Martin84

defekte Mailadresse
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Martin84

  • Rang
    Member
  1. Ich bins mal wieder und hab was neues, nachdem ich mir nochmal ausgiebig die Seite vom Autohaus Jehrke angeschaut habe. Audi A2 mit 110PS KM: 17000 EZ: 09/03 Farbe: schwarz Ausstattungen: Style Package Plus (was auch immer damit gemeint seien soll, denn soweit ich weiß gibt es ein Style Package oder / und ein S-Line Package Plus), 17" S-Line Felgen und das S-Line Sportfahrwerk, OSS, FIS, Nebelleuchten, ZV mit Funk, Radio chorus Sonstiges: 1. Hand, unfallfrei, Dienstwagen der Audi AG Preis: 15990,- Was kann ich mir unter einem Dienstwagen der Audi AG vorstellen?! Fährt da jeder Hunz und Kunz mit?! Oder wurde der Wagen nur von einer Person gefahren? Was haltet ihr vom Preis? HIER gibt es einen Link zu dem Wagen! Bis denn, Martin
  2. Tja... war leider nichts... Also ich hab mir den A2 wie gesagt heute angeschaut und war absolut gar nicht zufrieden. Erstmal zum Äußeren: Eine der vier Felgen war wirklich extrem berissen und zerkratzt. Der Zustand es Lackes ist schwierig zu beurteilen. Tiefe Kratzer gab es nicht. Hier und da leichtere, die man denke ich auspoliert bekommen hätte. Des Weiteren war es ein Waschanlagenfahrzeug (aber was will ich zu dem Preis auch erwarten). An der Türe, die lackiert (aber nicht wie zuvor gesagt, ausgetauscht wurde) konnte man nichts sehen. Jetzt zum Innenraum: Der hat mich echt traurig gemacht. Ich frag mich echt, wie man ein Fahrzeug so dermaßen zerkratzen kann?!?! Zum Beispiel an beiden Türen hinten, an den Griffen, tiefere, ca. 5 mm breite Kratzer über 10cm. Dann die Säule, die direkt dahinter kommt. Also zwischen Sitz und Kofferraum. Der Wagen muss echt als Transporter genutzt worden sein. Dreckig war er auch, aber, das wäre schließlich nicht das Problem gewesen. Gereicht hat es mir dann, als der Verkäufer erzählt hat, was der Wagen so Spitze bringt. Klar würde ich den Wagen auch mal voll ausfahren, aber mit 'ner Höchstgeschwindigkeit bei einem Verkaufsgespräch zu pralen ist meiner Ansicht nach echt nen dicker Fehler. Das läßt dann auch gut auf den Fahrstil des Besitzers schließen, welchen ich mir auch angucken konnte. Alle Gänge wurden immer voll (!!) ausbeschleunigt. Ich fahre auch sehr gern "sportlicher", nur wie gesagt, bei einem Verkauf finde ich, sollte man es nicht übertreiben. Aber egal jetzt. Alles in allem hat das ganze keinen guten Eindruck gemacht, so dass ich nicht zugeschlagen habe. Jetzt werde ich weiter suchen. Schließlich werde ich auch "gezwungen sein" etwas mehr auszugeben. Also, nochmal an euch, falls ihr durch Zufall was sehen solltet. Ich suche einen A2, der außen wie innen schwarz ist, nicht zu alt, nicht über 25tkm, am liebsten mit S-Line Paket (da hab ich mich heut drin verguckt) und natürlich Klima. Sollte sonst noch was feines drin sein (z.B. ein OSS) so ist es nicht unerwünscht . Wenn ihr vielleicht auch noch ne andere Quelle für A2s kennt, immer her damit. Nochmal danke für die Hilfe, echt ein tolles Forum hier. Bis demnächst, Martin
