Jump to content

Mankmil

User
  • Content Count

    2743
  • Joined

  • Last visited

About Mankmil

  • Rank
    Wikiautor

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI (ANY)
  • Production year
    2001
  • Color
    Ebonyschwarz Perleffekt (4Z)
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    ja
  • Special features
    GRA /Tempomat
    nicht originale Bremsen (vorne)
    nicht originale Bremen (hinten)
    Standheizung
    Dreispeichen Lenkrad
    Alu Tachoringe
    Alu Applikationen im Innenraum
    Sport Sitze
    Lederaustattung
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    bei Nürnberg

Beruf

  • Beruf
    inGENIEur

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Gebraucht hätte ich sie da, gegen Porto kannst du sie haben: PN ... wobei, die die ich habe sind für den 3L, das hilft wahrscheinlich nicht.
  2. Das ist genau das was ich befürchtet habe. Mach mal ECO aus, schalte Lüftung und Radio aus und fahre die einzelnen Gänge durch. Wechsel dabei von Zug auf Schub. Wenn du da Geräusche hast, dann ist es wahrscheinlich das Getriebelager der Abtriebswelle. Dann stünde eine Getrieberevision an oder zumindest der Tausch des defekten Lagers: Getriebe raus, öffnen, Lager tauschen und alles zurück ins Auto. Das wiederum ist genau das gegenteilige Fehlerbild und das es beim Segeln noch da ist, würde ich auch im Bereich der Antriebswelle suchen oder vielleicht mal den Freilauf des Ge
  3. Da könnte sich der klassische Lagerschaden ankündigen, aber das müsste man sich genau anhören.
  4. Heute habe ich endlich eine Teillieferung der Gewinde-Adapter bekommen, so dass ich jetzt zumindest 10 Sets rausschicken kann. Ein paar von Euch haben schon gezahlt, die bekommen zuerst einen Adapter und dann geht es der Liste nach. Der Nachschub ist bereits in Arbeit bzw. im Zulauf. Nochmals vielen Dank an euch für die Unterstützungund eure Geduld.
  5. Das Steuergerät ist robust, jedenfalls habe ich solch einen Fehler beim Steuergerät noch nicht gesehen.
  6. Das Foto zeigt vorn rechts, oder? Der Kontakt für den Bremsbelag ist vorn links im Bremssattel. Dort findest du am Stoßdämpfer ebenfalls ein Kabel, das sich nach unten hin in 2 Kabel aufteilt. Ein Kabel geht zum ABS-Sensor und das andere (normalerweise) zu einem Stecker und von dort zum Bremsbelag. Meist bricht oder gammelt der Stecker weg, so dass die beiden Kabel kurzgeschlossen und isoliert werden. Sollte im Radhaus nichts mehr zu retten sein, geht das Kabel weiter in den Motorraum und verschwindet dort im Kabelbaum. Kann dort nur abgeschnitten und durch ein neues Stück ersetzt we
  7. Ich bin davon ausgegangen, dass du Dir die Hydraulikeinheit bereits angeschaut hast. Der Geber wird aus dem Stecker der Hydraulikeinheit ausgepinnt und ein neuer eingepinnt. Dazu benötigt man bpsw. solch ein (günstiges) Auspinwerkzeug. Ich hätte an der Stelle gegen Löten nur den Vorbehalt, dass man sich zusätzliche Fehlerquellen schafft. Ansonsten halte ich löten am Kabelbaum für vertretbar. Stark schwingende Stellen sollte man immer vermeiden, da letztlich jedes Kabel nach Kaltverfestigung bricht. Gestern habe ich einen Stecker repariert, bei dem das Kabel direkt hinter de
  8. Auto läuft. Ich mache noch eine Grundeinstellung mit Deinem Steuergerät und dann kannst du ihn abholen kommen.
  9. So Kabel, Löten, Schrumpfschlauch Baue gerade zusammen und teste dann.
  10. Und mal Shaft zu zitieren: "Noch Fragen?"
  11. Ganz außen sitzen 3 O-Ringe in den Nuten, das bewegliche Innenteil hat soweit ich weiß keine Dichtungen mehr.
  12. Die Leichtbaudämpfer gibt es nur bei Audi und die kosten irgendwas um die 300 Euro pro Stück!!! Deswegen bauen ja viele auf Bilstein um, da kostet das gesamte Fahrwerk (Dämpfer, Federn + Domlager + Puffer + Staubschutzmanschetten) keine 200 Euro. Aber es gibt nur entweder/oder... gleich zwischen beiden Varianten ist nur das Domlager und Puffer/Manschette. B4 Dämpfer passen nicht mit originaler Feder und die B4 Feder passt nicht zu den originalen Dämpfern.
  13. Nein, die Aufnahme unten zum Radlagergehäuse ist beim 3L ein ganz andere. Für die originalen 3L Dämpfer brauchst Du bspw. 8Z0 411 105 B und im Zubehör passen die zu Bilstein 37-147686 oder Sachs 998 405. Spidan finde ich nicht und die Suche danach fördert eine 6K0 Teilenummer zu Tage. Ich denke nicht, dass die für den 3L passt.
  14. Ich pinne den Geber aus. Man muss ein wenig aufpassen, damit man die 3 Kabel nicht vertauscht. Ich würde da auf jeden Fall nachsehen. Dir wird eine ganze Menge Kohlenstaub entgegen kommen. Das Sinterlager kann man bei der Gelegenheit auch ein wenig fetten.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.