Unwissender

Members
  • Gesamte Inhalte

    238
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Mein A2

  • A2 Modell
    1.6 FSI (BAD)
  • Baujahr
    2003
  • Farbe
    Misanorot Perleffekt (als color.storm)
  • Sommerfelgen
    16" Alu Guss 5-Speichen Stern
  • Winterfelgen
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Ausstattungspakete
    Advance
    colour.storm
  • Soundausstattung

    Radio-CD-Wechsler "symphony"
    Bose Paket
  • Panoramaglasdach
    ja
  • Klimaanlage
    ja
  • Anhängerkupplung
    nein
  • Sonderaustattung
    nicht originale Bremen (hinten)
    Dreispeichen Lenkrad
    automatisch abblendender Innenspiegel
    Serien Sitze
    geteilte Rückbank (2 Sitze)
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Braunschweig

Beruf

  • Beruf
    Administrator im Rechenzentrum

Letzte Besucher des Profils

691 Profilaufrufe
  1. Verbrennungsaussetzer sind aber eher die Einspritzdüsen. (da gibt es eine günstige Quelle, so ca. 105,-€ pro Stück für Bosch) Zündaussetzer sind Zündkerzen oder Zündspulen. In Bezug auf den KAT (1.6FSI), ich hatte beim hiesigen Audi Händler vor einiger Zeit nach den Preisen bzw. Rabatten gefragt und 15% Rabatt ausgehandelt, wenn ich mehrere abnehmen würde. Wenn der also notwendig werden würde kann ich anbieten davon Gebrauch zu machen. Es müssten sich nur halt mehrere zusammenfinden, die einen brauchen. Ich denke mindestens 3, besser 5. Und natürlich müsste ich dann noch mal recherchieren ob der Rabatt noch gilt. Das mache ich aber erst wenn klar ist wie viel Teile gebraucht werden. Grüße aus Braunschweig Martin
  2. Der ist größer. ABER: Ich habe selber einen BAD, mit einem falsche Heckspoiler. Habe ich so gekauft und erst ein Jahr später festgestellt, dass es der falsche ist. Bei der Recherche warum das so ist habe ich dann folgendes festgestellt: Mein Fahrzeug war, wie sehr viele, erst einmal auf Audi zugelassen und wurde eine ganze Weile von Audi gefahren. Als er dann verkauft werden sollte wurde, unter Anderem, ein Schaden an der Heckklappe festgestellt und die wurde ausgetauscht. Dabei wurde eine falsche eingebaut. Und das ist bis heute (230000km) so und ist nie aufgefallen. Der Vorbesitzer wusste gar nichts davon. Grüße aus Braunschweig Martin
  3. Das wäre ja wahrscheinlich die Spargelzeit. Gibt es dann dort sehr gut, und zu einem günstigen Preis. Aber Spargel mag natürlich auch nicht jeder. Ich würde noch "Zum Grünen Jäger" vorschlagen! Ist, entgegen der Namensgebung, Italienisch. Und die Portionen sind ziemlich groß. Zur Spargelzeit gibt es dort ein Spargelbuffet. An welchen Tagen müsste man erfragen.
  4. Wie ist denn der letzte Beitrag zu verstehen? Sollte das eventuell bedeuten dass der "Eichenwald" wieder als Ort in Frage kommt? Wenn ja, meine Frau und ich sind da öfter. Ich könnte also, wenn gewünscht, nachfragen/reservieren, wenn Termine bekannt sind! Gruß Martin
  5. Fast genau so war es bei meinem auch! Es war ein nicht sichtbarer Riss im Anschlussstutzen des Ölabscheiders (ich hoffe die Bezeichnung ist richtig, ich habe die Rechnung im Moment nicht zur Hand), dadurch zog der Motor Nebenluft. Der Riss war deshalb nicht sichtbar, weil er auf der Motor zugewanndten Seite war. Und selbst das ertasten des Risses war sehr schwierig. Nachdem ich das Teil ausgetauscht hatte waren diese Probleme beseitigt! Zur Sicherheit, ich meine ist dieses schwarze Plastikteil: https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Datei:1.6er_Saugrohrunterteil_Variante.JPG
  6. Genauso ist es! Und daher ist das Wort Garantie, in diesem Zusammenhang, falsch gewählt. Für die Arbeiten gibt es eine Gewährleistungspflicht, die Rinner hier gewähren MUSS und nicht ausschließen kann! Der Sprachgebrauch macht häufig keinen Unterschied zwischen der gesetzlichen Gewährleistungspflicht und einer zusätzlichen freiwillig angebotenen vertraglichen Garantie, während es sich juristisch um unterschiedliche Rechte bzw. Verpflichtungen handelt.
  7. Eben nicht! Da gibt es gesetzliche Regelungen!
  8. Meines Wissens darf, in Deutschland, eine Gewährleistung auf eine Reparatur doch nicht ausgeschlossen werden?! Oder irre ich mich da?
  9. "Ja leider" ist da, glaube ich, die falsch Formulierung! Denn Rinner hat, jedenfalls was OSS Reparaturen betrifft, einen hervorragenden Ruf! Wenn ich nicht irre gab es sogar mal eine direkte Empfehlung und Zusammenarbeit mit Audi. Und ich habe auch noch von keiner anderen Beschwerde, einer OSS Reparatur bei Rinner gehört. Und das ist bei über 400 Reparaturen (Aussage Rinner) schon nicht schlecht. Nein, wie soll er denn vorher wissen was konkret alles defekt ist? Das geht doch immer erst wenn er reingeschaut hat. Rinner geht wahrscheinlich davon aus, dass wenn ein A2 Besitzer mit defektem OSS zu ihnen kommt, er sich vorher über die Gesamtproblematik informiert hat und gezielt zu ihnen kommt. Dass es bei dir nicht so ist, sondern eher Zufall war das du zu Rinner gegangen bist ist wohl "dumm gelaufen". Und "sehr riskant" ist die Reparatur ja nun wirklich nicht. Möglicherweise liegt es an einem Kommunikationsproblem zwischen dir und der Firma?! Grüße aus Braunschweig Martin
  10. Hast du die Reparatur der OSS bei Rinner machen lassen? Grüße aus Braunschweig Martin
  11. Dazu gibt es eigentlich schon einen bzw. mehrere Threads in denen alles beschrieben ist Am besten SUFU benutzen!
  12. Das ist nicht richtig! Die Dichtungen gibt es nach wie vor. Habe ich gerade gekauft. Grüße aus Braunschweig Martin
  13. Hallo Egbert, bevor du loslegst (was ja prinzipiell nach 30000 km noch lange nicht notwendig ist) solltest du noch einmal genau nachschauen (hören) ob das Geräusch nicht eventuell doch von Spanner des Keilrippenriemens kommt! Der ist ja sehr in der Nähen! Das war bei mir so. Bald danach hat sich der Spanner vom Keilrippenriemen dann, während der Fahrt, verabschiedet. Grüße aus Braunschweig Martin
  14. Titan ist fast doppelt so schwer wie Aluminium! Spezifisches Gewicht: Aluminium 2,69 Titan 4,50
  15. Hauptkataylsator für FSI: 8Z0253024 X Hallo miteinander, da scheint ein Irrtum vorzuliegen! Das Teil ist nach wie vor bestell- und lieferbar. Es geht zwar in den Rückstand, aber es kommt. Habe ich gerade ausprobiert. Was entfallen ist, ist der Vorkatalysator 1J0131690FX Grüße aus Braunschweig Martin