MustPunish

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2005
  • Color
    Brilliantschwarz (A2)
  • Summer rims
    17" Fremdhersteller
  • Winter rims
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Feature packages
    Style Plus
  • Sound equipment
    nicht original Audi Radio
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    ja
  • Special features
    GRA /Tempomat
    Dreispeichen Lenkrad
    Alu Tachoringe
    Alu Pedalkappen
    Serien Sitze
    Komfortblinker
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Ingolstadt

Recent Profile Visitors

91 profile views
  1. Hallo liebe A2-Gemeinde, nachdem ich nun (endlich) das Kombiinstrument aus einem Diesel in meinem BBY zum Laufen gebracht und angelernt habe, wollte ich als letzten Schritt die Tachoscheiben tauschen und das KI auf Benziner umcodieren. Also hab ich mich mit VCDS ins KI eingeloggt und habe dann die Codierung von 08030 auf 04042 geändert. Gab hierbei auch keine Fehlermeldung und das Fenster schloss sich ganz normal. Auch nach mehrmaligen Versuchen bleibt aber nach wie vor die alte Codierung (08030) stehen. Ich habe schon Thesen gelesen, dass es daran liegen könnte, dass kein Original-Radio mehr verbaut ist. Kann das wirklich hieran liegen oder ist der Fehler wo anders? Danke und viele Grüße
  2. Ich konnte es noch zurückschicken Hatte 4 Wochen Rückgaberecht auf eBay.
  3. Hallo zusammen, inzwischen habe ich mir ein anderes KI zugelegt und das lies sich problemlos auslesen und anlernen. Komisch, vielleicht war das erste tatsächlich defekt. Danke für Eure Ratschläge! Viele Grüße
  4. Hallo miteinander, ich habe heute mal wieder etwas rumprobiert und bin dabei auf diesen Beitrag gestoßen: Hier wird von einer Sperrzeit beim 90 PS TDI geredet. Ich habe jetzt die Zündung circa 45 Minuten angelassen und anschließend versucht, auf das KI zuzugreifen. Wieder ohne Erfolg. Einzig und allein das Bremsensteuergerät lässt sich auslesen. Könnte mein Problem mit einer etwaigen erweiterten WFS zusammenhängen und wenn ja, wie bekomme ich diese ausgeschaltet?
  5. Nein, dazu bin ich noch nicht gekommen. Aber danke für den Hinweis. Dann werde ich diesen Weg gehen. Dazu muss ich aber auch erstmal den Logincode vom "neuen" KI auslesen. Danke für den Hinweis. Werde ich machen. Danke für den Tipp
  6. Wie gesagt, sobald das neue KI dran ist, habe ich - auch mit Vcds - keinen Zugriff mehr auf sämtliche Steuergeräte (auch ABS, Radio, etc). Die Verbindung schlägt dabei jedes Mal fehl. Sobald das alte KI dranhängt funktioniert alles wieder ganz normal. Ein Defekt am neuen KI halte ich für unwahrscheinlich, zu mal das KI alles richtig anzeigt... Auch an meinen Diagnosekabeln vermute ich den Fehler nicht, da ja sonst bereits das Auslesen beim alten KI nicht funktionieren würde..
  7. Hallo liebe A2-Gemeinde, ich habe vor bei meinem 1.4er BBY - BJ 2005 das Kombiinstrument mit FIS nachzurüsten. Da ein direkt passendes Gebrauchtteil (Teile-Nr: 8Z0 920 931 C) leider so gut wie nicht zu bekommen ist, habe ich mir eines vom 1.4er TDI - Baujahr 2005 (Teile-Nr: 8Z0 920 931 D) besorgt. Drezahlscheibe sollte man ja tauschen und auf Benziner codieren können nach diesem Thread - so weit komme ich aber schon garnicht. Denn mein Problem ist nun leider ein ganz anderes: Wie hier im Wiki beschrieben, habe mit VAG eeprom programmer mein altes KI ausgelesen und den dump abgespeichert. Anschließend habe ich das "neue" KI angeschlossen, um den dump auf dieses aufzuspielen. Leider vergebens, denn sobald ich das "neue" KI angeschlossen habe und die Zündung betätige, leuchtet (logischerweise) die Kontrolleuchte für die Wegfahrsperre auf und ich habe keinen Zugriff mehr auf die OBD Funktionen im Fahrzeug. Weder mit VCDS noch mit eeprom programmer kann ich auf das KI zugreifen - auch nicht auf andere Steuergeräte (wie z.B. MSG). Somit kann ich leider auch nicht meinen Dump vom "alten" KI übertragen. Weiß hier jemand, was das Problem ist? Das "neue" KI ist richtig angeschlossen und zeigt auch Tankfüllstand, Restreichweite usw. korrekt an. Sobald mein "altes" KI wieder angeschlossen ist, habe ich auch wieder vollen Zugriff auf die OBD-Funktionen und kann alle Steuergeräte mit VCDS auslesen und eeprom programmer benutzen. Für mich sieht es so aus, als wenn die aktive Wegfahrsperre gleichzeitig alle OBD-Funktionen blockieren würde und ich daher keinen Zugriff mehr auf die Steuergeräte habe. Ähnliches habe ich hierzu aber noch nie gelesen, weshalb ich mir nicht wirklich sicher bin, ob das Problem tatsächlich in der WFS liegt. Ich bin für jeden Tipp dankbar. Viele Grüße MustPunish
  8. Hallo liebe A2-Gemeinde, ich suche für meinen A2 1.4 BBY - Baujahr 2005 ein Kombiinstrument mit FIS. Bitte nur mit Teilenummer: 8Z0920931C oder 8Z0920931K - Bitte keine anderen Teile anbieten. Ich möchte keine Scheiben tauschen oder umcodieren. Preislich stelle ich mir ca. 125 € VB vor. Viele Grüße!
  9. Danke dir für deine Hilfe. Inzwischen läuft er wieder und schnurrt wie ein Kätzchen. Nachdem ich die Batterie geladen habe und nochmals die Steckverbindungen am MSG überprüft bzw ein- und ausgesteckt habe, sprang er wieder an GRA funktioniert ebenfalls.
  10. Danke dir schonmal für die Info. Ich hatte tatsächlich einen kleinen Teilerfolg. Nachdem ich das Kabel vom Kupplungsstecker abgezogen habe, ist das Auto tatsächlich für ca. 1 Sekunde angesprungen, dann aber gleich wieder ausgegegangen und lässt sich seit dem wieder nicht starten. Ich probiere es heute Abend mal mit Starthilfe, evtl. ist ja durch die Startversuche die Batterie in Mitleidenschaft gezogen worden ... Spannung der Batterie liegt derzeit bei 11,623 V
  11. Hallo A2-Freunde, ich habe am letzten Wochenende versucht eine GRA in meinem 1.4er BBY nachzurüsten und hab mich dabei an der Anleitung aus dem Forum von Varianti und der mitgelieferten von cumcartec orientiert. Nach dem ich alles verbaut und wieder angeschlossen habe, wollte ich den Motor starten. Dies klappte aber leider nicht und es wurden mir keine zusätzlichen Kontrolleuchten angezeigt. Heute habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen. Gefunden habe ich hierbei nur den Fehler P0230 (Kraftstoffpumpe Primärkreislauf). Ich hab diesen Thrad bereits durchforscht. Allerdings habe ich hier leider einen ganz anderen Fehler. Würde mich über Hilfestellung freuen. Viele Grüße