Jump to content

McFly

Moderators
  • Content Count

    5341
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About McFly

  • Rank
    heimlicher Vizeheld des IT7

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2004

Wohnort

  • Wohnort
    Rheinland

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Man muss jetzt Masken tragen! Früher kam bei sowas die Polizei.
  2. ...oder einfach zur nächsten Freien Tankstelle fahren. Hab hier bei unserem Spezi seit Sommer Diesel für nie mehr als 95Cent getankt, ev. mal 96Cent. Gibt da so schicke Apps, die Spritpreise in Echtzeit anzeigen, und auch welche Tanke direkt auf dem Weg liegt. Denn 5km Umweg für ein paar Cent/Liter "rechnen" sich nicht, besonders nicht beim kleinen Tank des A2.
  3. Ich hatte eigentlich eher vor die Tage mal zur HU zu fahren...
  4. Och, ich hab da auch so eine Art "Quattro Track Tool", was seit März ziemlich unnütz die Einfahrt zuparkt. Hab immerhin vor ein paar Tagen bemerkt, daß der TÜV seit Mai abgelaufen ist...
  5. Und wenn es der Stern des ZMS ist brauchst Du nur diesen neu, nicht das komplette ZMS. Stecken da die Federbruchstücke erstmal drin braucht es das komplette ZMS.
  6. Moderator: Kontakt zum Verkäufer bitte immer über eine PN aufnehmen. Danke, Michael
  7. Du musst da für den Test gar nicht dran. Eine Klemme irgendwo ans Metall vom Motor, andere Seite vom Kabel irgendwo an das Metall der Karosse.
  8. Nur als Test kannst Du das Massekabel vom Auto mit einem Überbrückungskabel (nur eines der beiden Kabel wird dazu benutzt) umgehen. Dazu eine Klemme vom Überbrückungskabel am Motorblock festmachen, die andere an der Karrosse. Hebt das die Ladespannung an der Batterie an kannst Du davon ausgehen ein marodes Massekabel zu haben, meist ist es der Kabelschuh oder Übergang zur Karosse links unterm Scheinwerfer. Bilder dazu auch hier im Thread.
  9. Lies mal diesen Thread von vorne -> Massekabel ist der heißeste Kandidat. Trivialtest: Mit Deinem Überbrückungskabel mal eine Verbindung zw. Motormasse und Karosseriemasse herstellen. Wenn dann das Multimeter an der Batterie sprunghaft nen Volt oder zwei mehr anzeigt weisste Bescheid.
  10. Die fette 80er im Fahrerfußraum (siehe auch hier): Mit Licht sind es min. 120Watt zusätzlich, also 10A, die an der Batterie nuckeln. Damit kommste nicht weit wenn die nicht randvoll ist, was ein kleines Ladegerät in den paar Stunden bis 19 Uhr nicht schaffen wird.
  11. Multimeter an der Batterie sollte die Frage klären. Unterspannung macht viele komische Fehler. Zum Heimkommen: Mal mit Starthilfekabel ne Stunde an nem anderen Fahrzeug anklemmen, ggf. nach ein paar Minuten an diesem den Motor starten und laufen lassen. Dann ohne Licht und ggf. mit gezogener Sicherung der Servolenkung nach Hause fahren.
  12. Zweiter Gang, bei stehendem Motor Fahrzeug vor- und zurückschuckeln. Klackert es aus der Kupplungsglocke ist das ZMS fritte. Oder einseitig aufbocken, zweiter Gang und das Rad vor- und zurückdrehen. Beim ATL geht fast nie das ZMS selbst kaputt, sondern der Stern in der Reibplatte löst sich auf. Die Bruchstücke der kleinen Federn killen dann das ZMS. Den jeweils auf Anschlag gehenden Stern hört/fühlt man mit obiger Methode ganz gut. Beim Tausch des ZMS penibelst auf korrekte Flucht zw. Kurbel- und Getriebewelle achten. Kleinste Abweichungen zerstören das neue ZMS innerhalb kurzer Zeit.
  13. Danke. Ich zähle einen negativen und einen positiven Bericht. Klassisches unentschieden. Mehr Nm untenrum könnten tatsächlich ein Argument sein, insgesamt mehr Nm eher nicht. Unser ATL fährt aktuell mit dem dritten ZMS, noch eines kaufe ich nicht. Dann eher der Versuch das ZMS mit der Reibplatte vom BHC zu kombinieren, denn defekt geht beim ATL nicht das eigentliche ZMS, sondern bisher immer nur der Stern der Reibplatte, die IMHO eine Fehlkonstruktion ist und bei kleinsten Außermittigkeiten zw. Kurbel- und Getriebeeingangswelle zum Ausfall führen muss. Man kann leider nur sehr schwer abschätze
  14. Hmmm...die Grundmotoren bei den TDI sind identisch. Was spricht denn dagegen am ATL ein EMS zu verbauen? Müsste dich auf dem gleiche Vibrationslevel sein wie ein AMF/BHC. Hatte das nicht mal wer ausprobiert?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.