Jump to content

Bedalein

Vorstandsmitglied
  • Content Count

    8671
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Bedalein

  1. Bedalein

    Kalender 2020

    @Karat21, irritiert das nicht während der Fahrt, wenn der Kalender dort dauerhaft steht?
  2. Bedalein

    Kalender 2020

    Danke für das Angebot! Seit Jahren macht das @zinn2003 für uns. Was druckst Du denn sonst noch? Auch Textilien?
  3. Super, dass Du Dich darum kümmerst @Schwabe! Bei mir ist es momentan zeitlich immer sehr knapp, weshalb ich von mir aus nichts organisiert habe. Ich stehe für die Kommunalwahl auf dem Wahlzettel und habe bis dahin einige Termine. Zeitgleich habe ich Fortbildung von der Feuerwehr bis Mitte März. An den beiden vorgeschlagenen Terminen haut es bei mir leider nicht hin. Sorry. Ab Ende März wird es dann bei mir aber wieder besser!
  4. Bedalein

    Kalender 2020

    Sehr schön! Danke für die Mühe!
  5. Joa. Grundsätzlich schon irgendwie. Die Kassierer freuen sich, wenn's schon Juli ist. Das Geschäftsjahr Ende mit dem Juni.
  6. Erstes Juliwochenende. Nicht früher und nur ungern später.
  7. Das Programm kann man sich selbst überlegen, wenn was nicht passt, kommt dann schon ne Info vom Vorstand. In den letzten Jahren hat es sich etabliert, dass Programmpunkte parallel ablaufen. Einmal ein Programm für sportliche und einmal was für weniger sportliche bzw. ältere. Samstagabend findet immer ein Grillabend statt. Sonntag brauchen wir einen Raum für die Mitgliederversammlung. Unterkünfte bucht jeder für sich selbst, es wäre ideal, wenn es in der Nähe Campingplatz, Hotel und ggf. Ferienwohnungen gäben würde, auf die wir uns verteilen können. Ein wenig Programm am Freitag, Hauptprogramm am Samstag, ggf. kleines Programm am Sonntagnachmittag.
  8. Es wird langsam knapp. Gibt es keinen, der ein Jahrestreffen organisiere möchte?
  9. Weihnachten steht vor der Tür und es endet nicht nur ein Jahr, sondern auch das Jahrzehnt. Für unsere A2 bedeutet das, dass sie allesamt in den nächsten Jahren 20 werden. In den 2000er Jahren kamen wir zusammen, in den 10er Jahren hielten wir zusammen. Im neuen Jahrzehnt wird es wichtig werden, gezielt zusammen zu arbeiten, da die Probleme an unseren Alukugeln zwangsläufig zunehmen werden und die Ersatzteilversorgung schwieriger wird. Wir freuen uns darauf, diesen Weg mit Euch gemeinsam zu beschreiten, der mit Sicherheit seine Herausforderungen bringen wird. "Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg ." (Henry Ford) Und somit möchte der Vorstand auch dieses Jahr die Gelegenheit nutzen, um im Namen des Audi A2 Club Deutschland e.V. allen Mitgliedern, Forenusern, Mitlesern und Gönnern besinnliche und fröhliche Weihnachten, sowie viel Gesundheit, Glück, Erfolg, wenig Fahrverbote, dafür aber stets freie Fahrt für das Jahr 2020 zu wünschen. Wir bedanken uns bei allen ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz ebenso, wie bei allen Mitgliedern und Usern, welche uns mit selbstgebauten Einzelteilen, Sammelbestellungen, Kalender, Reparaturanleitungen und der Organisation von Schraubertreffen, Stammtischen, Jahrestreffen und vielem mehr bereicherten. Diese bilden den Kern unserer Gemeinschaft und sind das, was unseren Verein so vielfältig und einzigartig macht. Ohne dieses Engagement wäre es bei weitem schwierigier unsere geschätzten A2s auf Dauer zu bewahren. Wir freuen uns auf das kommende Jahr und viele neue Gelegenheiten für Treffen, Erfahrungsaustausch, die Arbeit an unseren geliebten Alukugeln und viele Möglichkeiten neue Freundschaften zu schließen.
  10. Herzlich Willkommen! Der elektrische Zuheizer sitzt in der Mittelkonsole direkt im Lüftungskanal. Weitere Informationen zu dem Thema findest Du hier: https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Elektrischer_Zuheizer So sieht er aus:
  11. @Mad44: Welches Problem hattest Du denn? Dass es Probleme mit Strom und Batterie gibt, ist mir neu. Wenn man die Anschlussleitung richtig polt, bekommt man auch Radios aus dem Zubehör gut verbaut.
  12. Servus Mike, hast Du eventuell ein RemoteKey verbaut? Wenn ja, ist die Programmierung vielleicht ungünstig gewählt. Bei mir fahren die Fenster rauf bzw. runter, wenn ich die entsprechende Taste mehrfach drücke oder bei laufendem Motor lange auf dem Taster für die Fahrerscheibe bleibe. Und das ist gewollt.
  13. Bedalein

