alleswirdgut2

A2 Club Member
  • Content Count

    263
  • Joined

  • Last visited

About alleswirdgut2

  • Rank
    A2 Club Member

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI (ANY)
  • Production year
    2004
  • Color
    Atlantikblau Perleffekt (4F)
  • Summer rims
    14" Alu-Schmiedeleichtbauräder
  • Winter rims
    14" Alu-Schmiedeleichtbauräder
  • Feature packages
    Advance
  • Sound equipment
    nicht original Audi Radio
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    M

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei mir war die ungleichmäßige Wirkung allein der Bremse und nicht den Seilen zuzuschreiben. Also Bremse auf und Prüfen.
  2. Aussetzererkennung läuft über Drehzahlgeber KW und Lambdasonde.
  3. Hallo Familie Wagner, erst einmal mein Respekt für den Einsatz auf der letzten Hauptversammlung - ich war live dabei und fand diesen Vortrag den interessantesten von allen Aktionärsbeiträgen. Nachdem dieses Jahr offensichtlich ein neuer Vorstandsvorsitzender an der Spitze sitzt, wäre eine Erinnerung sicherlich nicht verkehrt. Ich wage jedoch zu bezweifeln, dass es etwas ändern wird Gruß
  4. Im A6 Avant muss ich für einen Satz umlegen
  5. Startet er in "N" sofort? Falls ja: Führungshülse, Kupplungssensor, Gangsteller
  6. Moin, ziemlich sicher ist dein Thermostat defekt. Bitte prüfen, ob nicht der Kühler leicht warm wird, wenn das Auto warm sein sollte (etwas längere Fahrt).
  7. Das Fahrzeug hatte schon den technischen Totalschaden, nachdem mir keiner mehr die Winterreifen besorgen konnte. Normaler Weise schaue ich, aber in Letzter Zeit bin ich zu sehr eingebunden, dass ich dafür Zeit hätte --> Werkstatt wird es richten. Den wirtschaftlichen Totalschaden kann ich abwenden, nachdem ein Großteil selbst instand gesetzt wird bzw. zu einer freien Werkstatt in Auftrag gegeben wird. Die Rechnung ist einfach: neues Auto Wertverlust, altes Auto Reparaturkosten...
  8. Gestern TÜV Nummer 7 mit dem 1.2TDI nur 278.480km: Natürlich kein TÜV erhalten: Winterreifen runter (erster Anlauf, hätte ich auch sehen können, habe neue mit einigen Schwierigkeiten bekommen) Bremse hinten über 25% Differenz Feststellbremse Links 0% Spurstangenkopf vl ausgeschlagen Abblendlicht zu hoch beidseitig Blinker hinten nicht bunt genug Nebelscheinwerfer ohne Funktion (sind nur eingesteckt, nicht verkabelt oder so, aber seit 3 TÜVs ohne Beanstandung) Traggelenk vr unten ausgeschlagen Traggelenk vl unten Manschette defekt Traggelenk vr unten Manschette defekt Verbandkasten mangelhaft FahrzeugidentNr. nicht zugänglich wg. Mittelarmlehne Federauflagegummi hi links und rechts defekt Verbandskasten überaltert Handbremse war schon mal nur den Keil etwas runter setzen.. Den Rest darf die Werkstatt richten. Angebot AUDI: ca. 1900€
  9. Dumme Frage, aber eine Kupplung für den 1.2 .? Was sagen TÜV und Fahrzeug dazu? Passt das überhaupt?
  10. Meine Führungshülse hat Werkstatt 1a Weber in Hepberg super gewechselt.
  11. Hallo, es muss ziemlich sicher die Führungshülse getauscht werden. Bei der Gelegenheit gleich die Kupplung mit ersetzen, so hast du wieder 300.000km Ruhe
  12. Hallo, die Fehlerspeicher sind eigentlich alle zu ignorieren (Löschen) ausser Regeldifferenz Lüfter: hier ist vermutlich der Regler defekt. Sollte getauscht werden, am Besten selbst. Dafür gibt es im Forum genug Anleitungen. Die Einparkhilfe fällt aus, sobald ein Sensor defekt ist. Am besten einmal mit dem Ohr bei eingeschalteter Zündung und eingelegtem Rückwärtsgang an den Sensoren vorbei gehen und hören, welcher Sensor nicht klickt -diesen kann man auch selbst für wenig Geld tauschen Blinker: den ensprechenden Blinker ausbauen und die Aufnahme der Lampen prüfen. Vermutlich ist da ein Kontakt defekt, kann auch am Stecker sein. Die Lampenaufnahme ist ein großes Kunststoffteil mit Blechleiterbahnen drauf. Kann man Kaufen oder Instand setzen.
  13. Hallo, meine Meinung dazu ist eine Andere: Jemand, der nicht selber schraubt will ein 14 Jahre altes Auto für so viel Geld kaufen? Ich garantiere, dass trotz des Augenscheinlich guten Zustandes das Auto jedes Jahr mehrere Sachen zu reparieren hat. Für das gleiche Geld bekommt man Neuwagen mit 5 Jahren Garantie! Die anderen Vorteile wie Sicherheitssysteme, Verbrauch, Steuern ... sollte man auch nicht aus dem Blick verlieren. Gruß von jemanden, der sehr viel selbst macht aber trotzdem jedes Jahr im Schnitt 1000€ in das Auto steckt.
  14. Unser ANY hat letzte Woche nicht mehr gestartet: Im eingekuppelten war das Seil zur Kupplung entspannt, der KNZ konnte die Kupplung auch nicht mehr öffnen. Wir haben der Werkstatt den Auftrag zum Tausch der Führungshülse und Ausrücklagers gegeben. Die Kupplung sollte geprüft werden. Fazit: Führungshülse Eiförmig aber intakt, Ausrücklager rasselt. Kupplung ca. 40% Nach dem Tausch sind schalten und fahren deutlich komfortabler geworden. Die Werkstatt meinte, dass noch niemand an den Teilen dran war. Das Auto hat jetzt 270.000km und die erste neue Führungshülse.