  3. Ersteinmal wieder vielen Dank für den Tipp. Habe mal bei dem Autohaus vorbeigeschaut, aber - da ist leider nicht sehr viel für mich bei. Bei mir muss man noch zusätzlich sehen, dass ich aktuell noch Zivi bin und ein dementsprechend schmales Budget zur Verfügung hab (max. 12500). Daher denke ich, dass der A2, den ich gefunden hab recht gut ist, zumal er meine Wünsche insgesamt recht gut abdeckt. Schwarz von außen wie von innen, sportlich und wirklich genau die Ausstattung die ich mir gewünscht hätte. Die Laufleistung ist insgesamt auch noch in Ordnung. Sicher hätte ich gern noch etwas mehr Garantie, aber wie gesagt, zu dem Preis ist auch bei den Werkswagen nichts mit ähnlicher Ausstattung zu bekommen (glaub ich, so weit ich das gesehen hab). Da ihr aber sagt, dass der Preis jetzt nichts super besonderes ist, werde ich heut abend, so fern der Wagen überhaupt wirklich gut seien sollte, noch Handeln. Negative Aspekte, die ich bisher gesammelt habe (auch durch eure Hilfe) sind dann, dass ich der 3. Besitzer wäre, die nur noch kurze Garantie, vielleicht ein kleiner Tank (je nach Baujahr), fehlende Winterreifen und evtl. auch, dass schon mal ne Tür ausgetauscht worden ist. Mehr fällt mir spontan nicht ein. Wenn euch noch ein paar Argumente zum schmälern des Preises einfallen sollten, dann habe ich dafür natürlich besonders große Ohren. Was meint ihr, wieviel ich für den Wagen bezahlen sollte, oder wie ich die Verhandlung in Angriff nehmen soll?! Ich dachte mir, dass mein erstes Angebot zum Kauf evtl. auch knapp unter 12000, also so mit 11900 gemacht werden sollte (wobei es schon was dreist wäre ), da sich der Preis dann eh was höher einpendeln wird. Man einigt sich ja schließlich immer ungefähr in der Mitte. Zuletzt habe ich noch einige Bedenken, was ich heute abend überhaupt an dem Wagen begutachten kann. Schließlich wird es dunkel sein, evtl. noch verregnet, so dass ich mir den Lack gar nicht wirklich anschauen kann. Am Wochenende fehlt mir die Zeit ziemlich. Dachte heute ne Tankstelle während der Probefahrt anzusteuern, da es dort eigentlich recht hell ist. Mal schauen. Fallen euch sonst noch irgendwelche Mängel ein, auf die ich achten sollte?! Nochmal vielen, vielen Dank, Martin
  4. Aaalso: Verkaufen will er den Wagen, weil er vor hat sich einen TT zu kaufen. Das mit dem Tank ist ein seehr guter Tipp, davon wußte ich bisher zum Beispiel gar nichts. Garantie ist, zwar nicht mehr lange, aber immerhin noch bis zum 3. 2005 vorhanden. Nochmal danke für all die Tips und bis dann, Martin
  5. Hi zusammen, nach langem Suchen habe ich einen Audi A2 für mich gefunden. Morgen ist Besichtigung. Vorher hätte ich aber noch gern die Meinung von ein paar "alten Hasen" . Erstmal eine Auflistung von dem A2, den ich im Blick habe: Audi A2 1,4 75PS EZ: 07/2002 Laufleistung: 26000km Farbe: schwarz-metallic Ausstattung: - Klimatronic - ZV mit Funk - S-Line Sportpaket (das kleinere) - Concert 2 - Longlife Inspektion erst bei 45tkm - 2. Hand Wagen: Im Erstbesitz war es ein Werksdienstwagen und wurde unter deren Hand 16tkm lang gefahren - Garagenwagen und Nichtraucherauto Soll 12499,- kosten. Zum Zustand, laut Besitzer: Der Wagen soll in einem erstklassigen Zustand sein, dass heißt, keine Kratzer, keine Beulen und keine Macken mehr. Es gab wohl eine Tür, die Ausgetauscht und neu lackiert wurde, weil es dort einen Schaden gab (ich weiß nicht in welcher Form), aber es soll nichts mehr sichtbar sein. Was haltet ihr davon? Ich denke, dass der Preis so weit in Ordnung ist. Werde wenn alles in Ordnung ist, noch ein wenig versuchen zu handeln, aber denke nicht, dass da noch viel drin ist. Der Wagen gefällt mir echt recht gut. WAs mich halt skäptisch macht ist, dass es ein Werksdienstwagen war und ich mir nichts darunter vorstellen kann, sowie der Schaden an der Tür, der zwar behoben ist, aber naja. Nun bin ich mal gespannt! Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen, Martin