Jump to content

Bedalein

Vorstandsmitglied
  • Content Count

    8787
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Bedalein

  1. Ich bezweifle auch gerade etwas, dass es die von Hella sind. Die von Hella haben vorne einen Bund, der den Schnitt leicht verdeckt.
  2. Vielleicht gab's da auch unterschiedliche Versionen. Zeig mir mal ein Bild mit Detail, mich würde das interessieren.
  3. Ja, das ist so. Ich hab mal ein altes Bild rausgesucht, da siehst Du meinen alten schwarzen A2 mit den Lichtern.
  4. Nein, nicht ganz. Die LEDayLine sind so gedacht, dass die auch das Standlicht ersetzen. Bei Installation werde sie mit an das Standlicht geschaltet. Kommt ein Zündplus an die LEDs, dann schalten sie an. Schaltet man dann mindestens das Standlicht an, dann werden sie deutlich dunkler. Per Definition müsste man die originalen Standlichter deaktivieren, wenn man diese Funktion nutzt, da an PKW nur 2 Begrenzungsleuchten an der Front erlaubt sind.
  5. Hella LEDayLine: https://www.hella.com/daytimerunninglights/de/cardriver/LEDayLine-1722.html Wie befestigt sind, ist für diese Lichter durchaus gerechtfertigt. Anders als sie irgendwie festzukleben, kann man sie kaum befestigen. Hält nicht so toll, aber das Gehäuse gibt leider nicht viel mehr her.
  6. Welche Nieten brauchst Du denn? Hast Du mal gemessen bzw. Kennst du die Maße?
  7. Liebe A2-Freun.de, auch dieses Jahr möchte ich die Gelegenheit nutzen, um im Namen des A2-Clubs frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr zu wünschen! Es ist heuer ein wenig schwer, das Passende zu schreiben, liegt doch ein mehr als ungewöhnliches Jahr hinter uns. Dank unseres Forums konnten wir zumindest hier nahezu normal unser Vereinsleben fortführen. Für 2021 wünsche ich mir allerdings, dass wir unsere gewohnten Stammtische, Schraubertreffen und das Jahrestreffen zumindest halbwegs durchführen können. Wir alle müssen uns hier Gedanken machen, wie das klappen kann.
  8. Hier mal ein Feedback zu dem Turboschlauch: Er funktioniert nach wie vor einwandfrei. Der Marder war offensichtlich mal wieder im Fahrzeug, konnte dem Schlauch aber nichts anhaben. Keine Löcher. Einwandfrei!
  9. Das Problem kommt vom definitiv vom Diesel. Der macht die Schläuche ruckzuck kaputt. Schau Dir den Schlauch an, der zum AGR hinter geht. Das ist die Fließrichtung vom Diesel und dort sitzt dann auch irgendwo die undichte Stelle. Wenn Du den Schlauch tauschst, dann mach zum Anschluss ans AGR eine Schlauchschelle dran. Die Klammer dahinten bekommst Du ohne viel Fluchen und kaputten Fingern sonst nicht dran. Den entsprechenden Schlauch habe ich noch nicht selbst durch was anderes ersetzt. Das hab ich bisher nur am Turboschlauch gemacht. Wenn Du also was machst, lass es uns wissen. Obe
  10. Der Träger hat eine T-Nut. Also alles, was kompatibel mit der T-Nut ist, passt auch.
  11. @Karlotta, man zahlt momentan denke ich so etwa 100 Euro für gebrauchte Grundträger.
  12. So ist es. Audi hat für den A2 nur diesen einen auf den Markt gebracht.
  13. Ich habe den originalen Audi-Grundträger. Der sitzt oben am Holm auf und greift hinterhalb der Türdichtung auf der Unterseite des Holmes gegen. Die Last des Trägers geht somit vollständig auf den Holm, aufrund der Kontur des Grundträgers kommt dieser zwar mit dem Dach unter Umständen in Kontakt, das Dach nimmt aber keine Kraft auf. Hier ergänzend noch ein Bild, das den Träger am Fahrzeug zeigt. Gut zu sehen: Mein A2 ist mit OSS.
