RolfB

Members
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über RolfB

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Ratingen
  • ICQ
    0
  1. Hallo, die Reifen sind verkauft ! Bitte Blog löschen. Danke Gruß RolfB
  2. Die Gummifußmatten sind verkauft, bitte den Beitrag schließen.
  3. neuer Preis: 20€ zzgl. Versand
  4. Beschreibung*: Gebrauchte Gummifußmatten für den A2 für vorne und hinten (Audi Originalteile) Zustand*: Vorne mit Abnutzung (insbes Fahrerseite), hinten wie neu da kaum in Gebrauch. Teilenummer: Preis*: 40 € zzgl. Versand [X]Versand [X ]Abholung in Großraum Essen, Velbert, Ratingen oder Düsseldorf * Pflichtangabe
  5. Beschreibung*: 4 x Winterreifen auf Stahlfelge inkl. original Audi Radkappen. 175/60R15 *T TL MasterGrip Semperit Zustand*: Profiltiefe vorn 6 mm, hinten 7 mm, Anschaffung im Okt. 2013, Reifen sind akt. eingelagert. ( ca. 3Tage Auslieferung) Teilenummer: Preis*: 200 € [ ]Versand [x]Abholung in Großraum Essen, Velbert, Ratingen oder Düsseldorf * Pflichtangabe
  6. Knackgeräusche vorne

    Hallo, ich muß mich auch mal dazu äußern, vor 2 Jahren wars bei mir der Stabi (Kulanzreperatur mit 20% Beteiligung am Arbeitslohn) Diese Woche waren es die Federbeinlager:(. Hat beim Freundlichen 359 € gekostet. Danach war allerdings das Lenkrad schief und die Spur/Sturz nicht mehr in Ordnung. Ich habe das heute morgen beim (jetzt nicht mehr so) Freundlichen reklamiert. Nach Diskussion mit dem Vertriebsleiter ist die Vermessung und Korrektur (Lenkung Spur/Sturz) für mich kostenlos. Hole jetzt gleich meinen A2 ab. Tip: sollten die Federbeinlager die Ursache für Dein Geräusch sein achte nach der Reperatur auf die Lenkung und das Fahrverhalten, da hier lt. Audi Meister eine Vermessung im Rahmen der Reperatur nicht vorgesehen ist. Der A2 ist aber sehr empfindlich. Viel Glück...
  7. 1,2 tdi: marktsituation winterreifen

    Hallo, ich habe mir letzete Woche Winterreifen 175/60 R15 (auf Stahlfelge) bei Vergölst gekauft. Ich mußte 2 Wochen warten, der Conti war nicht mehr lieferbar und so mußte ich den Dunlop M3 mit Verzögerungen nehmen. Erfahrungen habe ich noch nicht gemacht, aber der 165er von Dunlop wurde vom ADAC ziemlich abgewertet und als nicht empfehlenswert eingestuft. Bleibt zu hoffen das die unrecht behalten.