Jump to content

mamawutz

A2-Club Member
  • Posts

    1957
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2004
  • Color
    Delfingrau Metallic (F5)
  • Summer rims
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Winter rims
    15" Wählscheiben vom A3
  • Feature packages
    Style
  • Sound equipment
    Bose Paket
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat

Wohnort

  • Wohnort
    Heppenheim, Bergstraße, Südhessen, Home of the Jahrestreffen 2010

Hobbies

  • Hobbies
    4x110mm

Recent Profile Visitors

3864 profile views

mamawutz's Achievements

  1. Lass mal den Kettentrieb prüfen. Dann sind wir alle schlauer. Das ist genau so hilfreich wie eine Fahrzeugwäsche oder neues Wischwasser.
  2. Eigentlich geht der Verkauf von diesem Auto nur mit einer Klausel im Vertrag: Der Käufer verpflichtet sich, monatlich einen Zustandsbericht über den Kaufgegenstand im Forum des Audi A2 Club Deutschland e. V. zu posten.
  3. Als Gedächtnisstütze wg. der Anleitung. Bin schon älter und vergesse viel. Zum Ausbau der Heckleuchte habe ich nichts in meinen 'erWin-PDF' gefunden. Bitte korrigieren, falls es jmd stört.
  4. E-Grill? Welche Würstchenreichweite? Allen Teilnehmern viel Spaß morgen.
  5. Volle Bestätigung. Ersatzteil liegt seit Jahren in der A2 - Bastelkiste.
  6. Eventuell doch eine andere Baustelle als die Motorlager. Diese sollten eigentlich nicht brechen. Die Gummielemente werden nur schlapp mit der Zeit. Bzw. das Hydrolager oben ist fertig. Wievel ist der Motor denn gelaufen? 'Ölpumpenkette' ist gemacht?
  7. Interessante Sache. Ich bezweifle aber, daß das Notfall-Team gegen den - in vielen Fällen auch nicht endgültig erfolgreich therapierbaren- *A2-Trennungsschmerz* helfen kann. Fahren die mit dem abgebildeten Dienstwagen vor dem Haus vor, fängt der Patient sofort wieder das Heulen an.
  8. Ja, also dann. Auf geht's.
  9. Im Fahrradthread habe ich schon viel geschrieben. Deshalb packe ich es hierher: Ist nicht meines.
  10. Ich zitiere mal aus dem Threadtitel: Abstoßen oder Retten?.... Manchmal lohnt es sich auch, einen abstoßenden A2 zu retten.
  11. Bei 50.000 km sehe ich keinen Grund, neue Stoßdämpfer zu verbauen, wenn da nichts verschlissen ist. Neue Staubhülsen, Anschlagdämpferelemente sowie Verschraubung unten und Mutter für die Kolbenstange. Originale Dämpferlager wiederverwenden, natürlich mit neuen Schrauben. Eventuell noch ein paar Befestigungselemente für die Radhausschale vorhalten. Und Zeit und Nerven, wenn du da was ausbohren musst.
  12. Viel Spaß! Zum 75. Schraubertreffen komme ich dann auch mal wieder vorbei. Das 50. war schon recht lustig.
  13. Schubs, nochmal für die Neulinge hier.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.