Jump to content

Schwabe

A2-Club Member
  • Content Count

    563
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
  • Production year
  • Color
  • Feature packages
  • Sound equipment
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    Günzburg

Recent Profile Visitors

2037 profile views
  1. Prima, schön zu hören. Wie schaut die Auflagefläche des Spannerkolbens in der Gleitschiene aus? Hat sich der Kolben eingearbeitet? Sperrt sich der Kolben schon in der Gleitschiene und hindert ihn am weiteren ausfahren? Wie viele Kilometer hat der ausgewechselte Spanner? Gibt es vielleicht Bilder vom Spanner?
  2. Vermutlich der Hersteller. Im Ernst: Wenn Du den Verdacht hast eine Produktfälschung erhalten zu haben, setze dich doch mit dem Hersteller in Verbindung. Ist ja auch in dessen Interesse.
  3. Ja am ATL ist ein Zweimassenschwungrad verbaut, welches etwas dicker ist. Deshalb hat dieser zwischen Motorblock und Getriebe eine 4,5mm dicke Zwischenplatte um dem Schwungrad Platz zu verschaffen. Du hast also die Wahl: Entweder normale Kupplung wie gehabt ohne Zwischenplatte oder Zweimassenschwungrad vom ATL mit Zwischenplatte. Getriebe nach Belieben. Man möge mich steinigen, aber ich spüre keinen großen Unterschied zwischen den beiden Schwungrädern. Ich habe ATL's mit den Zweimassenschwungrädern, die rauer laufen als der AMF ohne. Woran es auch immer liegt.
  4. Dann musst Du wohl versuchen an der Schraube zu drehen und das Zahnrad so gut wie möglich wieder auf die Ölpumpenwelle zu schieben. Was anderes fälllt mir dazu gerade nicht ein. Viel Erfolg!
  5. Kann natürlich sein. Schau doch, ob Du nicht ein anderes Klimabedienteil (vielleicht auch ein Leihgerät) anstecken kannst.
  6. Was surrt? Wenn der Lüftermotor läuft, und sich das Lüfterrad nicht dreht, ist wohl das Rad lose. Also defekt. Wenn nur das kleine Gebläse (dient nur dazu um die Temperatur im Fahrzeug der Klimaautomatik mitzuteilen) im Klimabedienteil surrt, hat es mit dem Gegläsemotor nichts zu tun.
  7. Der Wechsel geht absolut problemlos. Die Maße sind die gleichen, alle Anschlussteile passen plug and play, nur die Übersetzung ist vom GRJ länger. Und die abgesenkte Drehzahl tut den Ohren gut.
  8. Ich habe ja wenig Ahnung von Elektrik, aber eine gut aussehende Sicherung hat mich auch schon an der Nase herumgeführt. Erst das Messgerät hat gezeigt, dass die Sicherung keinen Durchgang hat. Andere Möglichkeit könnte noch das Klimabedienteil sein. Wird von dort aus der Regler mit Spannung versorgt? Nur so eine Idee.
  9. Einfach mal mit Bremsenreiniger ( oder wahlweise Dampfstrahler) den alten Schmodder abwaschen. Dann fahren und beobachten ob und wo frisches Öl austritt. Der größte Teil der gezeigten Verschmutzung ist schon Jahre alt. Wenn Du Glück hast ist der frischere Teil nur von letzten Ölwechsel, bei dem schlampig gearbeitet wurde. Schaut bestimmt schlimmer aus als es ist. Viel Erfolg!
  10. This seems very difficult. Your description of the problem is very fine. First suspicion are the brakes, but you say they are fine. If you check the Temperatures by VCDS are the temperatures the same for the G2 and the G62? If you lift the car all tires run free? Charge air is OK? No leak? Sorry but i can't read your diagramm. I have no idea! Sorry. Good luck!
  11. Ich suche Rohre + Kühlwasserschläuche zur Montage an der Spritzwand zwischen Heizgerät und Wärmetauscher Innenraum. Sollten in den frühen AMF-Dieseln mit den kraftstoffbetriebenen Zuheizern verbaut gewesen sein.
  12. Toll. (um auch mal was richtig sinnbefreites beizutragen)
  13. Ich würde da die Prioritäten beim Schrauben ganz anders verteilen. Beim Wechsel der Bremse würde ich auf jeden Fall die Handbremsseile und vor allem die Bremsschläuche ersetzen. Die Gummischläuche sind nun auch schon 15 Jahre alt und entlüftet werden muss ja sowieso. Wenn schon zerlegt ist, dann ist es kein Mehraufwand die Handbremsseile mitzuwechseln. Zum Radlagerwechsel muss doch nur die Trommel ab und schon kann es nur nach lösen der Zentralmutter ohne Hilfswerkzeug abgenommen werden. Also jederzeit in der Garageneinfahrt mit Bordwagenheber machbar ( wenn es denn se
  14. Ich habe mal für den @Jimbo82 nach dem Flexrohr gesucht: Da war ich dabei, bzw. habe es eingeschweißt. Und ja, wenn kein gerades Rohrstück zum Klemmen übrig ist, dann muss man schweissen. Es war ein 50mm Flexrohrstück auf kleinerem Auspuffrohrdurchmesser. Wichtig war, dass es kurz ist. Dann kommt man nicht in den Bereich der Rohrbögen. Ob der Durchmesser grösser als das Originalrohr ist, ist egal. Stahl ist geduldig. Man kann bestimmt auch einen kleineren Durchmesser einschweissen. Also Problemlösung: Unters Auto, ausmessen, und dann entscheiden, was man ei
  15. Wenn eine undichte Manschette das Fett austreten ließ, dann wird das wohl die Ursache für das defekte Gelenk gewesen sein. Sollte man vielleicht an den trocken gelaufenen Flächen sehen können. Ist die Welle selbst so krumm, daß diese zu stark schlägt, könnte man die ausgebaute Welle ohne Gelenke zwichen Spitzen auf seiner Drehbank spannen und den Rundlauffehler messen. Was Du am besten machen sollst, kann ich leider nicht beurteilen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.