Jump to content

Unwissender

A2-Club Member
  • Posts

    1535
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2003
  • Color
    Papayaorange (als color.storm)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 10-Speichen
  • Winter rims
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Feature packages
    Advance
    colour.storm
  • Sound equipment

    Radio-CD-Wechsler "symphony"
    Bose Paket
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat
    Dreispeichen Lenkrad
    A2 Club Nummernschildhalter
    Sport Sitze
    Jackpads
    beheizbare Außenspiegel

Wohnort

  • Wohnort
    Braunschweig

Beruf

  • Beruf
    (Administrator im Rechenzentrum) AD

Contact

  • Threema ID
    NV4UDE53

Recent Profile Visitors

4771 profile views

Unwissender's Achievements

  1. Die hatte ich seinerzeit auch überlegt. Haben mir aber nicht gefallen. Ist alles Geschmacksache
  2. Nein, eine Teilenummer habe ich dafür nicht. Wenn ich mich richtig erinnere hatten die keine Teilenummer im herkömmlichen Sinn, nach der Audi Nomenklatur. Das kann ich aber nicht mehr sicher sagen, ist schon zwei oder drei Jahre her, dass ich die bestellt habe. Wenn ich die Verpackung/Unterlagen noch mal finde schreibe ich es. Die ganze Einheit passt! Man kann auch nur die ganze Einheit wechseln. Das ist ein Block. Die Kappen kann man auch nicht tausche/auf die alten Schalter setzen. Die haben andere Aufnahmen/Befestigungen. Der Spiegelversteller, auf meinem Bild, ist auch aus China. Da merkt man keinen Unterschied bei der bedienung.
  3. Und es gibt auch noch welche aus China. Die haben auch keinen Softlack, und funktionieren einwandfrei. Haben ein völlig anderes Geräusch, beim betätigen und auch einen anderen Druckpunk. Merkt man aber beides nur im direkten Vergleich 1 zu 1.
  4. Und die wären, vor 20 Jahren, über 220km (pro Richtung) auf spanischen Landstraßen ins Landesinnere gefahren, um das Teil zu kaufen?
  5. Ein paar aussagekräftige Fotos und eine brauchbare Beschreibung sind doch aber schnell gemacht. Die Annonce sieht eher nach einem Versuch aus. Nach dem Motto, „mal sehen wie viele reagieren“.
  6. Eine merkwürdige Annonce, wie ich finde. Audi A2 FSI 1.6 in Hessen - Lauterbach (Hessen) | Audi A2 Gebrauchtwagen | eBay Kleinanzeigen (ebay-kleinanzeigen.de)
  7. Das mit dem Testen von Einspritzventilen für den FSI ist so eine Sache. Das habe ich schon einmal machen lassen. Da ist nichts sinnvolles bei raus gekommen. Das war bei einer großen Bosch Niederlassung in Hannover. Das können nämlich längst nicht alle Bosch Vertretungen, sondern nur die großen. Einspritzdüsen, für die Diesel, testen und gegebenenfalls überholen, ist kein Problem. Einspritzventile, für die Benziner, testen aber schon. Und überholen kann man die nicht. Es gibt keine Teile. Also, wenn man schon mal dabei ist, besser immer alle 4 tauschen. Zumal man die Verkorkungen innerhalb der Einspritzventile nicht unbedingt sieht.
  8. Die sind doch eigentlich lokal allgemein bekannt. Bieten meist auch nur lokal an. Also z. B. die Braunschweiger nehmen keine aus Hamburg usw.
  9. Ich habe mal welche aus China bestellt. „Das Schlimme“ war, das sie absolut passgenau waren und sich besser anfühlen. Sind inzwischen drei Jahre in Gebrauch und immer noch einwandfrei.
  10. Es lohnt sich häufig sehr, auch lokale Anbieter direkt anzufragen. Die sind oft nicht im Netz vertreten, weil ihnen das zu wenig lukrativ ist. Um bei Suchanfragen aufgeführt zu werden müssen die Versicherungsgesellschaften ja an die Suchmaschinenbetreiber bezahlen. Und das nicht gerade wenig. Daher verzichten einige lokale und günstige Gesellschaften darauf.
  11. Das größte Problem, bei der Reparatur seines FSI, dürfte der Auspuff sein, weil nicht mehr lieferbar. Der Zahnriemensatz (Zahnriemen, Wasserpumpe, Spannrollen usw.) ist dagegen relativ einfach zu machen. Die Einspritzventile ist eine Menge Arbeit, aber durchaus machbar. Insofern verstehe ich auch nicht, warum man den nicht repariert und statt dessen einen anderen kaufen will. Zumal die älteren Diesel, über kurz oder lang, wohl in den meisten Städten ausgesperrt werden.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.