Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. [BBY] Nach tanken Zündaussetzer 4-ter Zylinder

    Hallo forum. Heute habe ich ein komisches Problem. Mein a2 hat nach dem tanken mit E10 in der Stadt Aussetzer beim beschleunigen. Danach auf der Autobahn kam die Motorleuchte und blinkte, mit gleichzeitigem Leistungsverlust. Bin noch heimgekommen, und habe den Fehler ausgelesen. Da steht P0304 Zylinder 4 zündaussetzer. Hinten steht bei Steuergerät 0x10. Was könnte das sein. Danke.
  3. Startprobleme ANY 1.2

    Anbei die Fotos der Kurbelgehäuseentlüftung. Diese Undichtigkeit muss imho nicht unbedingt etwas mit den Startschwierigkeiten zu tun haben. Das hatte ich bei meiner Kugel auch schon. Nach Austausch vom Rohr der Kurbelgehäuseentlüftung war es wieder dicht. In den Messwertblöcken die du gesandt hast ist mir erstmal keine Besonderheit aufgefallen, die die Startprobleme erklären könnten. Von daher wären die PD-Dichtungen und PD-Kabelbaum auch mein naheliegenster Ansatz. Messwertbloecke.zip
  4. Ein AUA von der Nordsee mit ein paar Zicken

    kurbelwellensensor, besonders wenn nach 0 es nicht wieder eingeschaltet werden muss. Kostenpunkt ist um die €100. - Bret
  5. Siehe auch hier im Basar, 1. Beitrag...
  6. Ein AUA von der Nordsee mit ein paar Zicken

    ...Welcher aber nicht zwingend direkt als solcher im Fehlerspeicher auftaucht. Ansonsten würd ich den auch als ersten Verdächtigen nennen.
  7. Led anstelle H7

    Ich hab mich mal nach belastbaren Informationen zum Thema Lichtverteilung umgesehen und bin dabei auf folgende Seiten gestoßen: Hella bietet diverse Informationen auf seiner Website, die das Thema für einen schnellen Überblick verständlich rüber bringt. Hella Website - Lichtverteilung für Halogen, Xenon und LED für Abblendlicht und Fernlicht Hella Website - Allgemeine Infos zu Halogen-Scheinwerfer, inkl. Übersicht zu Vorschriften Hella Website - Scheinwerfer richtig einstellen und Beschreibung von Einstellplätzen inkl. Methode zum einstellen von Scheinwerfern ohne entsprechendes Equipment Anforderungen zu Scheinwerfern sind in nachfolgenden Dokumenten aufgelistet. Da die Anforderungen von staatlicher Seite gestellt werden, sind diese in frei verfügbaren Regelungen, Verordnungen oder Gesetzen fest geschrieben. Eine exzellente Übersicht über alle UN/ECE-Vorschriften im Detail gibts auf der Seite des BMVI (die Regelungen über die offizielle Euro-Lex Seite zu finden ist ziemlich mühselig). Auf der Seite vom BMVI unten auf den Link UN-Regelungen in deutscher Sprache klicken, dann geht ein PDF auf, in dem alle UN/ECE-Regelungen aufgelistet sind. Das PDF habe ich der Einfachheit diesem Post angehängt. Bitte berücksichtigen, dass sich die Links im angehängten PDF immer auf einen bestimmten Versionsstand beziehen und zukünftig veraltet sein können. Sofern das BMVI seine Website zu dem PDF aktuell hält sollte das aber kein Problem sein. Hier für das angehängter PDF klicken. Wichtige Regelungen für dieses Thema hier sollten sein: 76/761/EWG und ECE-R1 und -R2 - Scheinwerfer für Fern- und Abblendlicht sowie deren Glühlampen ECE-R8 - Scheinwerfer mit H1 bis H11 (außer H4), HB3- und HB4-Lampen ECE-R112 - Scheinwerfer mit asymmetrischem Abblendlicht (auch LED) StVZO § 50 <- verlinkt - Scheinwerfer für Fern- und Abblendlicht Möglicherweise auch: 76/756/EWG und ECE-R48 - Für Anbau und Verwendung ECE-R123 - Advanced Frontlighting System (AFS) Soweit so gut erstmal. Ich denke die Bilder auf der Hella-Seite geben schon mal einen groben Überblick, wie die Hell-Dunke-Grenze auszusehen hat. Edit: Weitere Infos auf der Hella Website zu LED-Scheinwerfern Signalleuchten
  8. 1.4 Leistungsabfall, evtl. Problem Kraftstoffzufuhr

    Ich frage mich nur gerade, ob es das Richtige ist, um nach sporadische Aussetzer zu suchen. Oder könnt ihr das Verhalten zuverlässig nachstellen?
  9. 1.4 Leistungsabfall, evtl. Problem Kraftstoffzufuhr

    Da kommt mir das grinsen. 25€ ist doch kein Vermögen. Selbst wenn man das "große/teure" Set für 40-50€ nimmt. Ich habe im Zuge des Automatikumbaus eins gekauft, den Benzindruck gemessen, und danach hat es mein Schrauber mir abgekauft. So habe ich (fast) nichts bezahlt. Macht sich bestimmt gut, wenn Alexander (so hieß der doch, oder?) dann ein Benzindruckprüfer (rum liegen) hat.
  10. Startprobleme ANY 1.2

    So morgen werde ich die Dichtungen der PD Elemnte erneuern und auf Empfehlung meiner Garage auch gleich den Kabelbaum im Kopf. Die Leitungen sind schon sehr spröde. So wie die Versiffungen im Motorraum aussehen scheinen mir die PD Dichtungen die wahrscheinlichste Ursache. Ich bin gespannt wie die aussehen. Andre hab Dir gesten ne Mail geschrieben mit den Fotos und VCDS screenshots.
  11. Ein AUA von der Nordsee mit ein paar Zicken

