Mankmil

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.613
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Mankmil

  • Rang
    Wikiautor

Mein A2

  • A2 Modell
    1.2 TDI (ANY)
  • Baujahr
    2004
  • Panoramaglasdach
  • Klimaanlage
  • Anhängerkupplung
  • Sonderaustattung
    GRA /Tempomat
    nicht originale Bremsen (vorne)
    nicht originale Bremen (hinten)
    Standheizung
    Dreispeichen Lenkrad
    Alu Tachoringe
    Alu Applikationen im Innenraum
    Sport Sitze
    Lederaustattung
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    bei Nürnberg

Beruf

  • Beruf
    inGENIEur

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Mankmil

    Kombiinstrument austauschen und anlernen

    Richtig, den Code muss man mit einem eigenen Kabel & Software auslesen. VCDS kann das nicht.
  2. Mankmil

    1.2 tdi rtfm! 12

    Prüfen ob in 5-8 die Rückfahrleuchten angehen oder ggf. später. Nur wenn sie in 5-8 leuchten, besteht die Chance, dass eine GGE durchläuft. Was dir Stecker angeht. Hier hilft ein wenig die Länge der Kabel. Am besten immer vorher schauen, wie die Lage des Kabelbaums ist, dann ergibt sich der Rest. Hat es vielleicht sogar schon geklappt?
  3. Mankmil

    TÜV + defekte Sonnenblende auf der Fahrerseite

    Welche Farbe suchst Du denn? Ich habe da noch was liegen....
  4. Hallo, suche wie oben angegeben 2 einzelne Kopfstützen für hinten in schwarz. Wer welche übrig hat, bitte melden. Notfalls nehme ich auch 2 komplette Einzelsitze hinten. Vielen Dank.
  5. Zuletzt hier in der Ecke inkl. neuer Sachs-Kupplung: 770 Euro Das ist nichts, was man mal eben so macht.... übernächste Woche tue ich es mir nochmal an, aber Spaß ist was anderes....
  6. Biete 2 MuFu (Multifunktion) Steuergeräte / Lenkradsteuergerät für den A2 und andere Audi Modelle an. Alle Steuergeräte funktionieren einwandfrei, Index -F hat nur Radio-Steuerung (RNS, Chorus, Concert sofern via CAN angebunden), das -H hat zusätzlich die Unterstützung für Tip-Tronic-Tasten, was vielleicht für die 3L Fahrer interessant ist. Preise sind: 4B0 907 487 F --> 20 Euro 4B0 907 487 H --> 40 Euro Versand ist möglich.
  7. Ist exakt was Lupo_3L sagt. Wenn Nürnberg nicht zu weit ist, kann ich hier eine Werkstatt vermitteln, die Dir Kupplung und Führungshülse wechselt.
  8. Mankmil

    Open Sky Glashälfte wechseln

    Das OSS besteht ja im Prinzip aus 4 Glassegmenten, von denen Segment 2 und 3 beweglich sind. Diese beiden lassen sich problemlos im eingebauten Zustand des Dachs tauschen. Um das letzte (4.) Segment zu tauschen, muss das das komplette OSS ausgebaut werden. Ansich ist das auch nicht der riesige Aufwand, aber man muss hier ordentlich arbeiten, damit das Dach anschließend wieder dicht ist. https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Open_Sky_System
  9. Wie schon per SMS geschrieben, ich kann mir aktuell das Differential nur schwer als Ursache vorstellen. Das liegt aber mehr daran, dass ich bisher kein Getriebe mit einem solchen Defekt gesehen habe. Mahlen/Schleifen klingt eigentlich eher nach dem Klassiker eines defekten Kegelrollenlagers an der Abtriebswelle - insbesondere wenn es zunimmt. Soweit ich mich erinnere, waren damals keine auffälligen Geräusche hörbar. Andererseits könnte ich mir die rumeiernde Abtriebswelle aber auch tatsächlich als Ursache für die harten Gangwechsel vorstellen, schließlich muss zunächst die Welle in einen Anschlag gedrückt werden, bevor die Zahnräder ineinander greifen. Trotzdem hier auch nochmal die Anmerkung: Wenn Du erwägst Dich dem Differential zu widmen, dann kommt man um das Zerlegen des Getriebes nicht herum. Hat man dann das Getriebe draußen und offen, dann macht man sicherheitshalber die Lager neu und spendiert auch eine neue Kupplung nebst Führungshülse. Das Ganze ist sehr aufwändig und entsprechend teuer. Als Alternative zum Zerlegen des eigenen Getriebes kann man sich die Angebote der regenerierten Getriebe bei Ebay & Co einmal ansehen. Ab ~1000 Euro gibt es ein solches Getriebe im Austausch. Dazu die Kosten für Aus- und Einbau + neuer Kupplung in ähnlicher Höhe. Ob man das investieren will muss man sich gut überlegen. Oft ist genau das der Grund, warum die Autos abgestoßen werden, wenn man auf Werkstätten angewiesen ist.
  10. Da war etwas mit dem Bose-Pin, da liegt wahrscheinlich ein Signal drauf. Das muss man auspinnen und isoliert wegbinden. Das Radio wurde nachgerüstet, richtig? Vermutlich in einen frühen A2 ohne CAN am Radio? Falls ja muss der CAN Bus vom KI zum Radio gezogen werden.
  11. Mankmil

