Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Today
  2. Hallo Martin, GGE führte dazu, dass die Schaltung anfangs butterweich war, aber im 2. sehr spät runterschaltete. Nach 10km ging der 1. kaum noch rein. Mit letzter Kraft schaffte ich es von der Kreuzung. Der Rückwärtsgang ging auf dieser letzten Fahrt gar nicht mehr rein. Der Wagen wurde danach von VW (Garantie) wieder abgeschleppt. Der freundliche Abschleppdienst wollte aber unbedingt die Schaltung selbst noch einmal probieren - gegen meinen Wunsch. Ergebnis: Der Erste ging nach 10 Schaltversuchen noch rein aber nimmer raus. Entsprechend ging der Motor später nicht mehr an und lustig wurde dann das Abschleppen. Fehlerspeicher nach einer Fahrt: Sero Drehzahlsensor? Falls das was mit dem Drehzahlmesser zu tun hat, der läuft unauffällig. Hydrauliköl habe ich mit der GGE wechseln lassen. Ich muss noch einmal betonen, dass der Fehler genau 1x auftritt, wenn der Wagen sehr kalt (und ggf. feucht) war und langsam warm wird. Aber der Wagen unternimmt dann keinen hörbaren Versuch zum Schalten (anders als beim Fehler nach der ersten versuchten GGE). Ich gehe daher zu 95% von einem elektronischen Problem aus. Den Ansatz, Fehlerspeicher während der Fahrt, finde ich gut und werde das mal checken. Vielen Dank für die Tipps. Ich gehe mit der Liste mal zu meinem VW-Service. Wäre doch gelacht...
  3. Hallo Blacky, das ist ja interessant. Habe das Problem inzwischen auch bei Plusgraden. Vielleicht ist es wie beim Iphone, dass irgendwann ein Softwareupdate aufgespielt wird, der das alte Gerät ausbremst, wenn ein neues Produkt am Start ist :-D Falls du eine Lösung hast - ich lasse für einen hilfreichen Hinweis ne Kiste Bier springen ;-)
  4. Danke, guter Hinweis. Sobald man nämlich neu startet, ist der Fehler weg und der Fehlerspeicher leer. Gibt es die Möglichkeit, ein Diagnosegerät bei VW zu leihen? Oder können die einem das Ding nicht anschließen und mich dann auf Kreisfahrt schicken? Verstehe gar nicht - bisher haben die mich immer weg empfohlen: "Das ist zu teuer und das Risiko dass wir nichts finden zu hoch" Der Fehler ist sehr reproduzierbar. Momentan jeden Morgen genau 1x!
  5. A2 1.2TDI - Mitteltunnelverkleidung/Haltebolzen

    Sieht nach dem Blech aus unter welchem normal der Dieselfilter sitzt, also Fahrerseite vor dem Hinterrad
  6. Beschreibung*: Biete Grundträger für A2 Zustand*: Benutzt und schon aus (mindestens) 2ter Hand - mit Schlüsseln, Drehmomentschlüssel - ohne Anleitung oder OVP. Teilenummer: 8Z0071126 Preis*: VHB: CHF 50.- [ ]Versand notfalls ja, gegen Porto (post.ch Preise: Sperrgut CHF 29.- innerhalb der Schweiz; Sperrgut CHF 61.- nach D oder A) [ ]Abholung im grossraum Basel (CH) Bilder:
  7. Supergau während ASU. Defekter Turbo?

    Schön, dass es ohne (teuren) Turbowechsel abgeht. Noch schöner, dass Du eine Rückmeldung zum gelösten Problem abgibst. Da können wir alle was draus lernen. Danke.
  8. Scheibenwaschanlage undicht

    Vielleicht ist der schwarze Überlaufschlauch hinter dem linken Scheinwerfer nicht mehr in seiner Position, und hängt jetzt lustlos nach unten. Hatte ich auch, habe nie den Behälter voll bekommen, und lief bis zur einer bestimmten Füllhöhe wieder raus. Der Schlauch muss nach oben zeigen, und ist mit einer Metallklemme hinterm SW befestigt.
  9. Supergau während ASU. Defekter Turbo?

