A2-D2

Abdeckplane gesucht

Recommended Posts

Ich bräuchte zum abdecken des A2 eine vernünftige Abdeckplane. Sie sollte für dauerhaften, ganzjährigen Einsatz geeignet sein.

 

Ich hatte an LKW-/Anhänger-Abdeckplane aus PVC gedacht. Kennt jemand eine günstige Bezugsquelle? Über 100EUR für 6x4m ist mir to much...

 

 

... oder eine brauchbare Alternative?

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine gute Ideé.

Da dein Wagen vermutlich draussen steht,wird der Wind die Plane immer ein bisschen hin und her bewegen.

Da am Fahrzeug immer etwas Schmutz ,kleinste Partikel anhaften,

wirkt das wie Schleifpapier.

Dazu kommt noch die Feuchtigkeit,die sich unter PVC blidet.

Installier doch einfach ein Sonnensegel.:)

Licht schadet dem Lack am Meisten.

 

so long

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bringt mir nix wenn an dem Fahrzeug keine Fenster mehr drin sind ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bringt mir nix wenn an dem Fahrzeug keine Fenster mehr drin sind ;)

 

Oha,:D

unter den Umständen wuerde ich auch eine Autogarage empfehlen.

Ist fuer einen Kleinwagen nicht teuer,man kann diese richtig verschnueren und es gibt sie oft fuer kleines Geld im Nonfoodbereich der Discounter.

 

so long

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Kaufland gibts momentan ein in Aktion für 12,99€ ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So...es ist soweit. Ich habe die Kratzerei und das ständige Schnee abkehren satt..

Deshalb hole ich das Thema mal wieder rauf.

Hat jemand aktuelle Erfahrungen mit diesen Abdeckungen und kann mir eine empfehlen?

Ich bin mir was das Material anbelangt sehr unsicher....

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich habe eine Plane von diesem Anbieter unten. (die Wetterfeste)

Ich hatte meinen Oldtimer damit abgedeckt. Sogar 2 Winter hat er damit unbeschadet draussen überstanden. Erst nach einem Hagelschaden war sie kaputt und dient seitdem in der Garage als Abdeckung.

Die Plane ist wasserdicht u n d atmungsaktiv, alternativ gibt es auch güstigere Varianten für innen, aber für draussen bekommt sie eine klare Kaufempfehlung von mir.

Der A2 ist auch in der Preisliste aufgeführt.

 

http://www.kneisner-technik.de./Car_Cover/car_cover_wetterfest.htm

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo, ich habe eine Plane von diesem Anbieter unten. (die Wetterfeste)

Ich hatte meinen Oldtimer damit abgedeckt. Sogar 2 Winter hat er damit unbeschadet draussen überstanden. Erst nach einem Hagelschaden war sie kaputt und dient seitdem in der Garage als Abdeckung.

Die Plane ist wasserdicht u n d atmungsaktiv, alternativ gibt es auch güstigere Varianten für innen, aber für draussen bekommt sie eine klare Kaufempfehlung von mir.

Der A2 ist auch in der Preisliste aufgeführt.

 

http://www.kneisner-technik.de./Car_Cover/car_cover_wetterfest.htm

 

VG

 

Vielen Dank für deine Antwort.

Wie bist du mit den Sicherungsbändern zufrieden? Halten diese was sie versprechen?

Da bin ich ja noch etwas skeptisch. Gerade nach den stürmischen Tagen letzte Woche.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sicherungsbänder (Gummis) sind unter dem Auto diagonal zu Befestigten. Ist natürlich für den täglichen Gebrauch schlecht. Die Plane hat aber vorne und hinten Gummi eingenäht und das hält schon sehr gut. Alternativ kann auch Meterware Gummizug aus dem Baumarkt nehmen, Haken dran (mit Kratzschutz natürlich) und in den Rathäusern einhängen. Wenn die Plane als Frost/Schneeschutz gedacht ist reicht die normale Befestigung aus. Sturm im Winter ist mir nicht bekannt ;)

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sturm im Winter ist mir nicht bekannt ;)

VG

Orkan Kyrill – Wikipedia

Der Sturm hatte gerade 10 jähriges.

