Mick

Members
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Mick

  • Rang
    Member

Wohnort

  • ICQ
    0
  1. Meldung ANRUF verschwindet nicht im FIS!

    Hilfe!!! Habe mein Nokia 6600 per Bluetooth am A2 angemeldet. Vorhin brach ein Telefonat mitten im Gespräch ab, da mein A2 meinte, er müsse sich kurz mal vom Telefon verabschieden (Läuft seit Oktober allerdings sonst prima). Seit der Abmeldung steht im FIS und im Radio "ANRUF" und ich kann natürlich kein Radio mehr hören. Neustart des Handys und Zündung aus usw. bringt keine Änderung. Erneutes Anmeldung vom Telefon an den A2 über Bluetooth ist nicht mehr möglich... Die Meldung verschwindet einfach nicht... Gibt es irgendeine Tastenkombination um die FSE oder die gesamte Elektronik zurückzusetzen? Also irgendeinen Reset? Was kann ich sonst noch tun? (wollte natürlich über die Feiertage schon ganz gern wieder Radio hören...) Schon mal danke, Mick
  2. Sprachbefehle nur für Telefon?

    Hallo Leute, laut meiner Anleitung funktioniert das Audi-Sprachsteuerungssystem auch mit dem Radio/CD. Bei mir ist es aber nur möglich, das Telefon zu bedienen (funktioniert auch prima) Die Kollegen beim Audi-Händler sind völlig überfordert... Ich habe einen A2 66KW (BJ 10/04) mit Handyvorbereitung, FIS, Multifunktionslenkrad und Radio Chorus. (wie gesagt, laut Anleitung funktioniert die Sprachsteuerung mit diesen Komponenten auch mit Radio und CD) Muss ich oder Audi irgendwas freischalten? Warum weiss der Händler nicht wovon ich rede??? An wen wende ich mich, wenn nicht an den Händler? Gruss an alle anderen zufriedenen A2 Fahrer Mick
  3. Sprachsteuerung nicht komplett ?

    Hi vfralex1977, Danke für Deine Antwort. Ich habe aber ja die Namen nur per Sprachsteuerung im Auto gespeichert, nicht im Handy bzw. auf der SIM-Card (Das Nokia6600 kann vom "A2" auch nicht wie üblich ausgelesen werden, d.h. ich konnte auch nicht meine SIM-Card beim Erstanschluss in den A2 "übernehmen"). Ich habe also ausschliesslich mein Telefonbuch per Sprachsteuerung, rein im A2 eingegeben, muss die Einträge also auch wohl ausschliesslich übers Auto löschen können, oder?! Wie gesagt, speichern über Sprache ist ok (Befehle: "Bitte den Namen" -> "Bitte die Nummer" -> "Speichern"), das Löschen des gesammten Telefonbuchs oder auch nur eines Eintrags verweigert der A2 mit "Funktion nicht möglich" obwohl nach Aufruf der Hilfe der Punkt "Telefonbuch löschen" möglich wäre... HILFE!!! Mick
  4. Hallo Leute, bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines neuen A2 66KW TDI. Ich habe nur zwei kleine Probleme mit dem Sprachsteuerungssystem. War schon bei 2 verschiedenen Audi-Händlern und beide konnten mir nicht helfen. Entgegen meiner Anleitung kann ich nur(!) mein Telefon über Sprachsteuerung anwählen. Radio und CD Befehle kennt mein A2 nicht. Habe Multifunktionslenkrad, Radio Concert, FIS und Handyvorbereitung. Laut Anleitung kann ich damit auch CD und Radio steuern. AUch der Befehl "Hilfe" liest nur die Telefonbefehle vor. Das zweite Problem ist, ich habe mein Nokia 6600 über Bluetooth angeschlossen, da es noch(!) keine Halterung für die eingebaute Handyvorbereitung gibt. Funktioniert auch prima, ich setze mich ins Auto und mein A2 registriert sofort mein in der Jacke befindliches Handy. Ich kann annehmen, wählen, Telefonbuch anlegen, alles über Sprache. Wenn ich aber das Telefonbuch oder einzelne Namen löschen möchte, streikt die nette Dame mit "Funktion nicht möglich". Ist doch klasse, oder? Da hat man sein Telefonbuch im A2 gespeichert und ich kann es weder verändern noch löschen. Wie gesagt, die freundlichen wissen auch nicht weiter. Anschluss ans Diagnosesystem brachte keinen Fehler. Mick