  14. Die Nutzung des Dachgepäckträgers ist laut Audi nicht zugelassen, wenn das Fahrzeug OSS hat. Hintergrund hierfür ist denke ich zum einen, dass dieser Fall nicht validiert wurde und vermutlich noch viel mehr die Tatsache, dass OSS und der Dachträger sich in den Weg kommen, wenn das OSS geöffnet wird. Ein Schaden ist nicht auszuschließen, da keine Erkennung des Dachträgers und Abschaltung des OSS vorhanden sind. Aber: Ich habe zwei A2 mit OSS und hatte an beiden schon häufig den Dachgepäckträger drauf. Zuletzt diesen Sommer. Es geht problemlos, ohne dass Last auf das Glasdach kommt.
  15. Da tippe ich eher auf einen Fehler im entsprechenden Türschloss.
  16. Hi, im Fehlerspeicher steht genau, welcher der problematische Sensor ist. Über Ebay findest Du günstig Gebrauchte. Bei Audi sollte es diese auch noch geben. Grundsätzlich kannst Du die Sensoren leicht anrauhen bzw. anschleifen. Du solltest allerdings nicht weiter als bis zur Grundierung schleifen. Schichtdicke sollte mindestens 10 µm und maximal 125 µm betragen. Das ist ein sauberer Zug mit der Farbsprühdose (ca 25µm) und ein weiterer mit einem Klarlack (35-50µm) über den Sensor. Der Lackierbereich ist wirklich nur die Stirnseite des Sensors und die Seitenflächen der Mem
  17. Die Wege der Steuergeräte sind unergründlich.
  18. Sehe ich genauso. Nochmal nen Regler testen. Klingt sehr danach. Die Kontakte der Stecker und die umliegenden Kabel sind in Ordnung?
  19. Ja, ich hab ab Werk FSE. Später wurde von Audi ein Bluetoothsteuergerät für die FSE verbaut. Leider konnte mir der Vorbesitzer nicht sagen, was wo verbaut wurde und ich hab das auch noch nicht rausgefunden.
  20. Boah, da kannst Du glaub ich nichts groß falsch machen. Such mal bei Ebay nach "Bluetooth Modul Audi Concert". Da findest Du Module für um die 30 Euro, so eines habe ich drin. Mein Handy koppelt sich mit beiden Geräten gleichzeitig. Also mit dem Ebay-Bluetooth-Audiomodul und mit dem Audi Modul für die FSE. Wenn ein Anruf reinkommt, schaltet das Radio auf "Phone" und die FSE wird aktiv.
  21. Hallo @Maximilian432, willkommen im Forum! Das verstehe ich nicht. Du hast einen Selbstbehalt von 350 Euro und musst trotzdem nur 50 Euro zahlen? Entweder ist das eine sehr freundliche Versicherung oder ich verstehe das System nicht!? Kannst Du Deine Versicherung auch empfehlen? Wieviel zahlst Du da im Monat? Ach so, bitte ließ Dir unsere Boardregeln mal durch. Dort steht im Punkt 5.3, dass Werbung in unserem Forum nicht erwünscht ist? Ja, man ließt nicht immer alles. Deswegen habe ich die vermeintliche Werbung für Dich wieder entfernt.
  22. Bedalein

    1/4" Ratsche

    Von Proxxon gibt es eine schöne Ratsche, bei der der Griff drehbar ist. Beim Festdrehen bzw. Lösen der Schraube nutzt Du die Ratsche wie gewohnt, für den restlichen Weg kannst Du bei schlechter Zugänglichkeit den Griff einfach drehen. https://www.amazon.de/Proxxon-Industrial-Umschaltknarre-Rotary-23082/dp/B000SD0HVG
  23. Sehr geil. Eine Antwort 8 Jahre später! Gute Fahrt weiterhin.
  24. Genau. Gleich tauschen. Wenn Du es schon aufmachst, kannst Du es auch gleich tauschen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.