Jump to content

leypi

User
  • Content Count

    38
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (BHC)
  • Production year
    2004
  • Color
    Sprintblau Perleffekt (als color.storm)
  • Summer rims
    16" Alu Guss 5-Speichen Stern
  • Winter rims
    15" Fremdhersteller
  • Feature packages
    colour.storm
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat
    Vierspeichen Lenkrad
    Mittelarmlehne
    getönte Seitenscheiben
    getönte Heckscheibe
    extra Lautsprecher hinten
    Rückbank (3 Sitze)
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Neuburg

Beruf

  • Beruf
    Audianer

Recent Profile Visitors

278 profile views
  1. Alubutyl kommt bei mir demnächst auch in den A2 rein. Habe damit schon bei meinem Seat Leon 5f sehr gute Erfahrungen gemacht. Das Ergebnis für den relativ geringen Kostenaufwand ist gigantisch.
  2. Schau dir Mal bitte auf YouTube die Autodoctoren Folge 177 an. Vielleicht passt das zu deinem Fehler Klick mich
  3. Ich würde es nicht abklemmen. Das ist das selbe wie bei meinen Motorrädern. Die stehen das ganze Jahr über in einer Garage, und da bleiben die Batterien drinnen. Am Montag habe ich beide ohne Probleme gestartet. Also wären sie gestern erst gefahren worden. Eine stand seid Januar und die andere (vergaser) seid September. Batterien sind die Billigsten vom deutschen Fachhändler (landport)
  4. wenn du nur versuchst die leisten auszubauen, verbiegst du die.
  5. Bevor du jetzt teure Ersatzteile kaufst. Immer erst die günstigeren teile anschauen. Ich bin im vag Konzern immer hellhörig wenn an der Türe etwas nicht geht. Von 5 meiner bisherigen Autos hatten 3 einen Kabelbruch in der schwarzen Gummitülle zwischen Türe und Karosse
  6. Ich habe das VCDS und den odb11. Das VCDS hex-can hat keine Fahrzeugbegrenzung. Aber es funktioniert bei vag Fahrzeugen nur bis 2017. Danach braucht man das VCDS V2. Das kann man mit verschiedenen Lizenzen kaufen 3, 10 und unlimited. Wobei ich nur die unlimited empfehlen kann. ( Das aufstocken der Lizenzen ist teuerer als wenn du dir gleich das große Kit kaufst) Noch dazu wirst du dann bei freunden, Familie usw noch auslesen. Und dann sind die Lizenzen gleich voll. So zu Bedienung kann man beim vcds nicht viel falsch machen. Es ist alles gut beschrieben. Und man hat eine Sicherung (debug Ordner auf dem PC) da man sehen kann was geändert wurde. Das ersetzt keinen Autoscan. Das obd11 ist so eine Sache für sich. Es ist ziemlich günstig zu bekommen. Aber dafür aber auch blöder zu bedienen. Da es mit dem Handy gekoppelt wird. Noch dazu ist das verbinden mit dem Auto immer eine qual. Und so wirklich traue ich dem Ding nicht zum codieren. Da es bei meinem ex-schwiegervati in Spee das Bordnetzsteuergerät im Audi a4 B8 gekillt hat. Ist zwar ein seltener Fall gewesen aber es kommt vor. Das selbe kann dir auch bei den billig vcds aus eBay/China passieren. Ich kenne viele da hat es ohne Probleme jahrelang funktioniert. Kenne aber auch genug Fälle wo das Auto danach nicht mehr ging. Da es beim Übertragen das komplette Steuergerät verändert hatte und alle Codierungen auf 0 gesetzt wurden. Meine Empfehlung Einmal teuer kaufen, dann hast was sicheres. Und nen geilen Support. Wenn man nur Autos bis ca 2017 auslesen und codieren will. Vcds Hex- Can Oder wenn man was zukunftssicheres haben will. Vcds Hex-V2Hex-V2
  7. Hallo floh97 Das ist ein Radio spezifischer Stecker. Wenn du das Radio neu gekauft hast dann liegt der in der Verpackung. Wenn nicht dann musst du dich direkt an Kennwood oder einen Hifi Händler wenden. Z.b. bei dem eBay Angebot ist der Lieferumfang mit dem zwischen Stecker abgebildet https://www.ebay.de/itm/153891203373
  8. Ich würde mal in blaue raten und behaupten das du ein kleines Problem mit einem Kabel hast. Jedenfalls sagen das deine fehler
  9. An sich finde ich die Idee super. Nur leider habe ich das Gefühl das es nicht funktionieren wird. Da ich bei mir letztens erst das Große Ablagefach nachgerüstet habe, habe ich festgestellt das es schon ziemlich grenzwertig ist was den platz beim einbau betrifft da das Fach ziemlich lang ist. Jetzt plant ihr aber das, dass Ablagefach länger werden soll, dabei könnte es eine Kollision mit der Abdeckung des Schaltknaufs kommen. Es wäre doch einfacher ein Fach zu drucken das nur den kleinen freiraum zwischen Ablagefach und Schaltung einnimmt
  10. Sprit ist im Tank? Nicht das der Schwimmer hängen geblieben ist.
  11. Hab ich mir fast gedacht. Ja dann kommt nächste Woche Mal der Lötkolben dran. Kabel abschneiden und verlängern. Oder ein zwischstück bauen. Mal schauen was das heimische Kellerlager so hergibt. Aber danke für die Aussage
  12. War bei dir der Anschluss auf der innen oder so wie bei mir auf der äußeren Seite. Ich mag jetzt nicht mit Gewalt an dem Kabel ziehen.
  13. So ich muss das Thema nochmal hochholen. War bei euch das Kabel auch zu kurz? Mir fehlen aktuell ca 2-3cm oder sind bei meinen ebay spiegeln die Anschlüsse auf der falschen Seite? Leider bin ich gerade nicht zuhause, so das ich mir schnell Adapter bauen könnte.
  14. Normalerweise heißt es ja das beim Schaltgetriebe das Öl wartungsfrei ist und ein Autolebenlang hält. Jetzt ist es aber so das aktueller Stand ist das ein Autoleben 7 Jahre oder 100.000km sind. Wenn wir jetzt bis ins Jahr zurück gehen dann dürfte die Rechnung ein bischen höher ausfallen. Und da die wenigsten A2's hier unter 150.000km haben kann ich einen Getriebeöl Wechsel nur empfehlen. Den jeder von uns will den kleinen so lange wie möglich am Leben halten. Und da sind die paar Euro eine Kleinigkeit die man für den A2 tun kann
  15. @Mankmil die Idee ist gut. Jetzt erweitere ich die Mal auf den richtigen Luftdruck und Unterschiedliche Profiltiefe.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.