Jump to content

New posts from the last 24 hours

Showing topics posted in for the last 1 day.

This stream auto-updates

  1. Past hour
  2. Ich habe vorher im Zollbüro angerufen und denen den genauen Tag gesagt wann ich mit dem Fahrzeug über den Zoll kommen möchte. Wenn irgendwie möglich wollen die den Fahrzeugschein vorher (eine Kopie hat gereicht) und dann habe ich mir die Dokumente abgeholt die ich bei Zollüberquerung mit Auto vorzeigen musste. Dann mit allen Papieren (orginal Fahrzeugbrief und Kaufvertrag )zum Zollbüro und die Rechung begleichen. An mehr kann ich mich eigentlich nicht erinnern
  3. Hallo liebe A2 Freunde, da dieses mein erster Beitrag ist, möchte ich mich kurz vorstellen: Ich bin ein Fan des A2 seit 2001 (2001-2005 AUA, seit 2005 BBY). Mit Letzterem bin ich bisher 68000 km zufrieden gefahren. Nur 1x brauchte ich auf einer BAB Hilfe vom ADAC wegen Zündverteiler-Problemen. Nachdem ich vor 2 Monaten einen Freund überzeugen konnte, sich ebenfalls einen A2 (AUA) zuzulegen, hat sich mein "Studium" in diesem Forum sehr intensiviert. Das führte nun dazu, dass eine Motorwäsche mit Liqui Moly Motorclean durchgeführt und anschließend mit dem vollsynthetischen Öl Meguin Me
  4. Hallo, ich habe bei einer Bekannten einen Tempomaten von Kufatec eingebaut, nachdem ich das erfolgreich erst am A2 meiner Tochter und dann an meinem eigenen praktiziert habe - alle drei mit AMF. Bei den ersten beiden lief das vollkommen problemlos (soweit man das tierische Gefummel mit der Verkabelung und die Schnittverletzungen durch die scharfkantige Karosserie als problemlos bezeichnen kann...). Aber bei dem dritten leuchtet seit dem Einbau die Motorkontrollleuchte, und der Tempomat funktioniert auch nicht. Auslesen mit meinem Uralt-VAGcom ergibt die Fehler 19557 und 19559, d
  5. Servus, dank Euch schon mal für Eure Einschätzung/Bestätigung. Cooles Foto Dann werd ich mich mal mit @Mankmil kurzschließen ob der die Dingens noch auf Hallgeber umrüstet oder gar noch einen fertig rumliegen hat. Ausbauanleitung hab ich hier ja auch schon mal gesehen, klasse. Schönen Abend noch Grraudí
  6. Today
  7. ################ Charge in Produktion ################# 1. 321: 3 x 2. 3. 4. MustPunish: 3 x 5. 6. 7. Leypi: 2 x 8. 9. Blue Bullet: 2 x 10. 11. Sebastian_FSI_07_2005: 1 x 12. Elch A2: 1 x 13. Ande: 1 x 14. w126fan: 1 x 15. Tobi_GL: 1 x 17. A2-7002: 1 x, ggf. auch 2 x 18. 19. Sungod: 3 x 20. 21. 22. Wasserbauer: 1 x 23. nbach: 1 x 24. NSM: 2 x 25. 26. Titus II: 1 x 26. Auditom: 3 x 27. 28. 29. Axels: 2 x sicher, evtl weitere 2 30. 31. A2RJ:
  8. @Opöl : ja, man muss das differenziert sehen. Ich hatte mich die Tage bei dem aktuellen Schmuddelwetter auch mehrfach über den rubbelnden Scheibenwischer. an meinem A2 geärgert, mich aber erinnern können, dass wir das Thema mit dem Ersatzgummi hier im Forum schonmal hatten. Da hatte ich mangels sofort verfügbarem Ersatz schonmal Deinen Tipp mit dem "verkehrten" Einziehen des Gummis umgesetzt. Der Tipp war / ist jedenfalls gut! Mal sehen, wie lange das hält. In der Zwischenzeit sehe ich mich aber auch auf dem Ersatzteilmarkt um - und auch ich bin der Überzeugung, dass e
  9. Da muss ich bei mir dann auch mal nachschauen...
  10. Also grundsätzlich kann die GGE nicht ohne Fehler abbrechen, sondern gibt RTFM! im 1. Feld und eine Fehlernummer im 3. Feld an. Es kann höchstens vorkommen, dass sich die GGE bei einem Schritt aufhängt. Da wäre dann interessant zu Wissen, bei welchem Schritt das passiert. Und ich weiß nicht ob ohnehin klar ist, aber dass sich der Wagen nicht starten lässt, liegt an der abgebrochenen GGE. Das Steuergerät gibt dem Wagen erst wieder Startfreigabe, wenn die GGE erfolgreich abgeschlossen wurde.
