All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Im Glaspalast wäre es mit Sicherheit ein Totalschaden gewesen.... Selbst ein Gutachter hätte den Längsträger rechts mit aufgeführt (LTR rechts beaufschlagt). Stoßfänger vorne inkl. Lack sind schon mal an die 800Euro, usw..... Wie gesagt - ein altes Auto und besonders einen A2 zu fahren und rein auf eine Fachwerkstatt angewiesen zu sein ist meist ein finanzielles Fiasko.
  3. Today
  4. Ich denke schon das Adrian die Software noch aufspielt. Frag einfach Adrian ( Pro Boost ). Es wird nur geflasht , entweder vor Ort oder Du schickst das Steuergerät zu ihm. Generell läuft der FSI danach viel besser, mehr Drehmoment von unten raus und keine Anfahrschwäche mehr ( besonders im Sommer ; 30 Grad und mehr....) Alle Ruckelprobleme sind bei meinem verschwunden. Auch werden ja einige defektanfällige Baugruppen stillgelegt .... Ich kann es nur empfehlen. Seit dem Update , es sind jetzt glaube ich fast 3 Jahre , habe ich Ruhe mit dem Motor. Tanken, fahren , Ölwechsel , fahren....
  5. Nr 2 ! find ich gut ! Könnte klappen ,kurzfristig! ? Ich würd gern die Ladeluftstrecke prüfen . Wenn jemand so`n Ding zum Abdrücken hat ? Grüssle M'el
  6. Yesterday
  7. Danke für den Bericht, das macht auch anderen Leuten Mut. Klugscheiss: Die 12€ für den Luftfilter musst Du abziehen, denn das Auto ist ja jetzt mehr wert mit neuem Luftfilter
  8. Was das wohl im Glaspalast gekostet hätte? Wirtschaftlicher Totalschaden?
  9. Ergänzend: Solange die GGE noch nicht erfolgreich durchgelaufen ist, ist es normal dass die Kupplung direkt nach dem Einschalten der Zündung angzogen wird.
  10. Das die GGE bei 28 hängenbleibt, liegt einfach daran, dass das System noch nicht komplett entlüftet. Nach Einbau eines "leeren" Gangstellers ist es durchaus üblich, dass es mehrere Anläufe braucht, bis das System entlüftet ist und damit dann auch die GGE bis Ende durchläuft. Einfach nochmal probieren.
  11. Hallo zusammen, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe die GGE also versucht, und falls ich alles richtig gemacht habe (das allererste Mal für mich), hat er diese mit einem Fehler 12 beendet. Ich muss aber sagen, dass nach dem Befehl "Adjust" das Programm nicht ganz so wie beschrieben durchlief. Er hat zwar schon durchgezählt bis 28 und blieb dann mit dem RTFM stehen, das sollte also i.O. sein. Jetzt habe ich also zwei Probleme, das mit der Kupplung und das mit der GGE... Wegen der GGE: Während dem Adjust hat sich der Gangsteller so verstellt, dass der Gewindestift vom unteren Kugelkopf ganz an der einen Begrenzung des Langlochs zu stehen kam, möglicherweise stimmt es so noch nicht. Ich werde mal noch versuchen, den Bereich durchs Verstellen der Stange zwischen den zwei Kugelgelenken anzupassen und sehen, was passiert. Ich bin der Meinung, ich habe beim Revidieren des Gangstellers keine Fehler gemacht, aber möglicherweise haben die Mechaniker der Garage, wo der A2 vorher war, dort etwas verstellt. Einzelne Markierungen deuten darauf hin. Wegen der Kupplung: Die Hydraulikpumpe pumpt immer wieder, und ich bin der Meinung, das ist einfach nicht richtig so. Ich frage mich, ob das Ventil N255 etwas damit zu tun hat. Dieses sollte ja zuständig sein fürs Öffnen der Leitungen, die das Hydrauliköl zum KNZ führen und so die Kupplung öffnen. Verschiedene Indizien: Beim Ausbauen der Ventile vom Gangsteller sind fast alle grünen O-Ringe gebrochen und hatten keine Elastizität mehr. Also sind diese von meinem N255 wohl auch nicht mehr ganz frisch. Weiteres Indiz: Das Fzg musste im Februar abgeschleppt werden, da der zweite Gang eingelegt wurde und sonst nichts mehr ging. Man konnte das Auto aber mühelos verschieben, also wohl wegen der angezogenen Kupplung. Vielleicht ist grad vorher das N255 oder seine Dichtungen definitiv kaputt gegangen? Weiteres Indiz: Seit längerem hatten wir bei Kälte Probleme, dass das Auto nicht starten wollte. Ich konnte aber die Hydraulikpumpe mit einem Haarföhn heizen, speziell den Bereich des N255, dann sprang die Pumpe irgendwann plötzlich an, und ich konnte den Motor starten. Den Grund dafür hat bis jetzt noch niemand gefunden. Falls jemand eine bessere Idee hat oder mich einfach bei meinem Tun unterstützen möchte, bitte einfach loslegen! Vielen Dank!
  12. Abdeckung NSW fehlt noch... Hol das Ding bloß nicht gebraucht - Kostet neu momentan 15,30Euro...
  13. Ach ja, das ganze hat mich jetzt wie Folgt gekoste Stoßstange 100€ ALU Stoßstange 2 Teile 80€ Luftvielter 12€ Kunstof Nieten bei Audi 17€ Hebebühne Miete 20€ Unterm Strich 229€ Geht doch.
  14. Hallo zusammen, ist zwar der A2 meiner besseren Hälfte. Hab mir den Termin mal notiert und würde gerne mal vorbei kommen. Mal sehen ob es klappt, kann das leider immer erst kurzfristig sagen. Eigentlich um mal die Leute kennenzulernen.
  15. So, bin Fertig. Hat alles Gut geklappt. Hab aber vorher noch bei Audi die Kunstof Nieten besorgt. Die Radhaus Schalen haben mir ja echt den Letzten Nerv geraubt. Luftvielter habe ich auch gleich mit gewechselt, wenn man da so gut dran kommt. Was mich etwas Ärgert ist das ich es nicht Geschaft habe den Scheibenwischwassertank gegen den Großen zu Tauschen. Hab einfach keinen bekommen. 4 Stunden hats bei mir gedauet. Denke das ist Okay. Dafür ist der Audi jetzt wider Fitt.
  16. Hallo zusammen, danke mal für die ersten Anregungen. @janihani: Danke für die Belegung. Pin 81 wird wohl die gemeinsame Masse sein und die anderen Pins die jeweilige Stromversorgung. Das deckt mal zwei Pins an den ZS-Steckern ab und für was sind die anderen zwei Pins? ZS Stecker hat jeweils 4 Anschlüsse. @murmeli: V1 Software Update von Adrian??? Gibt es das noch? Wurde hier das STG geflasht oder im Austausch gemacht? Verbessert das im allgemeinen die Performance des FSI, würde mich vor allem untenherum interessieren. Mit Drehzahl läuft er ja ganz ordentlich.
  17. Nupi

