Jump to content

New posts from the last 24 hours

Showing topics posted in for the last 1 days.

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Ne... das ist zu trivial ... ich geh mal gerade messen...
  3. Moin Moin, werde ich ausprobieren!!! Dankeschöööööööööööööööööön. VG Howard
  4. Today
  5. Hey, insofern der Tausch ganz frisch ist und bisher nicht mehr als eine kleine Testfahrt gemacht wurde, wäre die einfachste Erklärung die Drosselklappe. Insofern an ihr nichts defekt ist, und du sie auch nicht neu angelernt hast, könnte sie vom Steuergerät, warum auch immer, mit dem vorher erlernten Signal für den Leerlauf nun etwas zu weit schließen. Passiert nach dem Reinigen gerne mit etwas zu hoher Drehzahl, weil ohne den Schmutz plötzlich mehr Luft passieren kann. Das ist beim A2 aber kein Problem, da das Steuergerät nach ca. 15km (mal mehr mal weniger) gelernt hat wie die Stellung für die Leerlaufdrehzahl sein muss und das Problem verschwindet von alleine.
  6. Yesterday
  7. Etwas Hintergrundinformation zum Prüfen: Mit einem Diagnosegerät (VCDS oder ähnlich) lässt sich prüfen ob der Funkschlüssel noch funkt. Dazu via Diagnose mit dem Konfortsteuergerät verbinden und bei den Messwerten den Messwertblock #007 aufrufen. Hier sollte auch bei nicht angelernten aber kompatiblem Funkschlüsseln sich der Wert im Feld 2 verändern wenn auf einen der Knöpfe der FFB gedrückt wird. Ist die FFB auch angelernt zeigt der Wert in Feld 1 auf welchem Speicherplatz die FFB angelernt ist.
  8. Der Strom ist deutlich zu hoch, wie hier bereits geschrieben wurde. Mit den obigen Messwerten traue ich mir keine Interpretation in Bezug auf die Ursache zu. Bei der Suche nach der Ursache war dein erster Ansatz der Ruhestrommessung bei dem das Auto erst abgeschlossen, einige Zeit gewartet wird bis sich der Strom stabilisiert hat (kann bis zu 30 Minuten dauern) und dann einzeln Sicherung für Sicherung gezogen wird und dabei die Änderung beim Strom beobachtet wird imho der bessere Weg. Wenn da im ersten Versuch keine Veränderung beim Strom zu sehen war, läuft der zu große Ruhestrom sehr wahrscheinlich über eine der versteckten Sicherungen, die dabei nicht berücksichtigt wurden. Ich würde den ersten Ansatz zur Ruhestrommessung nochmal wiederholen und dabei auch die versteckten Sicherungen berücksichtigen. Dabei müssen auch nicht alle Türen+Heckklappe wirklich geschlossen sein, es reicht aus die Schlösser z.B. mit einem Schraubendreher einrasten zu lassen, so dass das Komfortsteuergerät die Türen+Heckklappe als geschlossen ansieht. Dann ist der Zugang zu Sicherungen und Batterie leichter. Die entladene Batterie nach Möglichkeit einmal mit einem externen Batterieladegerät (vollständig) aufladen. Denn bei 11.6V Ruhespannung hat die Batterie nur noch eine kleine Restladung.
  9. Hallo zusammen, seit längerem entriegelt die Beifahrertüre sporadisch nicht beim Aufschließen mittels nachgerüsteter FFB. Also um die Holde ins Auto zu lassen nochmal zu- und wieder aufgeschlossen via FFB und schonmal vorsorglich neues Türschloss besorgt. Naja, war für den ST im März geplant, aber dann kam ja bekanntlich der Shutdown 😕 Seit heute gibt es ein neues Phänomen. Die Türen werden alle verschlossen, die Innenraum Beleuchtung (vorne + hinten) bleibt aber an. Ich gehe mal davon aus, dass die Ursache die gleiche ist. -> Mikroschalter Die Batterie steht auf der ToDo Liste, weil die Spannung recht flott auf <12V absinkt. Starten war bisher aber kein Problem, sonstige Probleme hatte ich nicht. Jetzt die Fragen: - Gehen beide Phänomene auf die Ursache „defekter Mikroschalter im Schloss“ zurück? - Geht das STG auch mit defektem Mikroschalter in den Sleep Mode? Brauche das Auto morgen, Innenraum Beleuchtung ist manuell aus. - Kann ich einigermaßen gesichert davon ausgehen, dass eine neue Batterie die Beleuchtungsproblematk löst? Auslesen versuche ich morgen mal. Vielleicht gibt das ja Erkenntnisse. Danke und Gruß Horst
  10. Guten Tag zusammen Nach Lupos 3L habe ich nun auch meinen Audi 3l auf Handschaltung umgebaut. Wenn der Umbau sich bewährt, bin ich am überlegen ihn auch für andere anzubieten. Falls jemand jetzt schon Interresse hat kann er sich ja melden. Er müsste dann in das schöne Saarland kommen.
  11. Es gab nur den originalen von Audi! Und der ist auch nicht mehr in Produktion! Letzter Listenpreis 368,-€
  12. Abholung in 52388 oder Versand per DHL für 5 Euro
  13. Hallo Judith, 2 Fehlermöglichkeiten die sich mir aufzeigen: einer der Druckschläuche zur Ansteuerung des Turboladers ist abgerutscht, porös oder vom Marder vernascht oder der Ladeluftkühler ist undicht (platzt gerne unten in Richtung des Motors auf. Grüße Mark
  14. LIN steht in einem solchen Fall auch nicht für linear, sondern ist ein Protokoll im Fahrzeug, ähnlich wie Can. Ich weiß nicht ob das vielleicht missinterpretiert wurde?
  15. So, habe den Preis meiner freien Werkstatt bekommen. Generalüberholter Bosch inkl. Einbau liegt bei maximal 480 Euro.
  16. Den hab ich auch schon seit einiger Zeit unter Beobachtung, weil nicht weit weg von mir. Vor ein paar Wochen rangierte der noch bei €2200.
  17. Kurzes Update von mir, falls in der Zukunft jemand vor dem gleichen Problem steht. Konnte die Pins mit Schraubendreher von innen und dann einer Nadel von außen vollständig auspinnen, die Zentralverriegelung funktioniert jetzt einwandfrei. Gleiche Kabelfarben bedeuten also wie erwartet trotz unterschiedlicher Pinbelegung die gleiche Funktion.
  18. Ich habe bei mir damals auch gewechselt. Vom normalen, auf ein Schnellspannfutter. Habe eins von Röhm genommen. Ist eine sehr gute Qualität.
  19. Das hängt mit dem geänderten Bremssystem zusammen. Ich hatte das Problem auch, also das mit der Luft, wurde immer schlimmer bis der Bremsdruck nur noch das war was ich selbst leisten konnte. Das war dann wie mit meinem ersten Wagen nur mit zischen im Innenraum und Fehlermeldungen. Der Wechsel war so fummelig das ich den Wagen am Ende nur mit der Handbrmese nachts zur Werkstatt gefahren hab. Allerdings habe halt auch den BBY und es kann gut sein das bei dir die starren Bremsleitungen (die waren bei mir der Knackpunkt, genau wie der Kugelkopf vom BKV) nicht im Weg sind. edit: hier der Link zu meinem Thread von damals. Vielleicht hilfts dir ja
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.