mal aufgefallen, dass sich die Türen von innen nicht mehr öffnen lassen (weder mit dem Türgriff, noch mit dem Knopf), sobald die Türen über den Funkschlüssel zugeschlossen wurden?

 

So steht es sinngemäß schon in der Betriebsanleitung.

 

vor 6 Stunden schrieb MaikA2:

Zum Thema Sicherheit stellt das ja auch ein erhebliches Risiko dar, wenn jemand z.B. seine Kinder im Auto lässt und das Auto mit dem Schlüssel zuschließt, da diese im Fall eines Unfalls/Feuers/usw. nicht mehr aus dem Wagen gelangen.

 

Ein Auto ist weder Gefängnis noch Laufstall. In einem verschlossenen Auto lässt man insbes. im Sommer weder Tiere noch Kinder zurück. Ich war der Meinung, dass sich das nach div. Todesfällen und entsprechenden Zeitungsberichten längst herumgesprochen hat...

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 14.10.2022 um 10:47 schrieb Mankmil:

 (erkennbar an der rot blinkenden Tür-LED)

 

Das ist ja spannend, muss ich mal drauf achten.

 

vor 19 Stunden schrieb heavy-metal:

So steht es sinngemäß schon in der Betriebsanleitung.

 

Wer lesen kann ist klar im Vorteil :D Spaß beiseite. Ich hatte mir schon gedacht, dass das ein bestimmtes Feature sein könnte, hatte dazu nur nichts gefunden. Allen Leuten, denen ich das gezeigt habe, hatten das vorher auch noch nicht gesehen (oder bemerkt).

 

vor 19 Stunden schrieb heavy-metal:

In einem verschlossenen Auto lässt man insbes. im Sommer weder Tiere noch Kinder zurück. Ich war der Meinung, dass sich das nach div. Todesfällen und entsprechenden Zeitungsberichten längst herumgesprochen hat...

 

Das ist richtig. Aber weckst du deine Kinder mitten in der Nacht an der Autobahntankstelle auf, damit sie mit zum Bezahlen reinkommen? Oder lässt du das Fahrzeug dann unverschlossen stehen bei ggf. verminderter Sicht? Also wohl würde ich mich dabei nicht fühlen. :|

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb MaikA2:

Aber weckst du deine Kinder mitten in der Nacht an der Autobahntankstelle auf, damit sie mit zum Bezahlen reinkommen? Oder lässt du das Fahrzeug dann unverschlossen stehen bei ggf. verminderter Sicht? Also wohl würde ich mich dabei nicht fühlen. :|

 

Ja, das ist in der Tat eine Situation, wo man sich eben entscheiden muss. Nur: wenn die Kinder (Kleinkinder?) schlafen, werden sie auch von einem Feuer nicht geweckt werden oder, sofern sie dennoch aufwachen, kaum rational handeln, indem sie erst den Sicherheitsgurt ihres Kindersitzes lösen und danach die Türinnenentriegelung betätigen. Da ein Brand nach dessen Entstehen mehrere Minuten braucht, bis er den Innenraum erreicht hat und Du sowieso in unmittelbarer Reichweite Deines Autos bist, wirst Du genügend Zeit haben zu reagieren und bei einem Entstehungsbrand per FFB die Türen zu entriegeln. Insofern ist der Vorteil, die Türen von innen entriegeln zu können, wenn das Auto zuvor von außen oder per FFB abgeschlossen wurde, vernachlässigbar.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 15.10.2022 um 13:15 schrieb MaikA2:

 

Das ist richtig. Aber weckst du deine Kinder mitten in der Nacht an der Autobahntankstelle auf, damit sie mit zum Bezahlen reinkommen? Oder lässt du das Fahrzeug dann unverschlossen stehen bei ggf. verminderter Sicht? Also wohl würde ich mich dabei nicht fühlen. :|

 

Warum, denkst du das jemand die Kinder entführt?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb xrated:

Warum, denkst du das jemand die Kinder entführt?

 

Wer weiß. Lieber einmal mehr zu vorsichtig sein... Gelegenheit macht Diebe, müssen ja nicht unbedingt die Kinder sein. 

Man sollte auf jeden Fall von der Funktion Kenntnis haben und sein Handeln eben daran anpassen.

 

Wer weiß, was die noch so in das KSG einprogrammiert haben. Es würde mich auch mal interessieren, ob sich die Türen bei einem erkannten Crash automatisch entriegeln. Gibt es einen freiwilligen, der das für uns mal testet? (PS: Das ist natürlich ein Spaß, bitte nicht ausprobieren... ;))

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb MaikA2:

Wer weiß, was die noch so in das KSG einprogrammiert haben. Es würde mich auch mal interessieren, ob sich die Türen bei einem erkannten Crash automatisch entriegeln. Gibt es einen freiwilligen, der das für uns mal testet? (PS: Das ist natürlich ein Spaß, bitte nicht ausprobieren... ;))

 

Soweit ich Kenntnis davon habe, ist das ein Muss, und ist definitiv in der tieferen Software programmiert. Wenn ich mich richtig erinnere, kann die Crash-Funktion nicht einfach deaktiviert oder nachträglich codiert werden. (Mögen die sich melden, die es noch genau wissen, ich kann mich leider nur dunkel daran erinnern...)

 

Aber: Das ist (für mich) ein Kaufgrund für einen VW/Audi/Seat/Skoda. Ich möchte kein Auto, welches von innen entriegelbar ist, sofern es von Aussen verschlossen wurde. Dieben soll es schließlich so schwer wie möglich gemacht werden, ein Auto zu knacken - egal ob es um Diebstahl aus dem Innenraum geht oder generell um Fahrzeugdiebstahl.

 

Edited by S-Tronic
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 139

      IT23: Info & Anmeldethread

    2. 4

      Marderschutzgerät einbauen

    3. 1

      1.2 TDI Startproblem

    4. 456

      Hier werden A2-Teile verkauft - könnte ja interessant sein...

    5. 11

      Zentralverriegelung Fahrertür und hintere Türen

    6. 4

      Marderschutzgerät einbauen

    7. 1

      1.2 TDI Startproblem

    8. 279

      Goldfische im Heck / Wasser im Batteriekasten

    9. 9

      Frostige Nächte machen zu schaffen!

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.