    Zeigt her eure A2's !!

    Rotweinschiß Perleffekt heißt die Farbe! Herr Tichy hat auch so einen.
  18. Wäre gerne mal gekommen, Schwiegervater wird an dem Tag aber 60, da kann ich nicht weg
  19. Komme zum quatschen. Kann nich genau sagen wann.
  20. Das ist die Original Farbe Kastellrotmetallik. Und nein, hab den schon länger, aber muss ja auch mal ein Paar Fotos einstellen bei den ganzen schönen Audi A2's...
  21. Rechtzeitig zu Ostern, ist nun die glänzende Lieferung eingetroffen. Ich habe gerade die Vorbestellungen verpackt und werde sie nach Eingang der Zahlung versenden. Bei größerem Interesse könnte es sein, dass ich noch ein paar Edelstahlteile nachbestellen muss. Der Preis für einen Knopf ist mit 40,- € gleichgeblieben. Der Versand erfolgt mit GLS innerdeutsch zu 4,- € Hier noch ein paar Bilder zur Info.
  22. A2-D2

    Zeigt her eure A2's !!

    Kackbraun mit 5-Stern. Auch noch nie gesehen. Interessant. Ist das Sonderlackierung ab Werk, nachlackiert oder foliert? Braunen Farbtone gabs ab Werk in Serie nur in MJ2001/2002.
  23. Hallo Tiger72, tolle Farbe und schöne Ausstattung! Gefällt mir. Gummimatten hab' ich auch, die schützen den Teppich darunter... ;-) Neu angeschafft? Alles richtig gemacht... Gruß Greg
  24. Sehr schick, aber Gummimatten! Glückwunsch zum Kauf und viel Freude mit dem Neuen.
  25. Hier zeig ich euch mal meinen 2004'er ATL.
  26. So, habe jetzt den 2002er AMF nochmal umgerüstet... Einmal nur mit den Aero Rädern und ST-Gewindefahrwerk.... ...und dann mit den TT-Felgen.... (musste aber 10mm hochschrauben, damit es halbwegs passte ohne zu schliefen)
  27. Es gib "NEUES" von der Handbremsknopf Manufaktur. Nach Schwierigkeiten mit der Postzustellung und Reklamation der Oberfläche, sind nun endlich und rechtzeitig zu Ostern die erwarteten Knöpfe in der gewohnten Qualität eingetroffen. Hier nur ein paar Glanz-Knöpfe auf dem Bild. Ich muss nun in die Werkstatt zum Vervollständigen, damit ich verschiedene A2 Fahrer glücklich machen kann.
  1. Load more activity