    Fahren ohne vorderen Stabi beim 3L

    Ganz ehrlich, ich respektiere deinen Entschluss und finde es stark, dass du es konsequent durchziehst. Eine Meinung erlaube ich mir nicht, da ich es nicht ausprobiert habe. Aber eine Frage/Anregung: Willst du dir den Stabi nicht aufheben für einen möglichen Verkauf oder bei Problemen mit dem TÜV?
  12. Nein, die hängen nicht zusammen. EFH hängen an den Türsteuergeräten (jeweils in der Tür verbaut). Komfortfunktionen wie öffnen/schließen der Fenster über die ZV werden vom Komfortsteuergerät im Fahrergeheimfach gesteuert. Klima und Lüfter sind eine eigene Welt. Das Steuergerät für Lüfterdrehzahl sitzt im Klimablock unterhalb des Gebläses und wird vom Klimabedienteil angesteuert (Anzahl Balken im Display).
  13. Vorab eine Gegenfrage: Soll ein Nachrüstradio eingebaut werden? Originale Radios kommen ohne Zündungsplus aus. Ziehen kann man das Zündungsplus (S Kontakt) nur von Zündschloss. Der Vorteil ist, dass der S-Kontakt das Radio laufen lässt bis man den Schlüssel abzieht. Die normale Klemme 15 liegt hingegen an vielen Stellen an. Bspw. Klimasteuergerät (sw/bl) S-Kontakt kann man am Kombiinstrument abgreifen. Die Leitung ist gelb/rot und nicht abgesichert. Das kann gefährlich werden, wenn man das Kabel versehentlich beim Radio einquetscht und durch den Kabelstrang zum glühen bringt (schon gesehen). Da der Lüfter bereits erneuert wurde bleibt ja nur das Lüfter-Steuergerät. Ist gar nicht so unwahrscheinlich, dass es durch das zuvor defekte Gebläse überhitzt ist und daher nun ebenfalls kaputt ist. Das Klimabedienteil ist robust und geht kaum kaputt. Fährt es hoch und sofort wieder runter? Dazu gab es kürzlich einen Thread. Bin mir nicht mehr sicher ob es der Einklemmschutz war und es hilft die Führung der Scheibe sauber zu machen und zu 'fetten'. Ja klar, macht nicht wirklich Spaß. Es liegen keinerlei Kabel. Die müssen bis zum Radio gelegt werden. Im Türrahmen ist ein Stecker in den man Auto- und Türseitig die Kabel einpinnen kann. In der Tür dann noch zum Lautsprecher und Hochtöner legen.
  14. Ich habe schon von Autos gehört die noch liefen obwohl sich die Antriebswelle in die Kupplungsglocke gearbeitet hat und Getrieböl in Richtung Kupplung lief. Bemängelt wurde nur dass das Öl gestunken hat, nicht aber dass der Wagen nicht mehr lief. So recht kann ich mir daher das Fett als Ursache nicht vorstellen. Man wird dort ja auch keine Unmengen einbringen. Die Kupplungscheibe ist übrigens von oben durch die Getrieböffnung zugänglich. Dort kann man natürlich auch großzügig mit Bremsenreiniger die Scheibe spülen. Die Sache mit verzogener Schwungscheibe und härtenden WeDi möchte ich auch in Frage stellen. Niemand spricht davon die Kupplung zur Rotglut zu bringen und über längere Zeit glühen zu lassen. Sobald sie heiß ist und das Fett wegbrennt greift sie ja wieder und dann ist es auch vorbei mit der Hitze.