Jump to content

A2-Nerd

User
  • Content Count

    109
  • Joined

  • Last visited

Wohnort

  • Wohnort
    Reutlingen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe kein Polierset benutzt, sondern nass geschliffen und mit Klarlack (2K!) lackiert, da es länger, als bis zum nächsten TÜV, halten soll.
  2. Jup, das Ding ist schon ein geiler Scheiß. Ich hab's in zwei Autos verbaut. Es ist nur blöd, daß die Öldruckgeber von Mezger nix taugen und die VDO sündhaft teuer sind...
  3. E10 ist meiner Meinung nach ein Witz! Warum machen wir es nicht, wie die Brasilianer. Viele Autos könnten angepasst werden, wenn sie es auf Dauer nicht selber regulieren. Verbrennungsmäsig und Abgastechnisch bringt es nur Vorteile. Vor allem bei den heutigen Turbomotoren. Vollastklingeln gibt es dann auch nicht mehr, selbst bei aberwitzigen Zündungseinstellungen. Man darf ja mal träumen....
  4. Die Stoßdämpfer, von denen, sind gar nicht mal übel...
  5. Die heutigen Eintragungsgebühren, beim TÜV, kann man fast als Wegelagerei bezeichnen. Das Problem ist, daß die heute alles ausführlich, auch mit Bildern, dokumentieren müssen. Dern hausinternen Kontrollen sind inzwischen ziemlich streng geworden. Diesen Aufwand lassen sie sich fürstlich entlohnen....
  6. Hi Mel, auf deinem ersten Bild sieht man ein defektes PU-Lager, würde ich sagen.
  7. Habt ihr die gammeligen Schrauben, der Kennzeichenhalter gesehen? Das sind Details, die bei einem solch hochpreisigen Fahrzeug, einfach nicht passieren dürfen. Sagt in meinen Augen viel aus....
  8. Kommt darauf an.... Ich benutze meinen Bollen für beides!
  9. Vollausstattung, ich lach mich schlapp. Auf den ersten Blick fehlen: Mufu-Lenkrad, e-Fensterheber hinten, Scheinwerferwaschanlage, Bose, S-Line+, Navi, ....
  10. So in etwa ist es auch bei mir gelöst. Die schadhafte (passive) Seite habe ich mit Karlo gestern instand gesetzt. Morgen sauber machen und die Verkleidung wieder anbringen. Überall ist das alte schwarze Fett verteilt. @arosist Bei der Hebebühne handelt es sich um eine Blitz, sprint-SL, Bj. 87. (Hersteller: Istobal)
  11. Wenn ich zu meinem kobaltblauen eine rote Lederausstattung bekommen könnte, ich würde zuschlagen. Mir gefällt es, da es nicht so langweilig ist, wie schwarzes Le- der. Ein wenig Kontrast darf schon sein.
  12. Die rechnen inzwischen nach Zeit ab, nicht mehr nach Pauschalen. Eintragungen sind inzwischen ein teurer Luxus...
  13. Andere Möglichkeit für ein besseres Zentrieren: ein MYP-Getriebe und den entsprechenden Anlasser, dann braucht es die Distanzplatte nicht mehr
  14. Den haben wir mit Schrumpfschlauch und Panzertape geflickt, für's erste..... Erstmal muss meine Hebebühne wieder laufen, die hat beim Absenken, von Karlo's Kugel, gemeint sie müsse sich in einer, der Tragmuttern, verkeilen (#dummes Stück, Du dummes...) Ich werde dann mal einen Klingelbeutel an die Hebebühne hängen, für #Fremdbesitzerautos
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.