Jump to content

Schwabe

A2-Club Member
  • Posts

    1021
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2004
  • Color
  • Feature packages
  • Sound equipment
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    ja

Wohnort

  • Wohnort
    Günzburg

Recent Profile Visitors

7107 profile views

Schwabe's Achievements

  1. Schreibe einfach eine persönliche Nachricht an @Mankmil. Er wird Dir weiterhelfen.
  2. Welcome Chris, Pine Green and Dolphin Grey Diesel. Great! I own (-ed) them both. The best coulors on A2 (beside mauritiusblue). May be our path cross one day!
  3. Allerdings liefert ATP immer recht schnell und zuverlässig. Und seien es Radrehzahlsenoren oder günstige Bremsen. Bisher haben bei mir diese Teile immer zu meiner Zufriedenheit gehalten. (nächste HU oder länger). Je tiefer die Teile im Fahrzeug eingebaut sind (Ölumpenantrieb von IWIS etc. ) desto höherwertiger sind diese verbaut.
  4. Mir kommt es nicht günstig vor! Aber wolltest Du dich nicht bei mir melden?
  5. Servus Marc, es gibt hier im Forum verschiedene Beiträge zum Thema Stabilisator. Aus dem Kopf sage ich mal, daß die Gummis 1 mm dünner als der Stabi (bitte messen) sein sollten. Baue neue ein und es wird geräuschlos funktionieren.
  6. Ganz so schlimm sind die originalen Sitze wohl nicht verarbeitet. ( keine Archivbilder ;220'km 😊). Ob sie rot sein müssen? War ja nicht das Thema.
  7. Dann tippe ich noch auf Undichtigkeiten in der Kraftstoffversorgung und somit Luft in der Kraftstoffansaugung. (Tandempumpe/ Kraftstoffschlauch/...) Transparenten PVC-Schlauch zur Fehlersuche in die Vorlaufleitung der Tandempumpe und schauen, ob Luftblasen zu sehen sind.
  8. Danke. Das sehe ich genauso. Aber manchmal geht es eben mit einem durch. Da meint man eben was dazu beisteuern zu müssen. Vielleicht versuchen wir alle auch mal zu gegebener Zeit nichts zu kommentieren. Auch mir fällt es schwer, aber es hilft meist ein paar Trolle verhungern zu lassen, wenn sie nicht gefüttert werden.
  9. Auch ich tippe auch definitiv auf Notlauf. Irgendwo ist eine Undichtigkeit. Alles andere wäre mir neu. Entweder in der Ansteuerung des Turbos oder in der Ladeluftstrecke (näheres sagt vielleicht das VCDS). Bitte nochmals die komplette Verschlauchung prüfen ( auch Ladeluftstrecke abdrücken).
  10. Ich denke das gleiche. Auch mir ist es schon so ergangen, daß ich nicht an defekte Kugelköpfe der Koppelstangen geglaubt habe. Diese waren weniger als 15' km verbaut und hatten trotzdem schon Spiel. Ich verbaue inzwischen immer " Meyle HD". Ob diese besser sind weiß ich nicht, aber die Kugelköpfe sind größer als original. Dürften also länger halten.
  11. Hallo Gunnar, die Klammer kann man etwas herausziehen. Sie verrastet dann an einer kleinen Nase. Dann kann man den Schlauch entnehmen.
  12. Da denke ich zuerst an die Glühkerzen. Sind beim ATL überwacht und der Fehler mit VCDS auslesbar. Oder eben die Kerzen ausbauen und deren Widerstände messen? Im Zweifelsfall gleich neue verbauen.
  13. Könnte sein. Da bin habe ich nicht genau aufgepasst, da unser AMF BJ 2002 schon ein Modelljahr 2003 (Oktober 2002) ist . Dieser hat eben schon den "neuen" Kraftstofffilter mit der 2Nm-Schraube.
  14. Das ist wohl Vielen hier neu, daß es den A2 wirklich ohne "Triebwerks-Unterschutz" gab. Auch ich bin sehr erstaunt. Bisher hatte ich keinen gesehen oder davon gehört. Ein Auto, das aerodynamisch so optimiert wurde konnte ohne den Schutz bestellt werden. Wieder was dazugelernt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.