Jump to content

Krebserl

User
  • Content Count

    537
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2005
  • Color
    Ebonyschwarz Perleffekt (4Z)
  • Summer rims
    18" Fremdhersteller
  • Winter rims
    15" Wählscheiben vom A3
  • Feature packages
    Style
    Advance
    High-tech
    S line plus
    Winter
  • Sound equipment
    Bose Paket
    Bluetooth mit Freisprech und USB
    Navisystem Plus
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    verlängerter 5.Gang
    GRA /Tempomat
    FIS Control Erweiterung
    Multifunktionslenkrad
    Alu Pedalkappen
    Spacefloorbox
    Multibox
    Sport Sitze
    geteilte Rückbank (2 Sitze)
    Komfortblinker
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Filderstadt

Hobbies

  • Hobbies
    MTB, Golf, Ski, Modellbau, Schrauben :-))

Beruf

  • Beruf
    Dipl.-Ing.

Recent Profile Visitors

1279 profile views
  1. Betreffend RNS-E 193 gibt es keine Kommunikationsprobleme mit dem CAN. Das sind lediglich Firmwarethemen. Wenn du eine frühe 193er Version hast läuft die ohne Probleme mit allen Funktionen auch OHNE Can Gateway. Siehe im 193er Fred von mir.
  2. so wie erwartet, heute nochmals nachgefragt, der A2 ist natürlich verkauft! Hab dann gesagt, ich hab ihn doch gekauft, darauf der Verkäufer haben sie das schriftlich ? Ne wir haben ihnen keine Bestätigung geschickt, also kein Kaufvertrag. War ja klar. Bin ziemlich sicher, da kam einer und hat gesagt ich zahle mehr und sofort und bar! Die Ausstattung war einmalig. Beobachte den Markt schon sehr lange, so einer war in den letzten 3 Jahren nicht verfügbar! Ja sehr schade aber bestätigt meine Einschätzung und auch was hier einem anderen User widerfahren ist. Die haben gemerk
  3. Na ich dachte nur an die Steuergeräte, die für den Motor erforderlich sind. Also MSG und evtl. Kombiinstrument. Aber guter Punkt. Dann muss ich mal prüfen, ob die A2 STG (Klima, Navi,...) mit den neuen kommunizieren können.
  4. so mal wieder einen Zwischenstand. Hatte dann letztes Jahr beim lokalen TüV einen Prüfer gefunden, der solche Umbauten betreut und dann auch einträgt. Soweit so gut, habe dann mal eine schöne Übersicht der diversen CUSx Motoren aus dem VW-Konzern inkl. der zugehörigen EG Typnummern zusammengestellt. Dann hat der Prüfer leider gewechselt und das Thema ist liegengeblieben. Ich habe ihn aber nochmals getroffen und mit ihm persönlich gesprochen. Stand ist, dass ein solcher Umbau grundsätzlich geht und auch eingetragen werden kann, sprich Umschlüsselung Euro 4 zu Euro 6. Dazu muss aber
  5. so heute steht in Mobile dieser A2 drin https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=294314565&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=7&pageNumber=1&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&searchId=7170044c-c043-d9a7-9b98-a74fa407182e Sehr interessante Ausstattung und dürfte einer der letzten A2's gewesen sein (EZ 2006). Na hab dann Nachmittags dort angerufen und mich mit dem Verkäufer auf einen (von i
  6. Hello Ivan, maybe its a little late for the answer but if you want to cut off exhaust gas recirculation it is enough to use the solid plate at the exhaust gas cooler (shown in your picture above). You don't need to replace the EGR valve and/or the cooler. Leave evrything in place as long as your cooler is water tight.
  7. habe an meinem daily driver ATL seit gefühlt 3 Monaten ähnliche Symptome (Laufleistung 120tkm). Gerade bei kühleren Temperaturen ist es teils extrem. Jetzt wo es wieder so warm ist, läuft er natürlich besser. Habe ja im Zuge des Austausch des Abgaskühlers auch das AGR und Drosselklappe ausgebaut und gereinigt und danach war es wieder etwas besser, kommt aber jetzt auch wieder häufiger. Werde dazu nochmals eine Stellglieddiagnose fahren, denke aber nicht dass es daran liegt. In höheren Drehzahlbereichen ab 2500 1/min läuft er gefühlt so wie sonst auch, Leistungsverlust keiner, Verbrauch ab
