Jump to content

jady28de

User
  • Posts

    104
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2005

Wohnort

  • Wohnort
    zagreb/croatia

Recent Profile Visitors

558 profile views

jady28de's Achievements

  1. danke für die antwort.....grund der frage war weils hier in kroatien das febi set nicht gibt oder weit über 200eur kostet,daher meine frage
  2. kurze frage hier rein da ja viele oder alle den febi satz kaufen... hat jemand auch den SWAG satz verbaut? tn SW99132266
  3. ich hoffe ich trete hier niemandem auf die füße oder so....bei meinem ex g4 tdi war das ganze spiel eingentlich andesrum...agr war ab leerdrehzahl offen und je größer die drehzahlen warenwurde das AGR verschlossen. kam der turbo zu..je mehr drehzahlen desto offener der lader bzw desto weniger offen das AGR...... oder hab ich das nach 10 jahren tdi falsch verstanden??
  4. hab ich doch geschrieben,nur nicht so umfangreich...es geht aber mehr um die temperatur vom öl...diese braucht ja bekanntlich einiges mehr um auf betriebstemperatur zu kommen. bei meinem ex g4 90psler mit abgeklemmter AGR wars nach so 10-15in.AB fahrt soweit bis ich ihn treten konnte.... hier gehs aber nicht um die zeit des warmfahrens...
  5. die abgase werden ja teilweise wieder in den motor wegen der AGr gebracht,wurde die AGR deaktiviert wird der motor nicht so schnell warm.hat nix mit gebern oder sonstigem zu tun.dafür hat man keine verkokung und verklebung der ansaugtraktes,der motor bekommt nur frische luft zum "atmen" Der ATL hatte eigentlich nie nen DPF...es sei denn einen nachgerüsteten bei dem dann der Kat entfällt
  6. das mit dem warm werden ist aber schon jahrelang bekannt,er bekommt ja keine abgase mehr ins ansaugsystem.
  7. ist eigentlich ganz einfach,will das prinzip und die vorgehensweise verstehen....da das AGR ja nicht elektronisch,sondern trotzdem noch mit unterdruck öffnet. es sei denn,daß der unterdruckblock den benötigten unterdruck berechnet.nur dadurch kann/könnte es nen fehler geben.aber da ist ja dann noch das AGR selbst , welches nicht weiß wieviel genau abgase reinkommen da ja auch nicht elektronisch per senzor (LMM prinzip) gemessen wird. danke für die info,kannte ich so noch nicht. D.h. eigentlich könnte man ja dann die AGR rate auf max setzen und das AGR verschließen....werd das mal probieren....
  8. hab ich gelesen...aber da es ja nach der drosselklappe kommt verstehe ich den zusammenhang nicht...nach der DK wird ja nix gemessen..oder hab ich das verkehrt herum im kopf??erst agr und dann die DK ? das agr rausprogrammieren geht in kroatien bei jedem hinterhoftuner,brauch da nix von alibaba.und an der edc will ich selber nix machen,hab da keine erfahrung mit.
  9. gut,ok....aber woher weiß das stg denn wieviel irgenwas vom krümmer ins saugrohr kommt... ich weiß daß das ganze ins illegale geht....in kroatien ist das nicht so wie in D...hoffe ich gehe keinem aufn keks... agr rate ist mit vc.. auf max programmiert,will aber das ganze doch ein weniger mehr ausreizen...AU werte sind so minimal als wär der motor aus...trotz angestecktem diagnosegerät vom kroatischen TÜV... wenn ich jetzt das AGR rohr vom auspuff wegmache und es verblende sollte was passieren?...
  10. das heißt dann daß der LMM direkt dm AGR ventil sein sollte?ist er aber nicht...der LMM misst doch die kalte luft und rechnet um..... sorry,hab ne Internationale Tastatur und keine Schreibkorrektur....denke aber es ist jedem klar was ich meine.Wenn man aber auf Groß und Kleinschreibung achtet..naja,nicht sauer sein
  11. die 2 kurzen hab ich hier liegen...werd mal die ganzen machaniker fragen ob da wer erfahrung mit bördeln hat.danke für die antowrt das passt von der länge her?geil..
  12. entschuldigt bitte meine unwissende frage.... beim ATL motor EU4 hats doch den unterdruckblock mit den ganzen unterdruckschläuchen.... wie ja bekannt ist gibts nen fehlereintrag wenn man den unterdruckschluch von agr abklemmt oder sonstiges an ihm fabriziert. kenne mich da eher mit dem EU2/3 aus.....wenn ich beim EU4 ne platte ins agr rohr reinklemm solls auch nen fehlereinzrag geben... da der ganze block ja nur unterdurck hat...wie merkt das stg das was nicht stimmt? mach ich das rohr vom agr rohr weg und verblende es sollte es doch eigentlich ohne fehlereintrag gehen weil keine abgasmenge messen kann... legalität mal egal bitte..wenns geht...
  13. passen die leitungen hinten vielleicht von ibiza oder fabia??etwas mit verstand rumbiegen sollte ja gehen,hauptsache die länge paßt
  14. die antwort ist eigentlich sehr einfach....vorne links gabs n riss,vielleicht altersbedingt...die ganze soße war dann draußen.hab beide schläuche vorne kurzerhand getauscht.nun will ich ich hnten auch tauschen....die kleinen vom übergang karosse/hinterachse liegen schon auf der werkbank. mit den bördelwerkzeugen bin ich nicht so befreundet,da ich die gummileitungen hinten tauschen will
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.