Jump to content

340r

User
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2003

Wohnort

  • Wohnort
    Weiden

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank für den Hinweis, ich habe schon einige Seiten davon durchgelesen und auch teilweise schon umgesetzt 👍🏼 Das Auto ist noch abgemeldet, bin schon gespannt auf die ersten Erfahrungen damit
  2. Danke für die Einschätzung, das mit dem näher an die Kotflügelkante heranrücken durch Spurplatten deckt sich auch mit meiner Meinung... Du wirst (natürlich je nach Motorleistung) einen positiven Effekt bemerken wenn du die leichteren Felgen montierst. Ich habe auf meinem ziemlich leistungsstarken A1 die originalen Felgen im Turbinendesign gegen OZ Alleggerita getauscht (wenn ich noch richtig im Kopf habe 5,2 Kilo Unterschied pro Rad!!! Das ist ein Wahnsinn was da Unterschiede im Handling (KW Fahrwerk Stufe 3) und Beschleunigung (ausreichend Leistung und Alltad) sind. Das Auto kommt einem vor als hätte es nochmal ca. 20 PS mehr! Der A2 ist das perfekte Zweitauto, da sich mein A1 etwa durchschnittlich 12 Liter Super Plus auf 100km genehmigt versuche ich, einen A2 noch verbrauchsoptimierter zu machen und bedanke mich schon mal für die Tipps hier im Forum mit Unterboden ect. 👍🏼
  3. Hallo liebe Gemeinde. Ich wollte einmal fragen ob jemand schon mal verglichen hat welche Felgen verbrauchstechnisch am günstigsten sind. In der SuFu habe ich leider nichts passendes gefunden... Interessant wäre ob sich die beiden „leichten“ Schmiedefelgen in der Aerodynamik etwas abnehmen - und ob man wenn der Wind in den Radlaufverbreiterung seitlich Verwirbelungen erzeugt, die man mit Spurplatten evtl noch etwas besser verbrauchsoptimierter gestalten könnte? Bin gespannt auf eure Theorien
  4. Werde mich wenn ich mein Laptop wieder habe mal am ATL probieren 👍🏼
  5. Da ich wieder mehr mit meinem A1 unterwegs bin verkaufe ich mein Alltagsauto, einen grauen 90 PS TDI aus 2004. Er hat letztes Jahr im Herbst neue Bremsen komplett rundum inkl Bremsflüssigkeitswechsel bekommen, ein Gewindefahrwerk mit neuen Dom- und Stabilagern, Getriebeölwechsel, Ölwechsel, vor 1000km, alle Filter neu, Scheibenwischermotor zerlegt und neu abgefegter inkl zweitem Massekabels, neues Wischerblatt, Zahnriemen ist erst in 40000km fällig, er steht zur Zeit auf Winterrädern, hat Sitzheizung, Innenfarbe ist schwarz/grau. Es ist ein Doppel- DIN Radio mit Rückfahrkamera, Freisprecheinrichtung, Bluetooth, Navi (was evtl mal ein Update bräuchte), CD/DVD Player, USB Anschluss, Endstufe und Subwoofer verbaut. Fahren tut das Auto super und könnte auch für 150000km durchgehen, ein Scheckheft gibts dazu. Würde mich freuen wenn er in gute Hände kommt, er steht in Weiden in der Oberpfalz, hat um die 320000km. Preis ist VB 3100€, er ist angemeldet und kann probegefahren werden.
  6. Bei EBay Kleinanzeigen eingestellt, bei Interesse einfach mit Preisvorschlag melden, VB 777,77€ https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-s-line-felgen-poliert-raritaet-mit-neuen-reifen-dot-36-18/1141288830-223-7219?utm_source=copyToPasteboard&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios
  7. Besten Dank schon mal, das erleichtert mir schon die Eingrenzung
  8. Danke! Um wieviel langsamer ist die komplette Suche aller Fehler in etwa? V1 ca. 4 Minuten V2 ca. 1 Minute (als Beispiel)?
  9. Riedenburg ist ein Katzensprung- schon mal besten Dank! Und wenn sie noch meinen Dialekt verstehen ist positiv 👍🏼😜
  10. Also es würde denke ich bis 2016 reichen wenn das was weiterhilft. Danke
  11. Liebe Gemeinde. Habe nichts aktuelles in der Suchfunktion gefunden, hoffe ihr könnt mich unterstützen :-) Ich habe vor mir endlich auch mal die Software und das Kabel zuzulegen, würde aber auch gerne andere Autos aus dem VW-Konzern damit auslesen und mich ans programmieren machen. Deshalb könnte ich eure Hilfe brauchen, eine Begrenzung der Fahrzeuge soll nicht sein, d.h. mehr als zehn Fahrzeuge (daß ich auch innerhalb der Familie auslesen und einstellen kann) wären wünschenswert bzw. unerlässlich wenn man schon mal Geld ausgibt. Jetzt meine Frage: was würdet ihr mir empfehlen, ich mag nicht mehr als nötig an Geld ausgeben, bin zwar des englischen mächtig aber eine deutsche Unterstützung wäre mir sehr lieb! Evtl bitte auch Vor- und Nachteile auflisten. Besten Dank im Voraus!
  12. Darf kein Abwrack- Auto sein, ansonsten ist der Zustand egal, ob Motor/ Getriebeschaden, Hagelschaden, abgesoffen, Vandalismus ect. Er sollte nur günstig sein, bitte alles anbieten. Besten Dank!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.