  8. ich habe mir das hier nun alles durchgelesen und finde die Initiative lobenswert. Ich mache mir auch viele Gedanken wie ich meine A2s noch lange nutzen kann (siehe möglicher Umbau auf Euro6) weil das Auto für mich inzwischen Kultcharakter hat. Dieses Denken findet sich aber leider vorwiegend in solchen Foren wie diesem hier. Es ist auch aus meiner Sicht so, wie Deichgraf63 schreibt, ein neuer A2 wäre nicht mehr der gleiche Wow-Effekt wie der alte, es gibt auch im VW-Konzern inzwischen genug andere Kleinfahrzeuge mit ähnlichen Verbrauchswerten, Motorkonzept (1.4TDI) aber gefäll
  9. ..so hab jetzt mal TüV und Dekra mit meinem Anliegen angeschrieben und warte was da an Rückmeldung kommt. Parallel habe ich mal im Netz gestöbert nach möglichen passendem Spendern (Seat, Skoda, VW) und da findet man doch Einiges und das zu vernünftigen Preisen. Der A1 fällt als Spender wohl raus, der ist zu teuer in der Anschaffung, auch als Unfaller. Habe mal nach 90PS gesucht. Es braucht auch ein ganzes Auto wegen der Anbauteile und Kabelbaum. Eventuell kommt auch der 105PS in Frage, beim Abgleich der technischen Daten ist mir aufgefallen, dass die 90PS etwas sch
  10. Ok danke. Dann stöbere ich mal etwas in ETKA. Nächste Schritte werden sein mal die gesetzlichen Hürden klären für die Umschlüsselung des Wagens. Wobei ich auch überzeugt bin, dass es gehen müsste. Es gab doch vor ein paar Jahren mal den Tuner, der den 1.8T in den A2 eingebaut hat und sich sogar selbst als Hersteller eintragen lassen konnte. Da der A2 ja im Vergleich zu den möglichen Spendern leichter ist dürfte es was das Gewicht angeht nur geringe Risiken geben. Mit dem Abgasgutachten werde ich mich mal genauer beschäftigen. Wenn ich den Motor mit Getriebe und Abgasanlage bis zu
  11. Danke schonmal für die ersten Antworten werde hier mal mit dem lokalen TÜV einen Termin machen. @Bala_de_plata. Gibts bei den CUS Motoren A oder B irgendwelche baulichen Unterschiede oder nur ob 5-Gang oder DSG dran ist? Passen die für A2 geeigneten 6-Gang Getriebe an den Block 288 dran? Würde am liebsten 6-Gang einbauen.
  12. Nicht dass ich wüsste. Euro6 reicht. Der Euro6D-Temp Markt ist noch sehr eng, da dürfte sonst kaum mehr ein Diesel in die Städte einfahren. Selbst im letzten Jahr gab’s meist nur Euro6 zum Kaufen. Erst zum Ende hin kamen vermehrt Modelle nach WLTP mit 6D-Temp
  13. so ich schiebe den Thread wieder nach oben. Ab 01.01.19 gilt in Stuttgart bekanntermassen das Einfahrverbot für Diesel Euro 4 und schlechter. Ab 01.01.2020 wird das auf Euro 5 ausgedehnt. Ausnahmegenehmigungen gibt es außer für (finanziell) Bedürftige, Menschen mit Behinderung/Krankheit oder Schichtarbeiter, die nicht mit "Öffis" fahren können KEINE. ...ergo darf ich mit meinem A2 nicht mehr in die Stadt. Ok jetzt gehöre ich nicht zu den direkt Betroffenen, arbeite inzwischen ausserhalb der Stuttgarter Stadtgrenze und habe auch andere moderne Kfz-Alternative, mit denen ic
  14. Habe das Ganze bei KITCOM in Fildersradt machen lassen. Wellrohr ist handelsüblich Edelstahl DN25 bzw. 1“ mit Muffen. Die Muffen haben oft Gewinde und müssen passend geschnitten werden. Hr. Künschner weiß Bescheid und kann Anfragen entsprechend bearbeiten. Jetzt passen die Parameter und es gibt eine Schweisshilfe für die Position des Flansches. Ich verdiene übrigens nichts dran, ob ihr es dort schweißen lasst. Für mich war wichtig eine passable Reparaturlösung für meine beiden A2 zu finden, die habe ich jetzt und die teile ich gerne mit euch!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.