    Kalender 2020

    Die hier hab ich vergessen...
  14. Bedalein

    Kalender 2020

    Hier auch noch etwas Input von mir.
  15. Ich habe noch eine beschädigte Heckklappe rumliegen. Sie ist an der linken Seite leicht eingedrückt, sollte aber reparabel sein. Sie ist nackt, ohne Innenverkleidung, Schloß, Taster, etc. Wer sie braucht, bekommt sie geschenkt, über ein Bierchen freue ich mich aber. Abholung bei Landsberg am Lech
  16. Muss man die Batterien denn zwingend vom UP übernehmen? Oder ließe sich da was anderes verwenden, das besser in den A2 passst?
  17. Hallo @mountainbiker, wir haben Deinen bisherigen Thread hierher verschoben: Moderator: Ich mach diesen Thread zu, damit wir nicht doppelte Infos haben. Wir versuchen die Threadzahlen möglichst gering zu halten, um die Qualität von Suchergebnissen beizubehalten. Diesen Thread werde ich in den kommenden Tagen ins Nirvana des Internets senden.
  18. Hi Ranafi, während der Fahrt oder im Stillstand? War der Motor warm oder kalt? Wenn Du keinen Fehler im Fehlerspeicher hast, heißt das, dass Du Kommunikation mit dem Steuergerät hast. Richtig? Steuergerät ist ein guter Ansatz. Ich würde aber auch mal das mechanische System prüfen. Drosselklappe, AGR Ventil, ...
  19. Dann komm ich mal auf diese Frage zurück: Wenn da Kabelbaum inkl. Anschlussdose dabei ist und alle Teile für die AHK plug-and-play, wäre es okay. Wenn da aber irgendwas nicht passt oder fehlt, würde ich trotzdem die von GDW einbauen.
  20. Ich hab 2004 und hatte diese nicht.
  21. Die muss dann aber schon nen guten Zustand haben, so dass ich die ohne weiteres einbauen kann. Wie ist das bei der Originalen mit der Nachrüstung? Muss man da auch an den Rahmen dran gehen, um eine Trägeraufnahme zu montieren?
  22. Mach Dich auch mal auf die Suche des Verbrauchers im Ruhezustand. Gibt es einen, der die Batterie leer saugt? Der könnte dann auch Spannungsprobleme erzeugen. Wie ist die Spannung vor Start, im Motorbetrieb und nach Abstellen des Motors? Ist die Spannung im Leerlauf konstant? Wie ändert sie sich unter Motorlast? Vielleicht gibt es auch Probleme mit dem Spannungsregler und die Steuergeräte kommen damit nicht klar. Ist die Batterie in Ordnung? Ansonsten wie von Heavy-metal mal die Indizes der getauschte STGs prüfen und mal das Radio abklemmen, falls es nicht original ist.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.