Lupo_3L

Members
  • Content Count

    1017
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI (ANY)
  • Production year
    2001
  • Color
    Piniengrün Perleffekt (4S)
  • Summer rims
    14" Alu-Schmiedeleichtbauräder
  • Winter rims
    14" Alu-Schmiedeleichtbauräder
  • Feature packages
    Xtend
  • Sound equipment
    Navisystem Plus
  • Panorama roof
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    Standheizung
    Chiptuning
    extra Lautsprecher hinten
    Alu Applikationen im Innenraum
    Dachgrundträger
    Tankumbau
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Wien

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Habe mir die besagten Teile natürlich angesehen und bin mir sicher weil bei den meisten Anbietern auch die Teilenummern für die Stahltrommeln mitbenutzt werden.
  2. Die einzigen Backen für den 3L sind die teuren von Audi oder Zimmermann mit der ET-Nr. 10990.152.3 Normale 180mm backen zerstören die Reibfläche der Alutrommeln und reiben sich in kürzester Zeit bis auf die Nieten runter.
  3. Kann man nicht reparieren. Zumindest nicht dauerhaft.
  4. Häng den Sperrzug doch aus. Braucht man nicht wirklich und stellt nur eine zusätzliche fehlerquelle dar.
  5. Und deshalb hast du keine neue Führungshülse verbaut... Mit defekter Führungshülse wirst du es kaum schaffen eine gge durchlaufen zu lassen.
  6. An sich ist das Rücklaufventil vom 1.2 TDI baugleich mit den anderen A2 TDI Ventilen, nur dass es eine Öffnungstemperatur von 60 grad hat, anstelle der, ich glaube 15 oder 30 grad vom normalen TDI
  7. Vermutlich ist die Führungshülse gebrochen. Da hilft auch keine gge mehr.
  8. Nein. Der FSI ist mir zu sauber! ich fahre lieber getunte rußende tdi ohne Abgasrückführung und schmeiß den Kat raus. Dann fahre ich zu DUH messstellen und jage den Motor in den begrenzer bis hinten die Briketts rausfliegen. Aber für Deutschland würde ich nur einen 30+ Jahre alten Diesel fahren und auf H kennzeichen machen. So sieht Umweltschutz heute aus!
  9. Danke für die Tipps! Mein linkes Radlager wurde leider von der letzten Werkstatt mit der Antriebswelle so verklebt dass es selbst mit LKW Werkzeug nicht raus ging. Von daher bin ich froh wenn ich die Welle nach herausziehen des tripod zur Seite legen kann. Stell mir nur das einfädeln des Getriebes an den Motor und in die Antriebswelle recht herausfordernd vor
  10. Sorry, bin aus Österreich. Da gibt es solche Perversionen Gottseidank noch nicht
  11. Jetzt wo es wärmer wird muss ich meinen sparfloh wieder flott machen und das Getriebe tauschen. Mangels Hebebühne muss ich das auf Auffahrtsrampen machen. Im Grunde habe ich genügend schrauber Erfahrung und Werkzeug, wie zb motorbrücke. Ich hätte nur gerne einen Tipp wie man am besten die Antriebswellen ausbaut wenn das Ding auf den Rampen steht. Und reicht es nur die Linke Welle auszubauen oder beide? Danke!
  12. Und Drehmoment wie ein Diesel! Der Zwerg beschleunigt im 5. Gang bergauf aus dem drehzahlkeller ohne ruckeln. Ist wie Tag und Nacht Hat dein Schrauber eine Möglichkeit die Düsen zu testen? Ich könnte dir alle 4 günstig schicken und du baust die 2 besten auf Zylinder 3 und 4 ein. Aber neu gibts die Dinger tatsächlich um 100€ das Stück. Wenn du alle 4 neu gibst + Pro-Boost Software ist das Auto fit für die nächsten 20 Jahre.
  13. Einspritzdüse. Zylinder 3 und 4 werden besonders von der Abgasrückführung angeblasen, weshalb diese gerne zubacken.
  14. Nicht die kolbenringe sondern die Werkstatt solltest du wechseln.
  15. PD hat keinen druckgesteuerten Spritzversteller.