Bei uns in Neuenrade hatten wir damals Windgeschwindigkeiten von teilweise knapp über 200 Km/h. Da sind auf freier Fläche sogar Autos umgekippt. Möchte nicht wissen, wie weit da so eine Plane fliegt, wenn sie Platz hat. Das Sauerland hatte am meisten abbekommen. Ganze Hügelketten wurden entwaldet.

1280px-Kyrill_Schmallenberg_aerial_01.jpg

bearbeitet von Nupi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit "Sturm im Winter" war die Temperatur gemeint, nicht der Kalender. Hier geht es ja um einen Schutz gegen Schnee und Eis.

Die tw. bis 14 Grad im Januar (siehe dein Wiki Link) sind ja nicht normal gewesen.

Eine Vollabdeckplane zum täglichen Gebrauch würde ich nicht nutzen. Der Schmutz und Dreck zwischen Plane und Lack wird vermutlich schöne Kratzer machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kramm, kramm... so sah das bei mir aus. Schön kann man erkennen das die Gummis vorne und hinten die Plane ans Fahrzeug ziehen. Das Fahrzeug sah im Frühjahr aus als ob es in einer Garage überwintert hätte.

589346ee6a02b_tmp_2860-Bild008-236717807.jpg.a60245f8cb5258c936b67a0554abe6e5.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach 4-monatigem Test, hier mal meine Erfahrung. Da bei uns noch keine Garage steht, ich aber immer wieder mal spontan sehr eilig in der Nacht los muss, habe ich mir folgende Halbgarage gekauft:

https://www.amazon.de/gp/product/B00A9UKQ8M

 

Sie passt gut über den A2 und deckt alle Scheiben vollständig ab. Die mittleren Gummis/Haken sind von der Position für den A2 zwar nicht optimal, lassen sich aber problemlos zu den Griffen von vorderer oder hinterer Tür ziehen. Die anderen vier Gummis hake ich bei den Felgen ein. An der Motorhaube ich auch der Lüftungsschlitz abgedeckt, das Heck praktisch komplett. Die Folie ist eigentlich einen Ticken zu lang, passt auf meinen Golf Variant besser, aber gut, dann ist halt beim A2 die ganze Heckklappe verdeckt. Die Folie hält was sie verspricht. Sie hält wunderbar Eis und Schnee ab und lässt sich leicht und schnell entfernen. Selbst wenn der Wagen vor dem Abdecken nass war und die Folie anfriert. Sturm hat der Folie bisher auch nichts ausgemacht, wir wohnen wohlgemerkt aus einer Kuppe, wo es praktisch immer bläst.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du mal ein Foto....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Akku war fast leer, daher nur Bilder ohne Blitz...

@Karat21: Ich hoffe das reicht Dir, wenn nicht, mach ich die Folie morgen mal in der Arbeit drauf.

 

 

IMG_20170207_212201.jpg

IMG_20170207_212215.jpg

IMG_20170207_212239.jpg

IMG_20170207_212253.jpg

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir jetzt mal eine zugelegt. 

War mit ihrem Dienst bisher sehr zufrieden. 

Auch die Befestigung ist einfach und "fahrzeugschonend".

Bin doch erleichtert, dass das jetzt über den restlichen Winter noch so problemlos geklappt hat. 

 

LG und ein schönes Wochenende

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ein ganz gewöhnliches Kartendach im Baumarkt für 49.99 gekauft, kann man dann im Sommer auch für Gartenfeste hernehmen. Der Dachwinkel sollte steil sein. In gegenden wo superviel Schnee fällt ist das eventuell keine gute Idee, aber hier in Velbert gehts noch

Dann noch ein paar Leinen mit Sturmhäringen aus der Campingecke und das Ding hält auch bei starkem Wind. Bei Sturm reißt es auch eine Autoabdeckung runter bzw. kaputt und was noch schlimmer ist, zerkratzt dann auch den Lack.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden