Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Heute
  3. Vercingetorix

    Audi A2 1,4 TDI verliert Diesel hinten rechts am Rad

    Der Himmel verdunkelt sich, die Geier kreisen schon wieder.
  4. Papahans

    53. NRW (Weihnachts-)Schraubertreffen in Legden - 22.12.2018

    Nupi möchte: Öl, Zündkerzen und Luftfilter beim Silbernen A2 wechseln. benötigt: eine freie Bühne. bringt mit: Mal sehen, was noch fehlt.  Cabriofahrer möchte: Bremse Hinten erneuern, benötigt: Bühne. bringt mit: Kuchen. Durnesss möchte: 8:30 auf die Bühne, Stoßdämpfer, Lager Dreieckslenker, Stabilager, Koppelstange und Spurstangenköpfe benötigt: Bühne bringt mit: ??? AL2013 möchte: Das Weihnachtsbuffet plündern , weiß aber noch nicht womit er kommt benötigt: bringt mit: ??? Gillian möchte: Wahlhebel Probleme und Schalten von 1.2er tdi lösenbenötigt: Hilfe benötigt: Hilfe bringt mit: Malz Bier Msstona möchte: Helfen benötigt: - bringt mit: ??? frankt möchte: Lordose der neuen Sitze verkabeln. Ansonsten anderen unter die Arme greifen benötigt: Hilfe beim Listen erstellen (und sich mal erklären lassen, warum ich zu doof bin, mich hier an die Liste ranzuhängen) bringt mit: Mir wird schon was einfallen :-) Meeuwis möchte: Bremsflüssigkeit wecheln benötigt: Bühne bringt mit: Bohnensupe. Joachim_K möchte: Lenkrad Tauschen und Bremsflüssigkeit sowie Getriebe Öl Wechsel je nach den wie viel Zeit ist. benötigt:: Hebebühne bringt mit:: irgend was leckeres zu Essen Fred_Wonz möchte: bin auch dabei !benötigt:  bringt mit: ??? Bu85 möchte: vorbei.kommen Tipps und Empfehlungen vom a2 . benötigt: nix. . bringt mit: keine Ahnung ??? Hardy möchte: Serienmäßige Ambientebeleuchtung einbauen und Lenkstockhebel für Bordcomputer erneuern benötigt: Hilfe /über Schulter schauen / Anleitung bei beiden Dingen. . bringt mit: Würstchen / Cola / und was zum Naschen Papahans möchte: gerne dabei sein, geht aber leider nicht. Könnte aber @zinn2003 persönlich begrüßen, Kalender abholen und dort ein Mini-ST mit E-Aufklärung durchführen. Sorry, das nächste mal bestimmt wieder. Ich wünsche allen ein frohes Fest. Zur Planung des Weihnachtsbuffet sollten sich noch ein paar Gedanken mehr gemacht werden... Das Weihnachtsschraubertreffen steht hier nicht im Kalender.
  5. Durnesss

    Audi A2 1,4 TDI verliert Diesel hinten rechts am Rad

    Ich würde den sogar abholen! Also ein deutlich besseres Angebot!
  6. Frickler

    Audi A2 1,4 TDI verliert Diesel hinten rechts am Rad

    @mobilpage die Adresse zum Abladen geb ich dir per PN. Bitte die Papiere zum Fahrzeug bitte nicht vergessen. Für A2-freun.de ist die Entsorgung ihres Alu-Fahrzeugs bei mir kostenlos (inklusive Abmeldeservice), allerdings wird kein Verwertungsnachweis ausgestellt. Ein Abholservice ist gegen geringes Entgelt deutschlandweit möglich. Das kaputte Teil ist nix anderes als zum groben Regeln der Kraftstofftemperatur da. Der Knackfrosch auf dem Dieselfilter sorgt dafür, dass der Diesel nicht zu kalt ist und das andere Teil dafür, dass der Kraftstoff nicht zu warm ist. Ist ein Standartteil, was es in vielen PD-Dieseln gibt. Das Teil hab ich glaub ich beim S202 (C220 CDI) auch schon mal gesehen. Wie gesagt, ich würde deinen Audi verwerten und halt was ähnliches verbauen, was es als Ersatzteile bei der Konkurrenz gibt. Wobei der Tipp von @Superduke wahrscheinlich die einfachere, wenn auch teurere Lösung darstellt. Unterschied zum Index D dürfte wie beim Knackfrosch auch die Grenztemperatur für die Öffnung/Schließung sein. Müsste also passen. Gehst du auf mein Verwertungsangebot ein?
  7. Martin W

    Audi A2 1,4 TDI verliert Diesel hinten rechts am Rad

    Hallo mobilpage, was ist das für ein Teil? Ich baue einen A2 TDI (Bj 2002, AMF) auf Elektro um und habe deshalb alles ausgebaut, was mit Diesel zu tun hat, aber ich habe kein Teil ausgebaut, was so aussieht wie auf Deinen Fotos. Was macht das?
  8. 5-ender

    Handbremsknopf

    Am Montag ist mein Handbremsknopf angekommen. Danke an Hans, für den Aufwand und die reibungslose Abwicklung, bis ich das Teil in den Händen hatte. Ist jetzt kein Schnäppchen, aber sein Geld wert. MfG Chris
  9. Mankmil

    Stuck in 4th or no gear change possible

    My idea is to check whether it is possible to shift all gears manually. Turning the wheels or moving the car forwards/backwards will let you know if the gear is inserted or not. Afterwards you may exclude a broken selector fork.
  10. Danke für die Rückmeldungen!
  11. Ebenso bei Powerflex
  12. Gestern
  13. Puh, ich glaub das ist zu dick aufgetragen... SuperPro ist in Australien beheimatet und bedient kein Automotive OEM (vielleicht mal von kleinen Stückzahlen für Sonderfahrzeuge abgesehen), sondern rein den Aftermarket. Die haben halt in jedem Land einen Generalvertrieb bzw. Import der an die Händler im jeweiligen Land/Region verteilt. Ich glaube bei der Größe von SuperPro sind die Kontakte recht persönlich und wenn man sich versteht gibts da auch entsprechend Auskunft aus dem Nähkästchen zu Reklamationsfällen.
  14. Es wird im Rahmen einer Reklamation ein 8D-Report seitens des Herstellers an den Kunden (nicht Du als Endkunde!) erstellt. Der Endkunde bekommt das Teil halt neu und nur sehr selten eine ordentliche Begründung, warum das Teil nicht in Ordnung war https://de.wikipedia.org/wiki/8D-Report Witzig ist der Punkt 8. Alle Beiteiligten würdigen sich gegenseiteig und gehen einen darauf trinken. Viele Fehler passieren allerdings aus menschlichem Versagen (Schrottteil igendwo rumliegen gelassen, der nächste findet den Fehler am Teil nicht, denkt Teil ist i.O. und wirft es in den Behälter zurück). Ich habe leider oft damit zu tun. Dann heißt es im 8D-Report halt Mitarbeitersensibilisierung, im Wiederholungsfall auch schon mal Mitarbeiter rausgeworfen, wenn es klar ist, wer es war. Fertigungstechnische Fehler werden bis zum Erbrechen gesucht, irgentwann auch meist gefunden. Bis dahin erfolgt meist eine 100% Kontrolle auf den betroffenen Fehler hin. Ds kostet ein Vermögen, und bei der heutigen Kalkulation bedeutet das zwangsläufig für den Hersteller dass der Gewinn zum Teufel ist, und in der Regel auch mit dem betreffenden Artikel ordentlich Verlust gemacht wird. Da die Gewinnmarge aufgrund der erpresserischer Methoden der Automobilwerke und der Endlieferanten in der Automobilzulieferindustrie eh nur noch bei knapp mageren 2% liegt hat da schnell ein großes Problem.
  15. Der Zylinder schaltet nicht immer sofort komplett ab. Bei meiner letzten kaputten Zündspule vor 3 Monaten ruckelte der Motor und die MKL ging kurz an. Nach erneutem starten liefen wieder alle 4 Zylinder, die MKL blieb aus. Ich dachte fälschlicherweise, es ist alles i.O. und der Motor hätte sich nur kurz verschluckt. Aber nach ein paar Wochen Ruhe ging der Spaß von vorne los. Mal liefen 3 Zylinder und MKL an, dann liefen 4 Zylinder und die MKL war aus, dann wieder 4 Zylinder mit Aussetzern und blinkende MKL. Es sollte mich also wundern, wenn da nicht doch etwas unverbrannter Sprit in den Kat gekommen ist. Eine geringe Menge kann der Kat ja auch ab.
  16. ecoangeluk

    Stuck in 4th or no gear change possible

    Danke schoen Mankmil I have not tried driving on 4th since the problem started. Maybe I should drain the oil completely and check the magnetic plug for damage. Do you have a repair for clutch actuator 6N0 142 063 A I replaced mine in 2012 but maybe this is again at fault.
  17. ecoangeluk

    Kampagne für E-Umbau starten!?

