Jump to content

Ente

A2-Club Member
  • Content Count

    1439
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2002
  • Color
    Ebonyschwarz Perleffekt
  • Summer rims
    15" Wählscheiben (vom A3)

Wohnort

  • Wohnort
    Sankt Augustin

Beruf

  • Beruf
    Elektroniker

Contact

  • ICQ
    151776979

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Irgendwo müssen die Überstunden ja hin...
  2. Ne.. ich hab die Elektriker teilweise an der Backe. Aber ich gucke mal ob ich die Metaller zu nem Versuch überredet bekomme... Wird aber dieses Jahr nix mehr. Hab diese Woche noch Nacht und nächste Woche die letzte für dieses Jahr
  3. Ich hab gerade beide auf dem Schreibtisch liegen. Den Ring von den Style wirst du nicht gebrauchen können. Der Durchmesser ist wesentlich kleiner. Wie? Du hast Wählscheiben im Gebrauch? Ich denke ich könnte so einen Spannring herstellen. Kreise biegen woltle ich schon immer mal... Lust ne Felge einzuschmelzen? Hat einer ne Idee was ich mit ner Alukugel machen kann?
  4. Um das Thema zum Abschluss zu bringen... Habe gestern einen Satz Wählscheiben für 100€ erstanden Dei Reifen wechseln gerade die Felgen. Braucht jemand ganz zufällig drei Style-Felgen? Die Vorbesitzerin hatte aber leider eine gewisse Affinität zu Bordsteinen...
  5. Also das Felgengewicht hat nicht gehalten. Also kommt was neues her.
  6. Ich war jetzt bei den Kollegen. Schweißnähte werden mit Wirbelstrom und Ultraschall geprüft. Leider haben wir keine Alu-Schienen weshalb die auch keine passenden Messgeräte für mich da haben Ich werde also prüfen wie sich der Druck so verhält und wenn es durch das aufgeklebte Gewicht hinreichend dicht ist die Wintersaison kurz halten, langsam fahren (ist ja immerhin eine Wanderdüne) und im Frühjahr die Felge ohne Reifen prüfen. Wenn mir vorher ein Satz Wählscheiben vor die Füße fällt wechsle ich dadrauf. Die kommen als Komplettsatz günstiger als eine Style Felge
  7. Für den Sommer habe ich ja schon Wählscheiben drauf. Wäre also durchaus eine Alternative. Wenn ich die Felgen (bis auf den Luftverlust) weiter fahren kann werde ich das wohl machen bis ich einen Satz günstige A3 Felgen schieße. Oder ich kaufe Stahlfelgen mit Radkappen.
  8. Nee... Wobei ich brennendes Alu schon gerne mal sehen würde. Aber von weit weg. Und nicht meins Ich möchte erstmal nur prüfen. Dann vielleicht Alu-Schweißen. Die haben dafür auch die passende Ausrüstung und das richtige Equipment. Schienen werden bei uns nur noch in Ausnahmefällen mit Termit geschweißt. Das bringt denen wohl zu viel Wärme ins Gleis
  9. Ich mache mir gerade eher Sorgen, dass die Felge mir auf der Autobahn um die Ohren fliegt. Wenn es wirklich ein Riss sein sollte dann könnte der sich ja erweiterten...
  10. Ach herrje. Ich hoffe jetzt erstmal dass der Druckverlust ausbleibt. Der freundliche Reifenmonteur meinte dass der Felgenspanner da vielleicht für verantwortlich sein könnte, da die Felge ja mit Druck nachh außen gehalten wird. Morgen Frage ich mal die Kollegen die unsere Schienenschweißungen prüfen ob die auch eine Alufelge prüfen können und ob sie das für mich machen würden.
  11. Danke! Ich Depp hatte den Umkreis in Kleinanzeigen noch drin...
  12. Ich hab mit etwas Glück die Möglichkeit die Felge zu röntgen. Dann wüsste ich genaueres Was kostet eine Style denn so etwa?
  13. Moin zusammen! Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Und dann auch noch mit einem Problem. (Asche auf mein Haupt!) Ich hab mir letzten Freitag neue Reifen auf meine Style Felgen aufziehen lassen. Gestern war der Reifen Platt. Also schnell aufgefüllt und zum Händler. Der konnte gestern aber leider nur kurz drüber gucken und hat mit mir einen Termin für heute abgemacht. Der Reifen hatte bis dahin schon wieder 0,6 Bar verloren. Wir haben dann mit Lecksuchspray den Reifen und das Ventil sehr genau untersucht und nichts gefunden. Dann kam die Idee auf das ganze Rad in eine Wanne zu packen. Auch dort erst nichts. Aber wir haben auf einmal ein leichtes Zischen gehört. Der Übeltäter war dann auch schnell gefunden. Die Felge hat ein einzig winzig kleines Loch! Etwa so groß wie mit einer Stecknadel ein Blatt Papier leicht angestochen. Ich vermute jetzt dass ich da einen Haarriss habe und dieser in dem Loch endet. Hatte das jemand von euch schonmal? Haben da jetzt erstmal ein Felgengewicht drauf geklebt (und eins genau gegenüber). Meint ihr da kann man was machen? Grüße Markus
  14. Sind beide Batteriepole fest? Hatte quasi das gleiche Problem. Bei mir hatte jemand keinen Federring zur Mutternsicherung montiert...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.