    Klar, erst mal auslesen. Die Fehlerbeschreibung "riecht" nach einem defekten Kurbelwellensensor (Drehzahlgeber).
  12. Ein AUA von der Nordsee mit ein paar Zicken

    Ähnelt das "Leistungsabfallproblem" den Beschreibungen aus diesem Thead? Tritt es also nur bei niedrigem Kraftstofftankinhalt auf? Falls ja, kann ich nur sagen: willkommen im Club! Davon abgesehen, interessiert es mich auch, was schon "alles" getauscht wurde. Sofern die Motorprobleme sich nicht wie im obigen Link eingrenzen lassen, sind bei ansonsten regelmäßig durchgeführten Wartungen die üblichen Verdächtigen eine verunreinigte Drosselklappe, ein verunreinigtes AGR-Ventil oder ein defekter Ansauglufttemperaturfühler. Das sollte nun keine Werkstatt vor unlösbare Probleme stellen. Ach so: welche Laufleistung hat das Auto hinter sich?
  13. Nun ja, ich habe die Erfahrung gemacht, dass scheinbar Leute mit dem M am Nummernschild ein anderes Verständnis für Top-Gepflegt und minimale Gebrauchsspuren haben...
  14. Die Schramme habe ich ja jetzt erst gesehen. Ne, völlig überteuert, die Bude.
  15. Der will sich halt die gemachten Bremsen, Fahrwerk und Reifen bezahlen lassen. Aber so funktioniert die Rechnung nicht.
  16. 8N TT-Sitze passend für A2?

    Lieferzeit 4 bis 6 Wochen.
  17. 8N TT-Sitze passend für A2?

    TT Sitze haben hier ja ( inklusive mir) eh schon einige verbaut! Mit freundlichen Grüßen
  18. 8N TT-Sitze passend für A2?

    Hast du sie auch schon?
  19. Ein AUA von der Nordsee mit ein paar Zicken

    Vielen Dank für die schnelle Antwort das werde ich machen..danke! Und "Alles" zähle ich dann auch noch mal auf...ich muss das zu hause noch mal nachschauen....
  20. Ein AUA von der Nordsee mit ein paar Zicken

    Steuergerät Fehler auslesen (lassen) und Protokoll hier posten. Alles andere ist nur der Blick in die Glaskugel!!!!!! Was ist alles?????????
  21. Und der Radlauf hi.re. ist auch nicht nur mit "Tupflack" in den Originalzustand zu versetzen.
  22. Ein AUA von der Nordsee mit ein paar Zicken

    Hallo zusammen, nachdem ich nun seit fast 1,5 Jahren an meinem geliebten A2 herumdokter und mir keine Werkstatt helfen konnte, versuche ich hier mal mein Glück.... Ich fahre einen A2 1.4 AUA Baujahr 2002 ohne Schnickschnack...ich glaube es ist das Basismodell. Er gehörte vorher einer Dame, die ihm nur zum Einkaufen gefahren ist. Seit ich ihn besitze, sieht er regelmäßig die Autobahn. Nach einiger Zeit musste ich die ersten Verschleißteile wechseln ....Aber das ging alles easy zu reparieren. Irgendwann fing er jedoch an auf der Autobahn einmal heftig zu rucken, die Drehzahl schoss kurz auf 0 und sofort wieder hoch. Es war als wäre er für eine Sekunde ausgegangen. In der Werkstatt wurde er daraufhin ausgelesen, es wurde aber nichts gefunden. Dieses Rucken passierte dann alle 2-3 Monate einmal und völlig unvorhersehbar....daher war es auch sehr schwer der Werkstatt zu erklären was genau mein Problem ist. Ich bin den Wagen weiterhin gefahren und konnte mich mit dem Rucken arrangieren, auch wenn es natürlich anders besser wäre. Das Rucken wurde über die Zeit mehr und irgendwann kam die Motorkontrollleuchte dazu. Die ging einfach an und irgendwann einfach wieder aus. Die Werkstätten haben mittlerweile gefühlt alles getauscht was es hätte sein können aber der Fehler bleibt. Mittlerweile ist der Fehler so schlimm geworden, dass die Motorkontrollleuchte UND die EPC Lampe angeht sobald man untertourig fährt (stop and go im Stadtverkehr oder Stau) oder ein "abwürgen" provoziert. Dabei geht er mir dann auch immer mal aus. Meine Werkstatt weigert sich mittlerweile, noch irgendetwas an dem Wagen zu reparieren und rät mir dazu ihn zu verkaufen. Ein Aufkäufer bietet mir "für den kaputten Motor" 700€..... Ich kann mir kein besseres Auto als den A2 vorstellen und will einfach nicht glauben, dass man diesen Fehler nicht reparieren kann. Und wenn ich ihn verkaufen muss, möchte ich wenigstens wissen welchen Fehler er hat. Kennt hier zufällig jemand dieses Problem oder hat eine Idee? So langsam glaube ich, dass mich nur noch Liebhaber verstehen Ich würde den Wagen nur sehr ungern abgeben, weiß aber einfach nicht mehr weiter. Viiiiiiiiielen lieben Dank im Voraus und liebste Grüße von der Nordsee. Ich hab euch übrigens mal bei einem Treffen in Bremerhaven gesehen und eure Visitenkarte aufgehoben. Wer hätte gedacht, dass ich die mal brauchen würde
  23. 8N TT-Sitze passend für A2?

    Bestellt und bezahlt. <Schmunzelzeichen>
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen