Jump to content

Automatiker

User
  • Posts

    8
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI (ANY)
  • Production year
    2001

Wohnort

  • Wohnort
    DK

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Automatiker's Achievements

  1. Vielen Dank für das Video. Angesichts des Aufwands, habe ich ganz plötzlich das Gefühl, dass so eine abstehende Ecke gar nicht so schlimm ist. Kann vielleicht auch ganz nett aussehen....
  2. Danke, aber sorry wenn ich da nachhaken muss: Du meinst die äußere Verkleidung entfernen und gibt es dafür einen Trick, um nicht die restlichen Rasthaken auch brechen zu lassen?
  3. Kein Spiel in der Klappe und vermutlich ist es auch nicht das Schloß, sondern wohl eher Folge der losen Ecke. Fugenbild ist quasi nicht vorhanden - siehe Foto. Kommt man da irgendwie ran, um es zu kleben?
  4. Jetzt habe ich bemerkt, dass die Heckklappe an ihrer unteren linken Ecke ein Stück weit raus steht. Bei genauerer Kontrolle, sieht man dass sich der äußere Teil des Kofferraumdeckels ein wenig vom inneren Teil gelöst hat. Rechts ist alles in Ordnung. Hat das schon mal jemand fixen können und weiß, wie ich beide Teile wieder zusammen bringen kann? PS. Hin und wieder zeigt das Kombiinstrument an, dass die Heckklappe nicht geschlossen wäre. Vielleicht ist also noch eine Kontaktstelle betroffen.
  5. Klingt als könnte man den Schalter einfach raushebeln. Ist dem so oder doch aufwendiger?
  6. ... gut, aber wenn er weiterhin nicht funktioniert, ist wohl einer der zuvor genannten Gründe wahrscheinlicher. Den Taster kann ich wahrscheinlich nur überprüfen, indem ich einen, als funktionierend getesteten , einbaue. ..
  7. Danke für die sehr umfassende und konstruktive Erklärung. Ich denke 3. fällt aus, also bleiben noch die anderen beiden Möglichkeiten zum Überprüfen.
  8. Hallo, ich bin neu hier und freu mich, dass es dieses Forum gibt. Nach langem Warten und Überlegen habe ich mir nun auch endlich einen A2 gekauft, in der 3L Diesel Variante mit Automatik. Und gleich meine erste Frage erscheint mir selbst etwas kurios oder ich blamiere mich gleich richtig, aber ich finde an dem Wagen keine Vorrichtung, um den Tankdeckel zu öffnen. Normalerweise sollte es ja ein kleiner Taster an der B-Säule auf der Fahrerseite sein. Dort befindet sich aber nur einer, dessen Piktogramm auf die Alarmanlage im Innenraum (ausschalten!) verweist. Der hat scheinbar auch keine nachvollziehbare Funktion, wenn ich darauf drücke. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, wo der entsprechende Schalter zu finden wäre. Gab es jemals eine Serie, bei der dieser Taste woanders platziert wurde? Online finde ich leider nichts dazu uund den Verkäufer erreiche ich gerade auch nicht. In der Zwischenzeit behelfe ich mir mit der manuellen Öffnung durch den Kofferraum, aber das sollte früher oder später mal eleganter funktionieren. Ich freu mich auf Eure Tipps und Antworten und bedanke mich vorab.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.