Jump to content

Karlotta

User
  • Content Count

    167
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2002
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    Berlin

Recent Profile Visitors

654 profile views
  1. Okay. Danke. Ja, soweit ich bisher getestet habe funktioniert der Radioempfang. Auf jeden Fall nicht schlechter als beim Chorus. Und ich habe jetzt endlich wieder einen CD-Spieler im Auto.
  2. Habe das Chorus gegen ein Concert II getauscht. 1) Hatte kein spezielles Ausziehwerkzeug und habe daher (wie hier im Forum in einem Thread empfohlen) zwei Stichsägen-Sägeblätter genommen. Ging gut. Also super Tipp. Mann muss vielleicht zwei oder drei Mal probieren und dann merkt man - und hört auch - wie die Sägeblätter "greifen". Wenn man es zum ersten Mal macht, hilft es, sich vorher kurz den Mechanismus der Entriegelung am ausgebauten Radio (sonst auch hier im Forum auf Bildern zu finden) anzuschauen. 2) An dem Concert II waren alle Anschlüsse wie beim Chorus (3
  3. Entschuldigung für OT: Aber was macht man eigentlich, wenn das original Serviceheft voll ist? (Ist bei mir demnächst der Fall.) Kann man bei Audi ein zweites Heft anfordern, um dort dann weiterhin die Inspektionen und Ölwechsel zu dokumentieren?
  4. Meist kommt eine weitere Sache (die ich bis dahin nicht einordnen konnte bzw. von der ich teilweise sogar noch nie gehört habe), die mal getauscht oder zumindest überprüft werden müsste, hinzu. Schön, wenn man auch mal wieder etwas streichen kann von der Liste. Und was ist das mit der Dichtigkeit des Unterdrucksystems?
  5. Gut. Der Wellschlauch, den Du oben meintest, ist das zufällig der Entlüftungsschlauch (036 103 493)? Der wurde nämlich vor kurzem gewechselt.
  6. Das ist doch das Teil, das die Kühlmitteltemperatur misst, richtig? Wenn der defekt wäre, müsste das doch im Fehlerspeicher hinterlegt sein, oder? Und würde dann nicht auch die Anzeige im Kombinstrument spinnen?
  7. Super. Also kann da auch nichts defekt sein. Wieder was gelernt. Danke.
  8. Dann habe ich ja wirklich noch eine alte Version. Also werde ich mich mal um die Version 5949 kümmern. Ich selbst kann das nicht, werde aber beim nächsten Werkstattbesuch bezüglich des Wellschlauchs nachfragen. Gleiches gilt für das Unterdrucksystem. Was ist denn mit Unterdrucksystem überhaupt gemeint?
  9. Zu Punkt 3 noch mal: Habe im Diagnoseprotokoll etwas gefunden: Bauteil Marelli 4MV, Version 4627. Das sind die Angaben meines Steuergeräts und der Softwarestand, oder?
  10. 1. Weiß leider nicht, welche Version ich aktuell habe. Kann ich das dem Diagnoseprotokoll entnehmen? 2. Was ist denn die neueste erhältliche Version? Ist das je nach Motorisierung unterschiedlich? 3. Du hattest in einem anderen Thread geschrieben: Softwareupdate nur möglich bei passendem Steuergerät. Was genau bedeutet das? Ich habe eine Teile-Nr. gefunden auf dem Protokoll: 036 906 034 CA. Ist das mein Steuergerät?
  11. Aber den Zahnriementausch trotzdem vorziehen? Oder erst mal ausschließlich die Steuerzeiten überprüfen lassen und den Zahnriementausch dann wie geplant Ende des Jahres (wenn sowieso Ölwechsel etc. ansteht)? Na ja, alles (was ich hier so in den Threads zur MKL gefunden habe) habe ich noch nicht gemacht: NOx-Sensor (bzw. der Temperatursensor darin oder die dazugehörige Heizung), NOx-Steuergerät, Einspritzdüse, Lambdasonde, Softwareupdate, ... fehlt alles noch - aber mir soll es sehr recht sein, wenn es dabei bleibt.
  12. Okay. Und würdest Du vorsichtshalber direkt noch etwas Weiteres überprüfen lassen in der Werkstatt? Oder erst mal nur den Zahnriementausch machen und lediglich wenn das Problem dann wider Erwarten nicht gelöst ist bei einem erneuten Werkstattbesuch weiterschauen?
  13. Danke für Deine Antwort. Zahnriemen (inkl. Wasserpumpe) wurde zuletzt Ende 2014 gewechselt, ist also 6 Jahre und knapp 60.000 km her. Wollte ich (wegen Forumsempfehlung alle 6-8 Jahre bzw. 60.000 km) Ende dieses Jahres sowieso machen, aber dann muss das wohl vorgezogen werden ... Nur zum Verständnis: KW ist Kurbelwelle, richtig? Und was ist die Steuerzeit?
  14. Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass alle Mitglieder gut ins neue Jahr gekommen sind. Der A2 "Karlotta" braucht Eure fachkundige Hilfe wegen folgender Symptomatik: 1. Stufe, Frühjahr: Die Motorkontrollleuchte geht an (gelb) sowie die EPC-Leuchte (gelb). Dann gehen sogar alle Warnleuchten an, inkl. blinkendem rotem Ausrufungszeichen in der Mitte (Motor abstellen). ADAC misst Fehlerspeicher aus -> P0106 (= Sagrohrdrucksensor) sowie P0170 (= Gemischadaption Bank 1). In die Werkstatt. Wir brauchten das Auto sehr dringend, Corona setzte gerade ein, also d
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.