Jump to content

danvi

User
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    noch kein A2

Wohnort

  • Wohnort
    Plauen

Beruf

  • Beruf
    Energieelektroniker Fachrichtung Anlagentechnik
  1. genau das "Downgrade" beschäftigt mich grad noch bißchen:(
  2. raucher bin ich auch noch reicht wenn das vaterland an einem ende schon genug verdient:D
  3. :racer:ab nächstes Jahr wird konsequent gesparrt
  4. da hab ich ja was entfacht hier ja klar versicherung käm ich locker auf ein drittel, Steuern leicht mehr dafür Benzin / Diesel billiger. Eins noch ... Ich frag mich was ihr alle für A4 hattet bzw habt also ich komm mit einem Tank (70l Benzin !!!!) 700 -750km wie gesagt ruhig und sparsame Fahrweise.. War einmal auf der Ami in Leipzig hin und zurück knappe 450km da war ich an Limit unterwegs dh fast Begrenzer da war ich zuhaus und in der Reserve
  5. aber man merkt schon bei Autoscout und Mobile .. da gabs nicht viel oder
  6. eigentlich anderes rum kopf / Verstand sagt A2 Bauch eher Rs4:D
  7. wenn ich mir das schon vorher vornehm was dran zu machen artet das aus:) hab da schon meine vorstellungen aber egal zukunftsmusik ne das kommt nicht in die Tüte hatte zwei Firmenwagen mit Gas und Eltern fahren auch Gaswagen... hab keine gute Meinung zu dem Gaszeug
  8. ja denk das werd ich mal machen, bin ganz und gar nicht abgeneigt wieder n kleineres Auto zu fahren, jeder so wie er es braucht.. Zur Wahl standen auch noch lupo und smart bin ich aber beide schon gefahren, da ich bei Audi bleiben wollte kam mir der A2 in den Sinn. (sonst nie groß beachtet ) Und n bißchen schrauben will ich auch wieder, und das macht man ja mit Autos die nich jeder hat. Wer schaut schon einem 3er Golf hinterher
  9. ja ich hab ja Benziner.. Naja was heißt egal, man gewöhnt sich an alles denke eher in Richtung 1.4tdi schalter. Trau mich halt nicht so ran weil ich kein Plan hab nich das dann nach 5000km die Riesenreperaturen losgehen.
  10. Neee niemals was will ich denn in Nürnberg Im Osten geht die Sonne auf.... also ich rechne mit 8 liter bei meinem aber da schleich ich immer und überall... lass die Multitronic alles machen (im Gang 6 mit 50 durch die Stadt) wenn ich selber schalten würde bzw. so fahren wie ich will dann ca 10 _Liter aufwärts
  11. Verkauf steht erst im April an... ist finanziert... Ausgeben will ich so maximal bis 8000... Ne ne in den 1.8t da läuft wesentlich mehr rein Verdien zwar jetz n Haufen aber hab kein Bock mehr soviel an Sprit, Unterhalt usw zu zahlen nur weil das Teil einmal im Monat über 200 bewegt wird und wegen des Image. Das wäre das einzige Auto, für alles und Freundinn fährt nich:D:D:D:D:D:D:D:D somit sind größere Unfallrep. ausgeschlossen sagen wir mal so, will wissen ob ich den Tausch deutlich merke in der Geldbörse...
  12. :(naja der A4 hat schonwas ist schon schön usw. aber wegen so bissl mehr Gewicht und Langstreckenfeeling bzw. Image soviel mehrzahlen? Neeeeeee... Muss mich halt mit dem Aussehen noch bißchen anfreunden aber denk werd wieder bißchen was dran machen was beim A4 eingeschlafen war:D
  13. Servus bin der David und komm ausm schönen Osten:-) Hab n neuen Job in Nürnberg gefunden, alles ok, bis auf den Spritverbrauch meines A4 1.8t 163ps multitronic (bj2004). Ich fahre meist Freitag wieder "rauf" das heißt ca. in der Woche mit allem Drum und dran etwa 600km. Mit dem A4 schleich ich meist so mit 120km/h rum auf der Bahn, alles über 140 bis 245 km/h geht ins Geld, genauso wie Stadtverkehr. Klar ich tanke im Osteuropäischen Ausland aber das sind im Monat locker 200 Euro. So jetz kommts Würd gern Weiter Audi fahren bzw. will ich niewieder was anderes- Lohnt sich der Diesel d
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.