Jump to content

Schwabe

A2-Club Member
  • Posts

    679
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Mein A2

  • A2 Model
  • Production year
  • Color
  • Feature packages
  • Sound equipment
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    Günzburg

Recent Profile Visitors

3065 profile views

Schwabe's Achievements

  1. Ich würde das Massekabel abschrauben und die Kontaktflächen schön blank anschleifen. Das Massekabel selbst sollte am Übergang Kabelschuh/Kabel keine Korrosion aufweisen.
  2. Bei z.B. den Antriebswellen unserer A2's sichere ich diese gerne mit Loctide 601 (Welle/Nabe), weil ich der Meinung bin, daß dadurch weniger Wassser eindringt und dadurch kein Passungsrost entsteht. Aber hier im Forum scheint eine Mehrheit lieber keinen Kleber verwenden zu wollen, weil geglaubt wird, daß der Kleber das Ausdrücken der Verzahnung erschwehrt. Ich habe vor dem Rost mehr Angst. Was man in eine Schraube/Mutter Verbindung einbringt scheint Geschmackssache zu sein. Ich persönlich trage sehr gerne mittelfeste Schraubensicherung auf verschiedene Schraubverbindungen auf, nur um Wassereindringung zu vermeiden und die Schrauben (vielleicht erst Jahre später) wieder lösen zu können.
  3. Genau Oder teigig auftragen und dann geschmeidig einföhnen.
  4. Mike-Sanders Fett. Dichtet ab, verhindert Wassereintritt und somit Korrosion.
  5. Könnte ein fester LiMa- Freilauf sein. Nimm doch nochmals den Rippenriemen ab und teste einfach ob sich der Freilauf in eine Richtung frei bewegen lâsst. Massenträgheit der Lichtmaschine sollte zum Testen reichen.
  6. Auch ich würde zu 95% auf übersprungene Ölpumpenkette tippen. Vielleicht weiß die Werkstatt gar nicht daß eine Ausgleichswelle in diesem Motor verbaut ist und vermutet deshalb die Motoraufhängung als Ursache.
  7. Eigentlich wollte ich gar nicht antworten. Diese Ankündigungen, wie es einmal sein könnte und wie toll es wäre wenn.... Aber es interessiert mich schon, wie energiesparend es ist H2 auf 700 bar zu verdichten. Das möchte einer wissen, der schon 30'km elektrisch gefahren ist. Und einen A2 elektrisch mit auf die Straße gebracht hat! Würde mich richtig freuen, wenn etwas belastbares dabei herauskäme.
  8. Kannst Du machen. Ich würde es nicht tun. (überhaupt gar nie-nicht!!!) Obwohl ich sost sehr wohl auf Preis/Leistung schaue. Aber es gibt wohl wenig Bauteile, mit denen man einen Motor so leicht sterben lassen kann. Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen, wenn der Motor gestorben ist oder der nächste Kettenwechsel stattgefunden hat.
  9. Das ist sehr schade. Greta würde vermutlich furchtbar fluchen. Gut daß ich Wählscheiben am liebsten fahre. Ich fahre aber so gerne, daß ich mehr als notwendig fahre!
  10. Den Vorrednern kann ich nur zustimmen. Und als zusätzlichen Tipp würde ich beim geringsten Widerstand beim Aufdrehen sofort wieder um eine halbe Umdrehung zurückdrehen und schmieren. Bewirkt Wunder. Immer wieder hin- und her. Das verhindert das festfressen von gammeligen Schraubverbindungen.
  11. Querlenker in Gussausführung tauschen (das ist schon sicherheitsrelevant) , Stoßßdämper mit Federn tauschen und den Endschalldämpfer dann Tauschen, wenn er bei der HU bemängelt wird.
  12. Schwabe

    Motorschaden

    Ist aber eine interessante Überlegung. Allerdings dürfte der Nutzen für den geschonten Anlasser und das nicht mitgedrehte Getriebe größer sein. Ich starte aber auch mit getretener Kupplung. Beugt anderen Schäden massiv vor. Vor allem wenn das Fahrzeug von verschiedenen Personen gefahren wird und vielleicht auch nur einmal ein Start mit eingelegtem Gang verhindert wird. Die Drehzahl beim Start ist wohl nicht so hoch, daß viel Verschleiß zu erwarten ist. Jeder wieeEr (sie oder - innen) mag.
  13. Auf den Gerhard Holzknecht bin ich mal gestossen, als ich mit einer Russen-Werkstatt-Standheizung geliebäugelt habe. Ein herrlich entspannter und ehrlich erscheinender Typ!
  14. @Marjanund @sisebas: Hier geht es lang:
  15. Auch Kunststoffe (POM) sind wohl schlecht erhältlich? Sind wohl alle im Suez-Kanal hängengeblieben?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.