Jump to content

[1.2 TDI ANY] Hauptuntersuchung mit erheblichen Mängeln


Aqua2000
 Share

Recommended Posts

Bin in Villingen-Schwenningen 

 

HU mit EM Oktober 2022

 

Hoffe das lässt sich beheben..?!??!  Kennt jemand die Details zu den Mängel?

 

Wagen laüft und läuft einwandfrei.

Dank innovativ überarbeitetem Kupplungsnehmerzylinder im Oktober 2021.

 

IMG-20221101-WA0001.jpg

 

Moderator:

2 Threads zum selben Thema zusammengefasst.

Überschrift ergänzt.

Edited by Phoenix A2
Link to comment
Share on other sites

Klingt erstmal viel, aber so wild ist es nicht, wenn man einen befreundeten Schrauber kennt.
 

  • Bremse VA muss wohl neu dann sollten 1.2.1b, 1.1.14a und hoffentlich 1.6b erledigt sein
  • 4.1.2a stellen sie normalerweise bei der HU ein
  • 4.4.3 ist mit 2 neuen Blinkerlämpchen oder gleich alle 4 erledigt
  • 5.3.2a entweder nur neue Federn und Domlager oder gleich 1x auf BIlstein umbauen
  • 5.3.1b ist mit 2 neuen Federn hinten schnell erledigt
  • 5.2.1a möchte gern 2 neue Koppelstangen - auch nicht wild.
Link to comment
Share on other sites

  • Phoenix A2 changed the title to [1.2 TDI ANY] Hauptuntersuchung mit erheblichen Mängeln
vor 18 Stunden schrieb Wuerzburger:

Ja da hat wohl ein tüv Prüfer mal wieder null Bock gehabt und hatte was gegen ältere Autos , ich habe zum Glück am 31.10. mir für meinen eine Plakette holen können 

81B466C8-E8A6-4938-8A10-EBD9BF36C229.jpeg

 

Ja genau! Bremse und Federn sind ja auch vollkommen überflüssig! Licht benötigt ebenfalls niemand weil er fährt ja nur im Hellen.

Ach so, dann gleich raus mit Scheibenwischer und so einem Schwachsinn! Wer fährt denn schon bei Regen?

Ist immer hilfreich solche schlauen Kommentare zu lesen von Leuten die nicht wissen was abgeht!

Du denkst sicherlich auch ist halt eben MC TÜV, einmal durchfahren, zahlen und Plakette abholen!

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb MarkK:

Der Kommentar zielte denke ich auf die Einstellung des Lichtes ab, das wird bei vielen TÜVern einfach sofort gemacht und dementsprechend nicht aufgeschrieben. 

 

So kenne ich das auch.

 

Ich war erst am 1.11 bei unserer Prüfstelle, und hab da kostenlos meine Scheinwerfereinstellung prüfen lassen und korrigiert.

 

Wenn schon die Bremsprüfung zeigt, dass der Wagen nicht durch kommt, dann noch Probleme am Fahrwerk vorhanden sind, was soll sich da der Prüfer noch die Mühe machen, die Scheinwerfer einzustellen?

 

Der Prüfer geht davon aus, dass der Wagen in die Werkstatt muss.

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Bei meinem ANY reichte schon eine ausgenutelte Koppelstange am Stabi für die Verweigerung der Plakette....

Aber ansonsten wurde nicht weiter vermerkt...

Schade um die Nachprüfungsgebühren.

Aber die werden auch eine "statistik" haben....die sie einhalten müßen.

Damals GTÜ nun Tüv Nord....in Franken!

Am besten war mal das beanstanden der Feinstaubplakette....Ich sagte dann: Die habt ihr mir doch vor Jahren verkauft und dabei wsl. keinen UV beständigen Stift verwendet...

Ich bekam dann kostenlos eine neue...

Schönen Gruß Schorsch

Link to comment
Share on other sites

Hier hat der Prüfer vielleicht auf die Korrektur der Lichteinstellung verzichtet, weil das Auto einige erhebliche Mängel aufweist. Wäre es das einzige gewesen, hätte er es vielleicht eingestellt und dann wäre es gut gewesen. Auch einige Dinge wie die abgeblätterte Farbe der Leuchtmittel hat sicher auch erfaßt, da das Auto ohnehin wieder vorgeführt werden muß und es auch sinnvoll ist, solche Dinge dann auch zu erledigen, daß der Wagen bei der Wiedervorführung dann wirklich in Ordnung ist.

 

Für mich sieht es arg nach einem Fahrzeug aus, welches nicht gut gewartet wurde, "auf Verschleiß gefahren" wurde und die HU statt einer regelmäßigen Inspektion genutzt wurde. Der defekte ABV muß auch eine Warnlampe aufleuchten lassen. Wer mit einer leuchtenden Warnlampe zur Hauptuntersuchung fährt, dem ist der Durchfaller garantiert.

 

Der Prüfer war ja noch nett, er hätte die Prüfung ja auch z.B. wegen einer leuchtenden Warnlampe oder wegen der gebrochenen Feder abbrechen können, dann Wiedervorführung, dabei werden weiter Mängel entdeckt usw.

 

Ich bringe meinen A2 zur HU immer in meine Stammwerkstatt, da wird vorher nicht alles eventuell nicht mehr Einwandfreies ausgetauscht, Umsatz generiert und der Wagen kommt dann durch.

 

Gerade, wer ein betagtes Vehikel wie den A2 nutzt sollte nicht mit der Wartung schlampen, so man es nicht selbst kann. Ich hatte vor der HU schon gesehen, daß die Bremsscheiben einen Rand hatte und die gleich in Auftrag gegeben. Ebenso hatte ich mich der wackelkontaktigen Kennzeichenbeleuchtung gewidmet.

 

Mit solchen Mängeln wie oben zu sehen ist, weiterzufahren, ist nicht akzeptabel, ich bitte da um mehr Verantwortungs- und Problembewußtsein. Die Hauptuntersuchung dient der Sicherheit aller und wer dann mit frische Plakette zwei Jahre fährt und sich um nichts kümmert, sollte eigentlich nicht mit dem Auto fahren. Hier fehlten nur noch Reifen in "glänzendem Zustand", also bis auf die Karkasse abgefahren.

 

Gruß

 

Uli

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

zu kontrollieren ist bei dem "korrosionsgeschwächten domlager" die obere und untere federauflage. das auto ist zwar aus alu, die hinterachse ist es aber nicht. das alles mal noch durchschauen.

abs mit fehlfunktion: meistens nur das tonrad und oder der sensor. nicht teuer, aber etwas nervig zu reparieren, weil dafür die aufhängung teilzerlegt werden muss, wenn vorne was is. hinten eher easy, aber auch da muss die trommel runter und geschaut werden, ob das tonrad vll zu sehr korrodiert ist. 

 

hilft nix - anschauen und nach und nach abarbeiten. hilfreich ist natürlich der zugang zu nem vagcom, dass man genau auslesen kann was da los ist. wenn du aus der gegend von nordostbayern bist, bin ich dabei auch gerne behilflich. aber irgendwer im umkreis kann eigentlcih immer helfen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr lieben alle ! Habe heute erst gesehen wieveile Antworten ich auf meine Fragen bekommen habe! Danke an alle!

 

Werde jetzt mal alles in Ruhe lesen und insgesamt geht es auch um die Ersatzteile... sind diese noch alle zu bekommen ?

 

Herzlichen Dank und schönes KUGEL Wochenende!

 

Petra

Link to comment
Share on other sites

Am 4.11.2022 um 16:10 schrieb Aqua2000:

Hallo ihr lieben alle ! Habe heute erst gesehen wieveile Antworten ich auf meine Fragen bekommen habe! Danke an alle!

 

Werde jetzt mal alles in Ruhe lesen und insgesamt geht es auch um die Ersatzteile... sind diese noch alle zu bekommen ?

 

Herzlichen Dank und schönes KUGEL Wochenende!

 

Petra

Lässt sich alles durch jede freie Werkstatt reparieren!!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 3

      Zentralverriegelung Fahrertür und hintere Türen

    2. 2215

      Wer ist aktueller "Kilometerkönig" ??

    3. 1578

      Allgemeiner NRW-Schraubertreffen-Thread

    4. 26

      5. Audi A2 Schraubertreffen in Lippetal / Gern mit regionalen und überregionalen Gästen !

    5. 3

      [1.4 AUA] Fehler P0402 AGR Ventil, übermäßige Flußrate

    6. 2

      Stecker AGR Ventil- Gummidichtungen für die Kabel

    7. 2

      Stecker AGR Ventil- Gummidichtungen für die Kabel

    8. 3

      Zentralverriegelung Fahrertür und hintere Türen

    9. 0

      w212 200D Kombi Automatik 110k km

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.