Superduke

A2 Club Member
  • Content Count

    366
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2002
  • Color
    Islandgrün Metallic (6E)
  • Summer rims
    17" Fremdhersteller
  • Winter rims
    15" Stahlräder
  • Additional rims
    16" Fremdhersteller
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    nicht originale Fahrwerkstieferlegung
    GRA /Tempomat
    Dreispeichen Lenkrad
    Mittelarmlehne
    beheizbare Außenspiegel

Wohnort

  • Wohnort
    Nähe Ingolstadt

Hobbies

  • Hobbies
    Autos / Schrauben / unsere Hunde

Beruf

  • Beruf
    Entwicklungs-/Versuchsingenieur

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Der Höhengeber sitzt im Ansaugtrakt auf der Beifahrerseite - denke nicht das der defekt ist - das unplausible Verhältnis erklärt sich durch die Falschluft. Mögliche einfache Ursachen: -Öldeckel undicht/kaputt oder bei laufenden Motor geöffnet. -Wellrohr zwischen Ölabscheider und Drosselklappe Wann wurde der Zahnriemen gewechselt? Tritt das Problem nur bei höheren Drehzahlen auf?
  2. Handbremsseile fest... kommt öfters vor und sollte eigentlich bei einer Instandsetzung geprüft werden....
  3. Nicht ganz korrekt - 6-7 Gewindegänge sollten im Eingriff sein.... Die Gewinde fangen aber erst hinter der Bremscheibe/Trommel an - diese Dicke kommt noch dazu....
  4. Gewindelänge sind 28mm - Kugelbundschaft.... Im Grunde die identischen Originalschrauben der Stahlfelgen. Was heißt bei dir "irgendwie zu kurz"?
  5. ... sooo lange dauert das ja auch nicht... Das Schrauben am A2 soll ja auch entschleunigen...
  6. Motorsteuergerät unter den MWB gibt es einen der heißt GRA Status - hier kannst sehen ob bei On off sich was tut.
  7. Das mit der limitierten FIN ist die neue Version (V2) - die Hex+Can USB sind eigentlich nicht limitiert. Bis 2016 reicht eigentlich die "alte" Version.... Ist halt etwas langsamer...
  8. Die Frage ist, wie alt sind die Fahrzeuge? Wenn es nicht die neuesten sind würde ich zum Can+Hex USB greifen und zwar als offiziellen Rückläufer mit Garantie und Support (z.B.Pci-Diagnosetechnik).
  9. Der Fehler in der Bremselektronik ist ein Resultat des Fehlers im MSG - kann es sein, dass irgendwas an der Lima angeschlagen ist und ein Kabel abgerissen ist?
  10. Nein hängt nicht zusammen. Wie du im Forum gelesen hast kann mann sogar ohne Komfortsteuergerät fahren. Hast du die Massepunkte mal kontrolliert?
  11. Wie sich das bemerkbar macht? Im Leerlauf und Abtouren ein lautes Klappern/Scheppern, evtl. Leistungsverlust...
  12. Ich habe ja auch die A1 Aero Felgen in exakt der identischen Dimension eingetragen. Was du brauchst ist ein Vergleichsgutachten einer Zubehörfelgen um evtl. Auflagen zu erörtern (7x16 ET34 oder ähnliche ET) und eine Traglastbescheinigungen von Audi. Hier ist aber jetzt das Problem - Audi gibt seit Anfang des Jahres nichts mehr raus.... Hier hilft nur eine Kopie und Recherche im Netz. (z.B. https://www.original-felgen.com/pdf2/8x0601025b8z8.pdf ) Kosten beliefen sich bei mir auf ca. 90Euro (Abnahme nach §19.2 / 21) und ca. 12Euro auf den Straßenverkehrsamt.
  13. Also der O-Ring kommt in eine Nut im Schlauchanschlussstück... Was Konisches habe ich bis jetzt dort noch nicht gesehen.... (das einzige was leicht konisch ist, ist der Anschlussstutzen des Kühlers - du wirst den doch nicht abgebrochen haben?) Kannst du mal ein Bild davon machen?