    I agree with keeping A2 s going as long as possible #scrappingiswasteful however the EV conversion is too expensive at present. You can buy a 3 year old BMW i3 for much less. I have a 2001 benziner 1,4 that burned more oil than a diesel so replaced aua with euro 5 polo cggb 1390cc from 2015. We run the 1,2 TDI since 2002 now with 400,000km and still able to get 3l/100km In Finland they run diesels on #hvo made from waste not food for massive reduction in pollution and better economy.
  18. Mankmil

    Stuck in 4th or no gear change possible

    Do you have traction in all gears, when you shift in the gears manually? It looks like there is no metallic abrasion in the oil? That's a good sign.
  19. HellSoldier

    Unterschied SuperPro und Powerflexlager

    Fehler machen alle. Aber was danach passiert ist die Frage. Wie geht der Hersteller damit um etc. Und das funktioniert bei Superpro sehr gut.
  20. wo kommt der her, wenn der fehlerhafte Zylinder abschaltet?
  21. ecoangeluk

    Stuck in 4th or no gear change possible

    So took the end cover off and observed the selector fork changes whilst car stationary - doesn't appear to be a loose fork - maybe not broken or intermittent? I will try a new accumulator ( now over 50 gbp!) and gangstellar rod (20 gbp) - Price will probably go up again with brexit! I did notice some hydraulic fluid still seems to be leaking somewhere but all levels good. Then a new basic setting with vagcom. Here are photos: https://photos.app.goo.gl/JUKCHKfdjXW2LDXH6
  22. Martin W

    Kampagne für E-Umbau starten!?

    Hallo miteinander, jetzt möchte ich auch mal meinen Senf zu dem Thema geben: Wir bauen auch gerade einen A2 TDI auf Elektro um. Wir haben im Sommer 2017 (seitdem bin ich auch hier angemeldet und seit neuestem auch Clubmitglied) einen mit Motorschaden (Turbolader) und guter Ausstattung gekauft, einige Teile neu lackieren lassen und seitdem bin ich mit dem Umbau beschäftigt. Es eilt eigentlich nicht, aber irgendwann in den nächsten Monaten soll das Ding schon mal fertig werden. Ich beschäftige mich schon viele Jahre mit der Idee, ein älteres gutes Auto umzubauen, dabei ist mir immer wieder der A2 eingefallen. Im Sommer 17 kam ich durch einen Zeitungsartikel auf Heiko Fleck; zunächst schreckten uns die hohen Preise ab, nach einigem Überlegen entschlossen wir uns aber doch, das Projekt zu wagen. Eines möchte ich dabei unbedingt loswerden: Wer sowas macht, um damit Kosten zu sparen oder finanziell ein Schnäppchen zu machen, der braucht damit gar nicht anzufangen, ohne Idealismus geht sowas nicht. Romulus hat sogar Arbeitsstunden erwähnt, die vergütet/amortisiert werden sollen --> ???? Die habe ich jetzt dummerweise vergessen, aufzuschreiben... Die Rechnung von Janihani reicht bei uns nicht, bisher haben wir (ohne das Auto selbst) knapp 15.000 € an Heiko bezahlt (davon 7.500 € für 5 gebrauchte Tesla-Akkus), rund einen Tausender fürs BMS und brauchen noch ein Ladegerät. Ich lasse gerade 2 Aluboxen für die Akkus schneiden und schweißen, da werden sicher auch noch ein paar Hunderter fällig. Dann will der TÜV noch was, alles in allem werden wir dann wohl von 20.000 € nicht mehr so arg weit weg sein. Die Reichweite wird im Sommer wohl so ca. 200 km betragen, im Winter vermutlich nicht mehr als 150. Wie das mit den Ladesäulen wird, stellt sich noch heraus. Mittelfristig sollen die Akkus zumindest teilweise mit der eigenen PV-Anlage geladen werden oder mit dem überschüssigen regenerativ erzeugten Strom, für den wir laut einem heutigen Zeitungsartikel unvorstellbar viel Geld zum Fenster rauswerfen: "Entschädigungsansprüche stark in die Höhe gewachsen: Im Jahr 2017 waren es laut Bundesnetzagentur 610 Millionen Euro" (https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Verbraucher-zahlen-fuer-Strom-den-es-gar-nicht-gibt-id52908916.html). @Heinix57: Ich denke schon so wie Du; wegen der hohen Preise für die Akkus wird es aber wohl nichts werden mit 50 Autos und immer gleichem Bausatz - so sehr ich mir das auch wünschen würde. Ich glaube, Artur hat schon mal zu einem ähnlichen Vorhaben aufgerufen, aber da kam wohl nix zusammen. Auch die erhoffte Preisprognose für die Akkus des Sion hat sich zerschlagen - ich hatte vor gut 2 Jahren mal ein Gespräch mit den Gründern von Sono Motors in deren Büro in München und hab das Projekt auch gefördert. Die sind jetzt auch etwas ernüchtert worden. Fazit: Entweder man zahlt das oder man fährt weiter Verbrenner, das sehe ich genauso wie Stephan JX. Auch in Punkto Ökobilanz schließe ich mich Stephan an und sehe diese bei unserem A2 als relativ gut an: Der wäre mit 290.000 km wohl verschrottet worden und ich rechne nicht damit, dass er "nur" noch 10 weitere Jahre fährt, sondern als gut verarbeitetes "Oberklassenauto" (Audi halt) vielleicht eher doppelt so lang (mein A6 Allroad ist auch schon 15 und fährt bestimmt noch 5-10 Jahre) . Meine Tesla-Akkus stammen wohl aus einem Totalschaden und werden nun recycelt, es geht also um Neuteile wie Motor, Controller und Zubehör. Ein komplett neues E-Auto verschlingt sicher ein Vielfaches von Ressourcen. @AL2013: "Elektroauto ... fährt nicht weit genug" --> das ist relativ. Ich würde sagen, da sind wir total verwöhnt und das heutige Tankstellennetz (das übrigens schon mal viel dichter war) ist auch nicht von heute auf morgen entstanden. Zum Verbrauch: Was man so liest, verbrauchen E-Autos ungefähr 15 kWh pro 100 km, da dürfte wankmil mit 20 etwas arg hoch liegen. Beim A2 und dem niedrigen Gewicht von nur gut 1000 kg rechne/hoffe ich, vielleicht unter die 15 zu kommen. An die E-A2-Fahrer: Wieviel braucht Ihr denn so im Schnitt? Viele Grüße Martin
  23. Wenn der Motor aufgrund einer fehlerhaften Zündspule in den Notlauf geht, wird der betreffende Zylinder ausser Gefecht gesetzt. Er schaltet sich ab, die Motorkotrollleuchte geht an. Dann sollte man die Zündspule zügig tauschen. Der Kat verträgt keinen unverbrannten Sprit im Abgas. Auf Dauer ist das auch Geruckel natürlich nicht gut. Es fährt sich auch sehr blöd. Keine Leistung. Also besser schnell austauschen. Eine kurze Strecke zur Werkstatt kann man aber problemlos fahren. Profilaktisch tauschen kann man machen, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass auch eine recht neue Zündspule sich nach 2 Jahren verabschiedet hat, die letzte alte Spule ab Werk aber immer noch gut war. Ich habe mittlerweile immer 1-2 Austauschzündspulen im Auto und einen Zündspulenabzieher.
  24. Superduke

