Jump to content

McFly

Moderators
  • Posts

    5718
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2004

Wohnort

  • Wohnort
    Rheinland

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

McFly's Achievements

  1. McFly

    IT22

    War gerade bei 620€, allerdings zurück in Außenkabine und ohne Star Club...nicht das die noch nen Cookie setzen. Ist bzgl. Unterkunft schon etwas mehr bekannt wenn es Lohimaa nicht mehr werden sollte? Blockhütte, Sauna, Selbstversorgung, Catering Service...? Pennen kann ich zur Not auch im Bus wenn die Limo daheim bleibt.
  2. McFly

    IT22

    Gibt es sowas wie ne Deadline bis zu der es sich entscheidet? Hab bei Grimaldi nix bzgl. eines festen Datums für Frühbucher gefunden, das geht so wie ich es verstehe nach "Verfügbarkeit".
  3. Grün und weiß ist richtig, das sind lt. SLP die Kabel vom STG zur Zündkapsel, braun ist nur die Masse der Abschirmung.
  4. Moderator: Im Basar kann nicht geantwortet werden, ggf. die Fragen nochmal im Technikbereich unterbringen.
  5. Moderator: Doppelt, hier geht es weiter:
  6. Nochmal dazu: Bei dem fraglichen ABS-Block ließ sich der Drucksensor einzeln tauschen, hat aber leider das Problem nicht behoben. Der sporadische Fehler trifft immer mit dem warm werden des Motors auf, also wenn sich der ABS-Block mit erwärmt. Ich würde zu gerne wissen, was die Reparaturbetriebe an der Platine machen? Wenn das nur sowas wie ein bekannt auftretender Haarriss an einem der Bauteile ist (wie z.B. bei Webasto, wo sich gerne mal ein dicker SMD-Widerstand von der Platine löst), würde ich mein Glück selbst versuchen. Ist da irgendetwas zu bekannt? Nachtrag: Hier wird so ein Modul von innen gezeigt und darauf hingeweisen, daß die Pins des Steckers nur gepresst sind, aber nicht auf der Plantine verlötet. Ist es das was die ganzen Reparaturbetriebe machen, einfach die Pins nachlöten? Man findet da auf Deutsch und Englisch nichts dazu. Bin mir sicher es gäbe bestimmt was im Netz, aber auf Russisch kann ich nicht suchen...
  7. Jepp, die Software der Heizgeräte ist fahrzeugspezifisch, beim VW Bus muss man auch genau das mit der passenden VW-Nummer nehmen. Falls die Platine abgesoffen ist kannst Du mal reinschauen. Das ist alles mit vieeel Lack überzogen, ggf. kannst Du direkt sehen ob und welche Leiterbahnen wegoxidiert sind und der Schaden könnte mit etwas Lötaufwand selbst zu beheben sein. Gerne kriecht das Wasser nur am Platinenrand unter den Lack und es nur eine einzelne äußere Bahn betroffen.
  8. Moderator: Kontaktaufnahme im moderierten Basar bitte ausschließlich per privater Nachricht. Dazu auf das Bild des Anbieters und dann auf das Briefsymbol gehen. Vielen Dank! @Pandi Um viel unnütze Kommunikation zu vermeiden wären ein paar Infos zum Schlachter angebracht. Farbe, Laufleistung, Ausstattung (grob), Zustand, was ist schon weg...
  9. Das musst Du genauer beschreiben. "Spurstabil" heisst es fährt weiter genau geradeaus, am Lenkrad ist keine Bewegung zu spüren? "diagonal einmal aufschaukelt" bedeutet man spürt das der Vorderwagen eine links-rechts Bewegung macht so als ob sich z.B. der Motor einmal hin und her bewegt? Klassiker bei Lastwechsel wären ausgelutschte Gummibuchsen im Fahrwerk, z.B. die Lager der Querlenker, aber das ja neu. Hat aber nicht erst nach dem Tausch begonnen, Dein Problem?
  10. Moderator: Kontaktaufnahme im moderierten Basar bitte ausschließlich per privater Nachricht. Dazu auf das Bild des Anbieters und dann auf das Briefsymbol gehen. Vielen Dank!
  11. Moderator: Kontaktaufnahme im moderierten Basar bitte ausschließlich per privater Nachricht. Dazu auf das Bild des Anbieters und dann auf das Briefsymbol gehen. Vielen Dank!
  12. Moderator: Kontaktaufnahme im moderierten Basar bitte ausschließlich per privater Nachricht. Dazu auf das Bild des Anbieters und dann auf das Briefsymbol gehen. Vielen Dank!
  13. Moderator: Kontaktaufnahme im moderierten Basar bitte ausschließlich per privater Nachricht. Dazu auf das Bild des Anbieters und dann auf das Briefsymbol gehen. Vielen Dank!
  14. Drauf steht UP GF-30. Das Netz sagt dazu: Obere Anwendungsgrenze je nach Type 100 °C bis 185 °C; bei Sonderharzen und Sondermassen kurzzeitig bis 230 °C.
  15. Möchte Dich nicht enttäuschen, aber das Teil vom Diesel ist aus Kunststoff und damit IMHO ungeeignet für die Anwendung als Hitzeschutz beim AUA.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.