  11. Dann fang ich mal an mit einer Liste A2magica seinelektriker
  12. Hmm. Mit dem Flieger hin, Sauna, Bier trinken und wieder zurück, fällt wohl auch flach. Schade
  13. Du müsstest erst einmal sagen welches Problem du genau hast, welches Radio du einbauen möchtest, von welchem Adapter die Rede ist und warum du den Adapter nicht verwenden möchtest, wenn denn damit dein Problem behoben ist!
  14. Hallo, den Mittel Tunnel habe ich zum einen nicht auf bekommen zum anderen hat es völlig ausgereicht die linke untere Verkleidung auf der Beifahrer Seite zu entfernen...dann sieht man im vorderen Bereich diese dicken schwarzen Plastikrohre ähnlich wie die neuen Wasserleitungen anstelle von Kupfer Rohren im Haus.... Melde dich mal falls es geklappt hat!!! Mfg Jörg
  15. Hat das umpinnen von 7 -> 9 hier ggf. eine Auswirkung da die beiden "Schießen/öffnen" vom Schlüsselschalter wegen FFB offen liegen - nicht angeschlossen sind?
  16. Ich würde mal das Kombiinstrument für mindestens 10 Sekunden abstecken. Kann sein dann fängt es sich wieder weil verschiedene Werte im RAM die irgendwie verspult wurden aus dem EEPROM rüberkopiert werden.
  17. Schwarz,347tkm AMF, Verdacht auf defekte Zylinderkopfdichtung, Kühlwasser entweicht über den Deckel, CO2 Test positiv. Fährt ganz normal, kein Wasser im Öl. Behälter + Deckel neu, Thermostat auch neu. Ich vermute, dass der Motor selbst noch sehr gut ist. Habe ihn bei 200tkm übernommen und überwiegend als Langstreckenfahrzeug genutzt. Ölwechsel alle 10tkm. Zwischen den Ölwechseln hat er quasi nichts verbraucht. Letzter Zahnriemnservice bei 278tkm Keine besondere Ausstattung. ZV mit 2 Fernbedienungen und Tempomat hatte ich nachgerüstet. Sommerreifen auf ramponierten S-Line Al
  18. Your assumption is correct. That bracket is fastened to the upper bolt of the starter engine with a nut to its double hexagon head screw.
  19. Hier die Produkte ich verwendet habe: Reiniger https://www.motipdupli.com/de/produkte/colormatic/aerosole-spachtel/reinigen/ipg-1211/tm-1211.html#orderinfo Primer https://www.motipdupli.com/de/produkte/colormatic/aerosole-spachtel/grundieren/ipg-1212/tm-1212.html#orderinfo Füller https://www.motipdupli.com/de/produkte/colormatic/aerosole-spachtel/fuellern/ipg-1532/tm-1532.html#orderinfo Strucktur https://www.motipdupli.com/de/produkte/colormatic/aerosole-spachtel/lackieren/ipg-1227/tm-1227.html#orderinfo
  20. Danke , habe die Undichtheit gestern noch gefunden. Am Ventildeckel lief es an der Rückseite raus und auf dem Weg nach unten, hat es sich dann relativ großflächig verteilt.
  21. Ja, genau das ist das. Wir alle hier halten die Fahne für den A2 hoch und freuen uns was für ein schönes Auto wir haben. Nur ist Audi gerade wieder bei der Ersatzteilbeschaffung mit dem dicken Rotstift durchgegangen. Ja, aus wirtschaftlicher Sicht,... ist der letzte A2 vor 15 Jahren ausgeliefert worden und irgendwann endet die Ersatzteilversorgung zumal nicht so viele ausgeliefert wurden. Bei uns in der Firma ist es auch nicht anders wir brauchen Platz für neue Ersatzteile und wenn die alten Teile keinen Umsatz mehr haben werden die verschrottet. Ich denke dann manchmal viellei
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.