Jump to content

MustPunish

A2-Club Member
  • Posts

    995
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2005
  • Color
    Ebonyschwarz Perleffekt (4Z)
  • Summer rims
    17" Fremdhersteller
  • Winter rims
    17" Fremdhersteller
  • Feature packages
    Style Plus
  • Sound equipment
    Bose Paket
    Bluetooth mit Freisprech und USB
    nicht original Audi Radio
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    ja
  • Special features
    GRA /Tempomat
    Tagfahrlicht
    Dreispeichen Lenkrad
    anderer Schaltkauf
    Alu Tachoringe
    Alu Pedalkappen
    automatisch abblendender Innenspiegel
    Multibox
    Sport Sitze
    Lederaustattung
    geteilte Rückbank (2 Sitze)
    Komfortblinker
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Nähe Ingolstadt

Recent Profile Visitors

5005 profile views

MustPunish's Achievements

  1. Es gäbe dann noch die Option den Nox-Kat auszubauen bzw. durch ein Abgasrohr zu ersetzen und die Nox-Sonde rauszuprogrammiern, z.B. durch die Proboost-Software.
  2. Abgasgegendruck checken. Bei mir war der NoX-Kat (fast) dicht, weshalb sich der Motor bei höherer Last selbst erstickt hat.
  3. Ist eine einzelne Verkleidung für 30 € nicht vergleichsweise "günstig" bzw. preislich angemessen? Auf eBay war vor ca. 1,5 Jahren eine Auktion, bei der die 4 Lautsprechergitter (Bose) für um die 120 € versteigert wurden. Dagegen finde ich die hier aufgerufenen 250 € tatsächlich ziemlich happig. Komplette Bose Anlagen für den A2 werden so um die 500-600 € gehandelt, wenn ich noch up to date bin.
  4. Wo wir gerade beim Thema Mondpreise sind. Hier gibt es eine S line Plus Sitzgarnitur für 1.699,00 € https://www.ebay.de/itm/144898839359
  5. Abblendlicht sind H7. Die gibt es ja bekanntermaßen auch bereits mit Zulassung für den A2 als LED von Osram.
  6. Ich würde mich jetzt nicht dafür verbürgen, aber wenn der Fehler tatsächlich wie beschrieben auftaucht (LMM angeschlossen, Fehler da. LMM abgeklemmt, Fehler weg), deutet das schon ziemlich auf einen defekten LMM hin. Ich persönlich würde bei diesen Symptomen den LMM austauschen, gibt es von Delphi für unter 70 €. https://www.daparto.de/Teilenummernsuche/Delphi/af1040912b1?modelId=ed8491e9 Edit: Sorry, erst jetzt gelesen, dass der LMM bereits getauscht wurde. Wurde beim Tausch ein Neuteil verwendet? Falls ja, check mal die Werte, wie von Sepp vorgeschlagen und ggf. die Verkabelung.
  7. Das klingt für mich so, als wenn mit dem Luftmassenmesser etwas nicht stimmt. Wenn du ihn abklemmst geht das Steuergerät in eine Art Notmodus und rechnet mit hinterlegten Werten. Wenn der LMM falsche Werte liefert, rechnet das Steuergerät mit diesen, was deine Probleme erklären könnte.
  8. Mehr als 1.000 € würde ich für den nicht bezahlen. Edit: Zahnriemen wäre übrigens auch fällig, wurde laut Sticker zuletzt vor knapp 9 Jahren gemacht
  9. ATL als gelber colour.storm für unter 3.500 €. Macht auf den Bildern nen guten Eindruck. Preis klingt fair. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-color-storm-tdi-90ps/2311750561-216-1404
  10. Wäre dieser Satz nicht passend und komplett? https://www.daparto.de/Teilenummernsuche/CONTINENTAL-CTAM/ct1028wp10?modelId=98905a64 Sorry für die Nachfrage, ich hatte bisher nur AMF mit der mechanischen Spannrolle.
  11. Würde ich auf jeden Fall machen. Die Arbeit ist ja annährend die selbe und die Materialpreise beinahe zu vernachlässigen. Je nach Fahrleistung müsstest du ja dann in ca. 2 Jahren wieder ran. So sollte dann erstmal Ruhe sein. Ich hab bei meinem AMF das Kit von Continental verbaut, kann ich nur weiterempfehlen. Gibt es im Netz für ca. 100 € (natürlich inkl. WaPu aus Metall).
  12. Kannst du recht einfach prüfen. Alle Türen zu und dann die hintere rechte Tür öffnen. Wenn die Innenraumbeleuchtung nicht angeht (obwohl der Lichtschalter entsprechend eingestellt ist), wird es sehr wahrscheinlich am Türkontakt selbst liegen. Ansonsten mit VCDS die Werte vom Komfortsteuergerät auslesen und prüfen, ob beim Öffnen/Schließen der Tür eine entsprechende Veränderung eintritt.
  13. Doch gibt es leider auch. Habe die Motorhaube von meinem roten colour.storm schon neu lackieren lassen, weil der Klarlack abgegangen ist. Das passiert aber markenübergreifend häufig bei rotem Lack.
  14. Ich habe gerade nocheinmal nachgesehen. Audi verwendet tatsächlich unterschiedliche Drehmomente in ihren eigenen Dokumenten. Im Reparaturleitfaden zum Thema Radaufhängung hinten (Nr. 42) stehen unter dem Punkt 1.2 (Montageübersicht Hinterachskörper, Trommelbremse - Basis-Fahrwerk und 1.2 TDI-Fahrwerk) die folgenden Drehmomente: ♦ 1.2 TDI-Fahrwerk: 175 Nm ♦ Basis-Fahrwerk: 70 Nm + 30° weiterdrehen Was jetzt richtig ist, wird am Ende nur Audi wissen
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.