    Audi A2 1,4 TDI verliert Diesel hinten rechts am Rad

    Gerade aufgrund der Umweltprämie sollten ausreichend AMF Diesel beim Verwerter stehen. Also gebraucht besorgen.... Das Teil 8Z0 201 220 F ist zwar entfallen, aber man müsste mal den Unterschied zu Index D rausfinden - das Teil ist nämlich über Audi Tradition lieferbar....
  25. mobilpage

    Audi A2 1,4 TDI verliert Diesel hinten rechts am Rad

    Hallo, nach langer Recherche muss ich wahrscheinlich meinen geliebten Audi A2 verschrotten Das defekte Teil hat die Nummer 8Z0 201 867A und wurde eingestellt. Dies wurde durch 2 neue Schläuche ersetzt: 1.) 8Z0 201 227 C 2.) 8Z0 201 220 F Das Problem ist, dass auch eines dieser Teile gestrichen ist und nur ein Schlauch lieferbar ist. Kann mir einer weiterhelfen, wie ich das Überbrücken kann?
  26. Ich hab schon ein HA-Lager von SuperPro verbaut und gerissen wieder ausgebaut. Kommt also auch vor, wurde aber anstandlos getauscht. Das Lager sollte dann zum Hersteller zur Untersuchung gehen, weil sowas ja angeblich noch nie passiert ist. Was dann letztendlich das Problem war hab ich leider nie erfahren.
  27. zinn2003

    Kampagne für E-Umbau starten!?

    Hier in Leipzig zahle ich an den öffentlichen bisher nichts. In der Regel lade ich aber auf Arbeit oder zu Hause. Da Ökostrom von Lichtblick entsprechend "teuer". Ist mir bisher eher sehr selten gelungen mit den 3 Litern. Auch da scheint es altersbedingt Probleme zu geben.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen