Jump to content

Audi Tradition Shop - Teilequalität, hier 1.2 TDI


3ltdi

Recommended Posts

Moin zusammen,

 

ich habe da mal eine Frage. Habe auf Empfehlung bei Audi Tradition unter https://audi-tradition-parts.de/de_DE
etliche Teile bestellt und bin über die Qualität sagen wir mal etwas verwundert. 

 

Die Führungshülse sieht sehr anders aus, als die zuletzt bezogene, die ist nur punktgeschweißt und kam so lose?
Die Dichtung der Hydraulikpumpe ist nur lackiertes Blech in einem "Gefrierbeutel" statt dieser etwas 'gummierten' Version?
Die Klammern der Hydraulikleitungen sehen aus wie mit der Kabelschere abgetrennt und sind ziemlich scharfkantig?
... der Rest der umfangreicheren Bestellung ähnlich...

 

Zuletzt hatte ich solche Neuteile vor einigen Jahren für den Lupo 3L in der Hand, habe die aber alle deutlich 
wertiger in Erinnerung und vor allem in Kartons / Tüten mit VW / Audi Aufklebern und nicht in Gefrierbeuteln?
Sind das noch originale Audi Teile oder kaufen die selber bei Kleinanzeigen und verscherbeln das nur teurer weiter???

 

Hat da jemand kürzlich gekauft und kann zur Qualität etwas sagen??? Bin gerade so wenig begeistert, dass ich überlege,
einfach alles zurückzuschicken - auch wenn ich die Dichtung etc. für die anstehende Überholung der Hydraulikeinheit
schon sehr gerne hätte...

Danke vorab & viele Grüße

 

20240622_211140_resized.jpg

20240622_211205_resized.jpg

20240622_211409_resized.jpg

Link to comment
Share on other sites

Die Teile werden so geliefert und sahen vor einigen Jahren auch nicht anders aus. Der Dichtsatz ist übrigens für den Gangsteller nicht die Pumpe.

 

Ansonsten kannst du die Führungshülse für knappe 5 Euro im Zubehör in gleicher Qualität kaufen. Von den Haltefedern rate ich dir dringend ab, da diese sich in die Schnellkupplungen einarbeiten und dann sind die Schläuche kaputt. Ich habe die Haltefedern aus dickerem Draht nachgezogen, damit sitzt das alles spielfrei. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Meine Führungshülse, die ich 2016-2016 gekauft habe, war ringsum auch nur punktgeschweißt.

 

Die Dichtung für den Gangsteller ist nur Blech mit einer umlaufenden Rille. Und das der Dichtsatz in einer Vielzahl Gefrierbeutel geliefert werden, ist auch normal.

 

Die Klammer sieht doch gut aus. Die Schnittkanten könnten besser "entgratet" sein.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb Mankmil:

Die Teile werden so geliefert und sahen vor einigen Jahren auch nicht anders aus. Der Dichtsatz ist übrigens für den Gangsteller nicht die Pumpe.

 

Ansonsten kannst du die Führungshülse für knappe 5 Euro im Zubehör in gleicher Qualität kaufen. Von den Haltefedern rate ich dir dringend ab, da diese sich in die Schnellkupplungen einarbeiten und dann sind die Schläuche kaputt. Ich habe die Haltefedern aus dickerem Draht nachgezogen, damit sitzt das alles spielfrei. 

 

Okay, danke. Hatte letztes Jahr noch eine Führungshülse mit VW-Audi Aufkleber gesehen und sah die (auch etwas anders in der Ausführung) vor meinem inneren Auge... Danke für die Korrektur, meinte auch Gangsteller :S

Die alten Federn vom Lupo waren anscheinend auch schon 0,11mm stärker im Durchmesser. Hmmh, muss ich also doch mal überlegen, die zurückzugeben (bei dem Preis...) und evtl. auf Deine dickeren zurück zukommen 9_9 Und ich meine auch, dass die Führungshülse aussieht wie die "billigen" aus dem Zubehör für gut ein 1/4 des Preises....

 

vor 40 Minuten schrieb janihani:

Meine Führungshülse, die ich 2016-2016 gekauft habe, war ringsum auch nur punktgeschweißt.

 

Die Dichtung für den Gangsteller ist nur Blech mit einer umlaufenden Rille. Und das der Dichtsatz in einer Vielzahl Gefrierbeutel geliefert werden, ist auch normal.

 

Die Klammer sieht doch gut aus. Die Schnittkanten könnten besser "entgratet" sein.

 

 

 

Danke, also doch normal der Gefrierbeutel... Da staune ich dann doch ein bisschen oder hatte VW die für den Lupo
liebevoller verpackt...?
War die Führungshülse denn von Audi oder aus dem Zubehör? Nun sollte ich ja extra Audi kaufen, weil die 
vermeintlich etwas hochwertiger sei und einige zehntausend Kilometer länger halten könnte...


 

Zu den anderen Teilen äußere ich mich dann nochmal, sehen jetzt nicht so zwingend ganz "neu" aus...
Vielleicht sollte ich doch alles zurückschicken...?

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb 3ltdi:

Okay, danke. Hatte letztes Jahr noch eine Führungshülse mit VW-Audi Aufkleber gesehen und sah die (auch etwas anders in der Ausführung) vor meinem inneren Auge...

Alle die ich kenne, egal ob ab Werk, von VW oder aus dem Zubehör sehen aus wie Deine. Die Schwachstelle ist auch nicht die Schweißnaht, sondern die Führung die sich durchschleift und erst dann durch das Verkanten des Ausdrücklagers reißt dann der geschweißte Teil ab.

 

vor 9 Minuten schrieb 3ltdi:

Nun sollte ich ja extra Audi kaufen, weil die 
vermeintlich etwas hochwertiger sei und einige zehntausend Kilometer länger halten könnte...

Dann lieber öfter mal ECO aus und nicht zuviel Stadtverkehr,  das hat einen größeren Effekt. Andersrum hält die ja wieder 250.000km, die muss man erstmal fahren.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Vor 2-3 Jahren sahen die Führungshülsen noch anders aus und kamen so verpackt, jetzt sieht es aus wie bei eBay Teilen...:

20230904_154756.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 16

      OpenSky ersatz für 8z0 877 213 Dichtband

    2. 14

      2001 Audi A2 1.2TDI 3L Getrieb

    3. 14

      2001 Audi A2 1.2TDI 3L Getrieb

    4. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    5. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    6. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    7. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    8. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.