Jump to content

Mankmil

User
  • Content Count

    1906
  • Joined

  • Last visited

About Mankmil

  • Rank
    Wikiautor

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI (ANY)
  • Production year
    2004
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch
  • Special features
    GRA /Tempomat
    nicht originale Bremsen (vorne)
    nicht originale Bremen (hinten)
    Standheizung
    Dreispeichen Lenkrad
    Alu Tachoringe
    Alu Applikationen im Innenraum
    Sport Sitze
    Lederaustattung
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    bei Nürnberg

Beruf

  • Beruf
    inGENIEur

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich bin froh, dass meiner jetzt Ausstattung hat (siehe Signatur)...
  2. Wollte auch gerade schreiben, dass zum Start der GGE in der TT Gasse sein muss. Ansonsten erscheint IGN. OFF Macht das Steuergerät Unsinn hilft es für 10-15 Minuten die Batterie abzuklemmen. Ansonsten beharrlich bleiben und die GGE weiter versuchen. Halteplatte unterhalb der Hydraulikeinheit lugt plan an und alle Schläuche sind eingerastet?
  3. Nein, der Fühler liefert ein moduliertes Signal aus dem das Steuergerät den Druck 'berechnet'. Einfach brücken würde ich keinesfalls tun... das käme dann ohnehin sehr sehr vielen bar Druck gleich und dann macht das Steuergerät ohnehin nix, damit dir die Kiste nicht um die Ohren fliegt.
  4. Was soll passieren, ich verbaue die seit Jahren in verschiedene Autos ohne Auffälligkeiten. Also ganz entspannt bleiben. Selbst die falschen Wald-und-Wiesen-Beläge kann man locker 1-2 Jahre fahren, ehe sie runtergeraspelt sind. Da die Beläge gefressen werden und nicht die Trommeln, ist das Risiko überschaubar. Eine unwissende Werkstatt geht dem falschen Listing auch auf den Leim, von der Warte her ist man mit den Zimmermann oder ABS Belägen immer besser bedient.
  5. Dann stimmt doch etwas anderes nicht.... die Startfreigabe ist ja offensichtlich da. Lima-Freilauf? Nimm mal den Keilrippenriemen ab.
  6. Gibt 2 Möglichkeiten: 1) Der Anlasser hat was. (wurde ja ausgeschlossen) 2) Der KNZ liefert blöde Werte. Lass' bitte das Diagramm während der GGE mitlaufen und schaue Dir den Verlauf an. Ich denke da müsste etwas auffallen.
  7. Laufleistung und die Tatsache mit der Führungshülse sprechen dann zu 99% für den KNZ.
  8. Ja im Prinzip schon. In beiden Fällen liefert der KNZ Werte die nicht in sein Toleranzband passen. Durch das Zupfen übersteuert man das, weil der Wert dann kurzzeitig wieder passt. EineN defekten KNZ erkennt man noch am ehesten an Sprüngen im Spannungsverlauf, wenn man das Diagramm mitlaufen lässt. Aber wenn Führungshülse und KNZ ähnlich viel drauf haben, dann sind ohnehin beide fällig.
  9. Huch, was? Im Prinzip ja... zupfen klingt nach KNZ oder nach Führungshülse. Letztere sollte man versuchen auszuschließen, sonst bleibt der Frust nach dem Tausch.
  10. Steht schon alles da... Der Druck allein lässt nicht auf den Füllgrad der Anlage schließen.
  11. Dann öffne doch mal die Motorhaube und fasse bei laufender Klima (ohne Lüfter) die Hochdruckleitung an. Verbrenn' Dir aber nicht die Finger. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das auf Dauer gesund ist.
  12. Wieviel Feinstaub wird für die Produktion eines Neuwagens freigesetzt plus den Emissionen im Betrieb (Direkteinspritzer, Reifen, Kupplung, Bremse)? Ich fahre aus Überzeugung und 40km einfachem Weg zur Arbeit halbjährig wechselnd meine 2 1.2tdi. Vorteil, ich muss keine Räder mehr wechseln, sondern zum Winter einfach den anderen Autoschlüssel nehmen.
  13. Please reduce the KNZ (clutch actuator) voltage. I'd suggest to set it to 1.76-1,78 V (or even lower if it is already on this level). After your basic setting you should start the engine in N and check that the release shaft moves ~1-2mm forward/backward smoothly.
  14. Habe ich die Tage auch verbaut. Stoßstange runter ist grausam. Ich habe das Ding noch schwarz gelackt.... sieht irgendwie stimmiger aus.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.