Jump to content

Christoph

A2-Club Member
  • Content Count

    1381
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2005
  • Color
    Akoyasilber Metallic (2S)
  • Summer rims
    15" Stahlräder
  • Winter rims
    15" Stahlräder
  • Feature packages
  • Sound equipment
    Radio-Cassette "concert"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features

Wohnort

  • Wohnort
    41849 Wassenberg

Beruf

  • Beruf
    Staatlich geprüfter Elektrotechniker (FS)

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei uns war es trotz aller anderen Prognosen das hintere Radlager (hinten links). Nachdem ich vorne das linke getauscht hatte, habe ich vor lauter Iggel das hintere getauscht, und das war es dann. Selbst altgediente Werkstattmeister haben auf vorne links geschwört, aufgebockt war leider nichts festzustellen. Der Wechsel hinten geht super schnell und ist nicht wirklich teuer, wechsel am Besten gleich beide.
  2. Super ... schön, dass er wieder läuft! Der Verbrauch beim AMF ist schon okay, 4,5 Liter sind gut. Kommt natürlich auf dein Fahrprofil und deine Fahrweise an. Ich habe meinen bei 4,2 bewegt (Flachland nur Landstrasse), mit viel Ehrgeiz auch mal mit 3,9 Liter. Bedenke, dass das eine uralte Motorentwicklung ist und man bei PD-Technik nur begrenzt Einspritzkorrekturen hat, da kann die CR-Einspritzung etliches mehr. Ich empfehle ein MSG-Update von Blackfrosch, das wird dem Motor dann gerecht, und der Verbrauch geht bei moderater Fahrweise noch etwas runter.
  3. Verkauft wird das genannte MSG mit Tuning von Stefan Günzel (Blackfrosch). Leistungssteigerung von 75 PS und 195 NM auf etwa 95PS und 230 Nm. YouTube Video mit dem Tuning Programmiert ohne "harten Begrenzer" ohne AGR und ohne WFS ... einfach einbauen und los geht es, es sind keine weiteren Anpassungen notwendig! Festpreis 200 € inklusive Versand mit DHL, die Originalrechnung ist vorhanden
  4. Verkaufe meine Fritzbox 7490 und einen Mesh fähigen Fritz WLAN Repeater 310. Beides in sehr gutem Zustand, im Originalkarton und mit allem original Zubehör. Preis inklusive DHL-Versand 85 €
  5. Bis auf den 1.2 sind die Querlenker bei allen Motorisierungen gleich.
  6. Habe wieder mal wegen der Eintragung des 185/60-15 auf original Stahlfelge 5,5x15" mit diversen TÜV Stationen gekämpft, ich wollte eine Reifengröße für die es eine deutlich größere Reifenauswahl an Ganzjahresreifen gibt. Die erste hatte keine Lust, es gäbe schließlich genügend Ausweichgrößen. Die zweite wollte wegen der zu großen Abweichung im Vergleich zu allen Serienrädern die Größe nicht abnehmen, Teilegutachten anderer Felgen mit noch größeren Reifen haben die nicht interessiert. Danach bin ich zu "meiner" TÜV Station gefahren, bei der ich damals diese Größe für den anderen A2 habe eintragen lassen. Immer noch der gleiche, sehr nette Prüfingenieur, kurz mit der Serienbereifung verglichen > geht nicht, Abweichung zu groß (1,17% von erlaubten 1%). Teilegutachten der 17" Felge mit 215/40-17 rausgeholt, neu verglichen (die Abweichung dort ist noch größer) > geht, bereit zur Abnahme der Reifen am Fahrzeug. Nächste Woche habe ich den Termin.
  7. Geht nur per Einzelabnahme! Dir nutzen andere, bereits erfolgte Einzelabnahmen nicht weiter.
  8. Der Klimakompressor hat keine Kupplung, geht oder geht nicht. Wenn die Nabe des Kompressors sich mitdreht ist der Karftschluss vorhanden. Das Gummielement dient unter anderem als Sollbruchstelle bei Überlast (Klemmen, Festfressen) des Kompressors.
  9. Für den AMF gibt es zwei unterschiedliche Sätze, der Wechsel war irgendwann in 2002, der neuere ist dann baugleich mit dem Satz für den BHC.
  10. Bitte bemühe mal die Suche, da gibt es bereits sehr informative Threads zu. Beim A2 ist der Kompressor immer eingeschaltet, es gibt dort keine elektrische Kupplung. Die Leistung des Kompressors wird über eine Taumelscheibe geregelt, dieses wird über ein PWM-Signal gesteuert. Der Kompressor hat allerdings eine mechanische Sollbruchstelle in der Riemenscheibe, bitte kontrollieren ob sich die Nabe der Riemenscheibe mitdreht. Zudem muß bei eingeschalteter Klima (ECON off) der Kühlerlüfter sofort anlaufen.
  11. Ich habe das Teil in beiden Passats und im Octavia gewechselt, wegen deutlich nachlassender Wirkung der Klimaanlage obwohl die soweit in Ordnung waren. Kann man im eingebautem Zustand nicht reinigen/ausblasen. Ob und wo das im A2 verbaut ist weiß ich leider auch nicht.
  12. Das kann sehr gut an dem Expansionsventil liegen, ist im VAG-Konzern ein beliebter Fehler.
  13. Moin, mache erstmal einen ordentlichen Ölwechsel (incl. Filter), danach stimmt schon mal die Ölmenge. Ob der Motor Nebenluft zieht, kann man feststellen in dem man ihn am Ansaugtrakt vorsichtig mit Bremsenreiniger besprüht. Das sollten nur Leute machen, die wissen was sie da tun, das kann brandgefährlich sein! Auch kann man das Leehrlaufverhalten prüfen, indem man den Ölpeilstab etwas rauszieht oder den Öleinfülldeckel öffnet ... der muss dann anfangen zu ruckeln und versuchen dieses auszugleichen/einzuregeln (der zieht in dem Moment nämlich Falschluft). Hast du die detaillierten Fehlereinträge der Steuergeräte, dann ist eine Diagnose etwas einfacher.
  14. Bei anderen Fahrzeugmodellen ist dort eine Schelle zur Kabelführung aufgeschraubt.
  15. Innenraumgebläse und dazugehörigen Regler tauschen. Nähere Infos zum Wieso, Warum und Welchen findest du hier im Forum
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.