Jump to content

Herrin der Ringe

User
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (AUA)
  • Production year
    2002
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    Ladenburg

Hobbies

  • Hobbies
    Lesen, schreiben,(meist) laute Musik hören und mitsingen, tanzen, malen, Kabarett, meine Kaninchen

Recent Profile Visitors

135 profile views
  1. Danke für deinen Tip, Fred, kommt aber zu spät. Mein Auto, auch Fred, ist bereits durch Werkstatt und TÜV durch. Alles gut. Schönes Wochenende Claudia
  2. Lieber Jense, danke, aber zu spät - hab eine tolle Werkstatt entdeckt, Fred ist wieder zuhause, gesund und wohlauf. Viele Grüße Claudia
  3. Moin Greg, nein, das siehst du falsch - ich liebe dieses Auto heiß und innig, war aber absolut hilflos. Deswegen habe ich mich u.a. hier angemeldet. Der Ausweg über einen anderen A2 erschien mir am plausibelsten. Ich kann nicht schrauben und "mein" Schrauber wohnt 170 Kilometer entfernt. Aktuell bin ich arbeitslos, und da überlegst du dir, ob du ein Auto für 2.000 reparieren lässt ohne zu wissen, ob es den TÜV dann schafft (Elektronik) oder einen für das gleiche Geld mit TÜV kaufst. Der nette Mechaniker, der mir den Wagen zurückbrachte, meinte, mein Auto wäre
  4. Heute wurde mir mein Auto zurückgebracht - tiptop, alles erledigt incl. TÜV. Der Werkstattmeister rief mich im Vorfeld an und meinte, sein AP beim TÜV habe gesagt, da habe mich wohl jemand über den Tisch ziehen wollen. Wir sprachen dann noch über den Ölsensor, der bei mir in der letzten Zeit ständig an war, in der Werkstatt und beim TÜV überhaupt nicht auffiel. Im Endeffekt wurde noch ein Ölwechsel gemacht. Für all das bin ich (ohne Trinkgeld) gerade so unter 1.000 Euro geblieben. Statt einer Woche war Fred innerhalb von zweieinhalb Tagen fertig. Ohne, dass ich je zuvor in dieser Werkstat
  5. Vielen Dank allen, die mit ihren Tips geholfen haben. In einer Werkstatt mit alten Gebrauchtwagen habe ich mir einen A2 mit verbesserter Technik angesehen. Der schwarze Lack der armen Alukugel war von irgendwelchen Deppen verschönert worden - mit lila und türkis. Abgesehen davon hatte der Wagen weitaus mehr Schrammen als mein tapferer Straßenkämpfer. Ich sagte dem Besitzer, ich könne mit dem Auto nicht fahren, es wäre mir zu verranzt. Er fragte, was denn meinem fehle, meinte, das wäre alles zu regeln. Den Kostenvoranschlag vom Autohaus unterbot er locker, da er z.B. die "Fleißarbeit" bei
  6. Hallo Frickler, wir haben keine Ahnung. Wir sind absolute Laien. Die Nachprüfung muss bis zum 034.02. gemacht sein. Kann ich dich irgendwie anders erreichen oder dir meine Telefonnummer geben? Ich blick die Vorschriften hier noch nicht und wurde über die Anzahl meiner gestrigen posts ausgebremst.
  7. Guten Morgen! Lieber Rene, schade, dass du nicht in meiner Nähe wohnst - du scheinst ein echter Schrauber zu sein. Der TÜV fand beim Autohändler statt, wo mein A2 normalerweise auch zur Inspektion ist - allerdings nicht in diesem Jahr. Der Mechaniker meinte noch, die Mängel hätte man bei der Inspektion (in einer anderen Werkstatt) nicht unbedingt sehen können. Wie gesagt - ich habe überhaupt keine Ahnung. Der Fred war so gut wie nie in der Werkstatt.
  8. Hi Cabriofahrer, okay - ich bin da nicht auf dem Laufenden. Wir waren heute beim TÜV beim Autohändler. Der Mechaniker setzte die Kosten auf 1.700/2.000 an. Wenn wir ein Auto kaufen wollten, könnten wir telefonische Beratung haben. Vom Kaufen hat er nix gesagt, auch nicht vom Reparieren - nur, dass ich anrufen könne. Boah!
  9. Hallo Cannymann, ich bin auch hin- und hergerissen. Mein Exmann war Mechaniker, ich habe nie auch nur einen Finger rühren müssen - habe auch überhaupt kein technisches Verständnis. Bin zudem noch arbeitslos und weiß nicht, wo die Reise hingeht. Der andere A2 für 1.950 mit frischem HU/AU und vielleicht noch 200,- Euro wäre für mich die Alternative. Nur - wie Rene schon sagte - keine Ahnung, was dieses Auto für Macken hat, die mir erst einmal nicht auffallen. Wir sind auch erst zugezogen, d.h., dass ich keinen Schrauber kenne. Danke für deine Antwort.
  10. Vielen Dank Rene, auch wenn du meine Befürchtungen unterstreichst. Leider kenne ich privat keine hilfsbereiten Automechaniker mehr. Den anderen A2 werde ich erst einmal Probe fahren und dann hoffen, dass der neue TÜV mir zwei Jahre bringt. Also sollte ich meinen jetzigen am besten bei Ebay-Kleinanzeigen "zum Ausschlachten" einstellen?
  11. Hallo A2-Freunde, bin neu im Club, obwohl ich schon seit knapp 14 Jahren meinen A2 fahre. Euch allen erst einmal herzliche Grüße und ein gutes, nein, besseres Neues Jahr. Und da sind wir schon bei meinem Problem. Mein "Fred", den ich mir tapfer erweint habe, ist heute nicht über den TÜV gekommen. Ich bin selbst kein Schrauber, d.h., die Reparaturen würden mehr kosten als das Auto noch wert ist - vor allem, da er noch eine Elektronikmacke hat, die heute nicht aufgefallen ist. Er ist auch ein Straßenkämpfer, heißt, nicht sonderlich gepflegt, da mir dafür immer das Ge
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.