    Das ist aber eine unglückliche Verkettung von Ereignissen. Aber Top dass es der Kugel gut geht, und dass hier im Forum soviele hilfreiche Vorschläge kamen!
  10. Supergau während ASU. Defekter Turbo?

    Hab den Finalen Test mal gemacht. Ergebnis, der Turbo ist in Ordnung. Habe am Auslass zum Verdichterrad ein Zewa dran gehalten. Das bischen Öl ist nix. Am Ende hat sich das Problem von alleine gelöst. Hab den Motor ca 30 min laufen lassen und geguckt wo den Rauch im Motorraum genau her kommt. Mit der Zeit wurde es immer weniger. Hinten am Auspuff kam dann auch nix mehr raus. Habe dann ne Probefahrt gemacht, es war schon dunkel. Bei einer Strecke bergauf und Vollgas kam hinten nix raus. Im Scheinwerferlicht des Hintermanns kann man das gut sehen wenn wenn der Wagen rauch ausstößt. Am nächsten Tag habe ich den Wagen nochmal richtig gefordert, Vollgas auf der Autobahn und im Leerlauf mehrmals in den Drehzahlbegrenzer rein. Nichts. Bin danach direkt zum Tüv und habe ohne Probleme bestanden. Asu war auch super Ich erkläre mir das folgendermaßen: Angesammeltes Öl im Ladeluftschlauch/LLK hat zum Supergau bei der Asu geführt. Hinterher als ich alles auseinandergebaut habe musste ich am Krümmer und am Turbo die Schrauben ordentlich mit Rostlöser einsprühen damit ich die los bekomme. Das war der Grund für die Rauchentwicklung im Motorraum. Dieser Rostlöser riecht exakt wie ein alter Golf 2 Diesel. Deshalb bin ich von Abgasen ausgegangen. Was hintem am Auspuff rauskam war warscheinlich das Restöl im Kat. Dieses Pfeifgeräusch kam wahrscheinlich vom Turbo durch Unwucht ausgelöst duch den Stau im Kat. Das Geräusch kam seitdem auch nicht mehr wieder. Auf jeden Fall ist jetzt alles in Ordnung und die Rennkugel läuft wie ne 1. Danke euch für eure Hilfe! benceman
  11. A2 1.2TDI - Mitteltunnelverkleidung/Haltebolzen

    Moin , kann mir jemand sagen ohne das ich jetzt unter das Auto muß, wo dieses Blech war bevor es auf der Strasse lag ?? und war es Zufall das genau danach an der Kreuzung der A2 1.2 meiner Nichte stehenblieb und er immer noch nicht wieder zum Laufen zu überreden ist ??
  12. 1.2 TDI [ANY] schaltet 1x nicht, nach Nachtfrost

    Mich macht ein wenig stutzig, dass die Getriebegrundeinstellung (GGE) 'furchtbare Resultate' brachte - kannst du das näher berschreiben? Folgendes grundsätzliches Vorgehen würde ich in dieser Reihenfolge machen: - Fehlerpeicherauslesen und GGE - Drehzahlsensor Getriebe auf Verschmutzung durch Metall-Späne prüfen (Räder nach rechts einschlagen, Wagen links Aufbocken, dann könnt ihr diesen oberhalb des Getriebes von Fahrerseite neben dem Wagen liegend relativ leicht und schnell demontieren) - Überlegen den Getriebedrehzahlsensor provisorisch zu tauschen, wenn die Reinigung nichts brachte. - Hydraulikölwechsel (bei Öl älter 5 Jahre.) - Getriebeölstand prüfen, bei Öl älter 5 Jahre evtl. auch neuen Getriebeölwechsel machen. - Evtl. Dichtringe der Hydraulik tauschen (lassen) - Last Step: Getriebe öffnen und überprüfen (lassen) Evtl. hat der (Getriebe)Drehzahlsensor seine (altersbedingten) Macken - dürfte dann wohl nur sporadische Fehler produzieren - den würde ich mal auf Verdacht tauschen, wenn die GGE keine Abhilfe bringt. Viele Grüße und viel Erfolg Martin
  13. Kleines FIS ganz gross

