Jump to content

Superduke

A2-Club Member
  • Posts

    1212
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2002
  • Color
    Islandgrün Metallic (6E)
  • Summer rims
    17" Fremdhersteller
  • Winter rims
    15" Stahlräder
  • Additional rims
    16" Fremdhersteller
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    nicht originale Fahrwerkstieferlegung
    GRA /Tempomat
    Vierspeichen Lenkrad
    Mittelarmlehne
    geteilte Rückbank (2 Sitze)
    beheizbare Außenspiegel

Wohnort

  • Wohnort
    Nähe Ingolstadt

Hobbies

  • Hobbies
    Autos / Schrauben / unsere Hunde

Beruf

  • Beruf
    Entwicklungs-/Versuchsingenieur

Recent Profile Visitors

2743 profile views

Superduke's Achievements

  1. Zahnriemen oben nochmal runter und den 1 Zahn korrigieren.... Aber erst mal schauen - evtl. zieht der Spanner das NW-Rad in diese Richtung....
  2. Das T10050 passt definitiv beim AMF (habe damit schon mehrere Riemen gewechselt) - das T10100 ist für die 4 Zylinder, etc.... Wie du siehst ist der Radius identisch.... Wie geschrieben - das T10050 passt nur wenn du es exakt seitlich aufschiebst ohne es zu verkannten - Pfeil auf die Markierung und KW soweit drehen bis es sauber in das Loch im Block rutscht - mit dem ungefähr, etc. wird das nix.... Schau dir mal in diesem Beitrag die Seite 5 an....
  3. Das sollte vom Radius passen....die Aritierung muss exakt in Richtung Kurbelwelle aufgeschoben werden (nicht schwenken).... Dann passt das... Wie du auf den Bildern siehst ist der Radius identisch....
  4. Starte auf keinen Fall den Motor! Du hast das falsche Werkzeug! Der Abgeflachte Zahn / Markierung muss mit dem Pfeil auf dem RICHTIGEN Werkzeug übereinstimmen! Org. VAG Betriebsmittel - siehe Bild!
  5. Für die KW gibt es nur die Arretierung....Wenn die passt und du die Nockenwelle auch abstecken kannst und dabei die Schrauben des NW-Rades mittig stehen sollte das passen.... Feinjustage mittels VCDS etc. würde ich aber noch machen. (Synchronisationswinkel)
  6. T25 Torx Bit ist die Lösung des Problems
  7. Der Diesel-Zuheizer hat definitiv immer eine Dosierpumpe....
  8. Simmering, Ventildeckel und Stirndeckel fallen mir spontan als mögliche Ursache ein.
  9. Off topic : viel Spaß beim Räderwechsel hinten...
  10. Querlenker unbedingt wechseln - wie geschrieben - ein Rätsel wie der TÜV bekommen hat. Hier sollte man sogar evtl. ein Gespräch mit dem Prüfstellenleiter suchen.... Auspuff kann man machen - muss man aber nicht, bzw. erst wenn er undicht ist. Hinterachse mit Drahtbürste entrosten, Rostumwandler drauf und mit guten Rostschutz versehen.... Preise sind schwierig - für einen Selbstschrauber ca. 250Euro - Werkstatt - keine Ahnung....
  11. Vorderes Querlenkerlager fest? Gab hier mal im Forum einen Fall wo die neuen Zubehörquerlenker übelstes Spiel hatten.
  12. Welchen Stabi hast du verbaut (mit oder ohne Kunststoffhülse). Wie sieht es beim Richtungswechsel mit leichten Bremsen aus? Ich hatte mal das Problem, dass die Bremsbeläge zu viel Spiel im Träger hatten....
  13. Ich habe das Teil weder beim BBY (12/02, 06/03, 07/05) noch beim 01er AUA gesehen... Wenn es um Profit gehen würde - dann hätte Audi den A2 nie bauen dürfen.
  14. Ist auch keine gute Idee - wenn der Zylinder voll Flüssigkeit steht lässt sich da wie gesagt nichts kompremieren. Heißt beim Abrollen machst du alles kaputt. Also - rechtes Vorderrad runter - Schüssel an der Kurbelwelle ansetzen und erstmal versuchen mit der Hand den Motor durchzustehen. 2. Schritt - wie beschrieben Glühkerzen raus und dann nochmal versuchen. 3. Wenn 2. erfolgreich - Zentralstecker abziehen und das ganze mit dem Anlasser 4. Glühkerzen (am besten neue) mit dem richtigen Drehmoment einsetzen, Zentralszecker drauf, Anlasser betätigen und beten . Alles andere macht keinen Sinn.... und verursacht vermutlich noch mehr Schaden)
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.