Jump to content

benceman

User
  • Posts

    87
  • Joined

  • Last visited

Community Answers

  1. benceman's post in Lösung? Scheibenwischer ohne Rubbeln & Schlieren was marked as the answer   
    Moin an die Gemeinde,
     
    ich habe etwas versucht & vllt. habe ich die Lösung gefunden.
     
    Jeder kennt es wahrscheinlich, dass selbst ein neuer Scheibenwischer bereits nach kurzer Zeit über die Scheibe rubbelt.
    Es ist aber immer in Aufwärtsrichtung. Außerdem ist die Scheibe in Aufwärtsrichtung sauber und in Abwährsrichtung entstehen Schlieren.
    Vorzugsweise Morgens wenn es kalt ist.
     
    Ich habe mich die letzten Wochen echt mit schlechter Sicht gequält und alles versucht die Scheibe schlierenfrei zu bekommen aber nichts hilft wirklich. Das beste Ergebnis war mit Glaspolitur.
    Ausgerechnet auf dem Weg nach unten des Wischers ist die Scheibe verschmiert!
     
    Ein Mitglied hier im Forum hat die Ursache einmal erklärt:
    Das Wischerblatt zieht die Gummilippe immer hinter sich her und die Gummilippe wird beim hoch und runterfahren immer umgelegt. In Ruheposition ist daher die Gummilippe immer nach oben geklappt. Wenn man jetzt bedenkt das die Gummilippe immer in dieser Position ruht liegt es auf der Hand das das Gummi sich daran gewöhnt und Starr wird besonders bei kalten Temperaturen. Daher kommt es auch dass beim nach oben fahren das Blatt rubbelt weil es sich zurück gewöhnen muss und beim nach unten fahren fehlt der Anpressdruck. 
    Nach längerem Wischen wird das Rubbeln weniger weil das Gummi locker geworden ist durch das hin und her knicken.
     
    Die Lösung wäre jetzt, das die Gummilippe in Ruhestellung immer nach unten gelegt ist. Somit muss es sich beim hochfahren nicht erst umlegen in die ungewohnte Position (Rubbeln). Es ist nach unten gewöhnt und hat beim runter fahren auch mehr Anpressdruck (keine Schlieren).
     
    Wie lege ich die Lippe in die richtige Position?
     
    Die neueren Fahrzeuge aus dem VW Konzern haben eine Funktion zum umlegen der Gummilppe. Immer wenn man auf Zündplus geht oder den Schlüssel abzieht zuckt der Scheibenwischer ein Stück hoch. Hatte mich immer beim Tiguan meines Vaters gewundert, aber das ist Absicht.
     
    Wie bekomme ich diese Funktion beim A2 hin?
     
    Bei manchen verbastelten Fahrzeugen hatte ich mal beobachtet, dass die Scheibenwischer nicht perfekt stehen bleiben in Ruheposition, entweder fahren sie noch ein Stück hoch oder beim losfahren gehen sie zuerst kurz runter und dann hoch. 
     
    Den ersten Fall habe ich jetzt bei meinem A2 mit Absicht herbeigeführt.
    Man muss dazu die Mechanik am Scheibenwischermotor verstellen. In Ruhestellung fluchtet der Arm der Mechanik genau gerade am Scheibenwischermotor, diesen habe ich etwas nach oben verstellt.
    Das Gute ist man muss den Scheibenwischermotor nicht ausbauen, man kommt so dran. Einfach die Mutter an der Welle vom Motor lösen, den Arm abhebeln, etwas nach oben verstellen und wieder festziehen.
    Ergebnis siehe Video! 
    Vorzugsweise tauscht man jetzt noch das Wischerblatt gegen ein neues damit es sich von Beginn an in die richtige Richtung gewöhnt!
     
    Grüße
    benceman

    VID-20200204-WA0008.mp4
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.