    Hi Volker, kann es sein, dass es nur passiert, wenn die Temperaturen beim Starten des Fahrzeugs schon >100°C aber <110°C sind?
  14. A2 in Beton gegossen

    Nun ja, das Ganze mit der Presse war schon letzte Woche gestartet, nachdem: - Polizei vor Ort (Mittwoch) zu meiner Freundin meinte, wir bräuchten kein Aktenzeichen - Beim Anruf am nächsten Tag (Donnerstag) der selbe Mensch als erstes nach dem Aktenzeichen fragte und anschließend meinte, wir sollen uns frühestens Anfang nächster Woche wieder melden wegen Ermittlung des Schädigers - Sich am Freitag bei Anruf herausstellte, daß am Donnerstag schon die ersten Betroffenen die Daten der Firma bekommen hatten - Der Zuständige bei der Firma am Freitag Nachmittag nicht mehr verfügbar war, und wir auf Montag vertröstet wurden. Auf freundliche Art, aber die Versicherungsdaten zu nennen wäre ja wohl nicht so schwer gewesen. - Der ganz Unfall, der ja durchaus auch zu einer Karambolage hätte führen können, wenn nicht alle sowieso schon so langsam gewesen wären, nicht weiter von Presse und Polizei beachtet wurde. Die Polizei hat gesagt, daß sie nichts machen in Richtung Straßenverkehrsgefährdung oder Sachbeschädigung, weil es kein Vorsatz war wenn so ein Schlauch platzt. Aber was ist mit Einhaltung der Wartung? Was wird für die Zukunft in den Abläufen verbessert, damit das nicht wieder passiert? Die Kosten für den Mietwagen liefen schon, die Frage des Totalschadens war offen und ob die 130% Opfergrenze gelten wird weil es jemanden gibt der dafür "verhaftet" werden kann. Gutachter und Rechtsanwalt haben wir nicht beauftragt, weil wir die beiden sonnst ggfs. auch noch selbst hätten bezahlen dürfen. So kam das mit der Presse.
  15. Wäre es möglich, dass man mir ne Bühne von etwa 13:30 -15:30 reserviert?hab heute leider nicht viel Zeit... :-(
  16. 1.2 TDI [ANY] schaltet 1x nicht, nach Nachtfrost

    Hallo, habe seit 1 Woche exakt das gleiche Problem wie TomB, allerdings bereits schon bei leichten Plusgraden. Im besten Fall ist es nur peinlich, könnte aber auch zu richtig gefährlichen Situationen führen. Getriebegrundeinstellung hat ebenfalls nichts gebracht. Wagen geht nächste Woche wieder in die Werkstatt. Ich halte Euch auf dem Laufenden, wäre aber umgekehrt interessiert an Fortschrittsberichten Eurerseits. Vielen Dank! Gruss blacky
  17. Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    Toll anzusehender ATL aus dem letzten Baujahr: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4-tdi/758435408-216-2457
  18. Kontrollleuchten gehen an

    Kann es sein, dass der Bremslichtschalter nicht sauber entprellt? Hört sich irgendwie so an...
  19. Suche Abdeckung für Kofferraumverriegelung innen

    Habe gerade bemerkt, dass an unserem "neuen" A2 die Abdeckung vom Kofferraumschloss innen fehlt (siehe Bild). Hät jemand eine solche womöglich abzugeben? Danke und viele Grüße Michael
  20. Probleme beim Türaustausch hinten

    Dichtstreifen fur das Turblech hinten 8Z0 863 197 A
  21. A2 in Beton gegossen

    Ich fand das eh kurios. Der Bauherr ist für die Schäden verantwortlich. Da muss ich als Betroffener nicht auf die Suche gehen, welcher Sub vom Sub da versagt hat.
  22. Bin unterwegs-ish. -.- ich hab schlafentzug. Wenn ich nicht vorher nen Kaffee trinke gehen die Augen nicht weit genug auf um die Straße zu sehen. 🙈 Bis um was um 9:30 oder so. Hanna
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen