Jump to content

hannes6T8

User
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI

Wohnort

  • Wohnort
    91284
  1. Hallo, wollte nur noch dem Thread ein positives Ende bereiten: habe nun das Motorlager oben rechts 8Z0 199 212 K mit Erfolg getauscht. Jetzt ist es wieder angenehm ruhig im Innern der Kugel. Gruss, Hannes
  2. ein Zwischenbericht das rechte Motorlager scheint durch zu sein. Wird jetzt mal obligatorisch getauscht. Nr. 8Z0199212K Habe den Motor ohne Lima und Klima (KR-Riemen runter) laufen gelassen. Lief auch nicht ruhiger als mit dem Riemen. Hat der 3 Zylinder doch so unrunden Motorlauf oder geht da noch was anderes kaputt? Gruss, Hannes
  3. ne Motorlager habe ich nicht geprüft. wie prüft man die? Aber der Riementrieb "flattert" ja trotzdem. Gru, Hannes
  4. Hallo, ich habe nun gestern den Freilauf an der Lichtmaschine erneuert. Die ganze Aktion war leider ohne Erfolg. Nun ist mir aufgefallen, daß die Riemenscheibe des Klimakompressor nicht freigeht. In anderen Threads wird ja beschrieben, dass dieser Kompressor keine Magnetkupplung besitzt, sondern Taumelscheibe. Hat dieser Kompressor dann einen Freilauf auf der Riemenscheibe? Wenn ja, gibts die Riemenscheibe einzeln zu kaufen und hat wer die Teilenummer parat? Danke,
  5. Danke einstweilen, für Euere Beiträge. Werde dann mal an den Lima - Freilauf gehen. Berichte weiter... Hat jemand noch andere Vorschläge? Gru, Hannes
  6. Hallo, wie oben schon geschrieben, wollte ich gerne wissen ob er 1,2 TDI ein ZMS verbaut bekommen hat. Mein Motor vibriert recht im Leerlauf was sich im Innenraum bemerkbar macht und nervt. Ich dachte evtl. an die Motorgummilager, die Werkstatt meinte jedoch, daß das Zweimassenschwungrad im Sterben liegt. Hab' dann mal in der Rep.anleitung rumgelesen, da steht aber drin dass der ein normales Schwungrad hätte... Was meint Ihr? Weitere Idee wäre, daß ich die Leerlaufdrehzahl erhöhe (so gegen max. Werksvorgabe). Kann man das selber machen? Gruss, Hannes
  7. Frage: gibts da eine Sperre, dass wenn in einer gewissen Zeit nicht genug Öldruck da ist der Motor nicht zündet?? Musste bestimmt eine knappe Minute orgeln bis er nach Öl- und Filterwechsel wieder angesprungen ist. Gru, Hannes
  8. Hallo beisammen, gestern habe ich mich drübergemacht. 1. der eine M6 Stehbolzen vom Unterfahrschutz dreht jetzt im Rahmenteil durch. Hat der letzte VAG Mechaniker vermutlich trocken verschraubt. Gibts hier den ein oder ander Reparaturvor- schlag? Habe die Unterfahrabdeckung dann einfach an der festen Verbindung nach aussen gedreht und angehangen damit sie nicht bricht. So bin ich dann an den Ölablass gekommen. 2. Die Soße abgelassen. Komischerweise kam keine Emulsion raus:kratz:. Auch kamen nicht mehr als die vorschriebene Menge (knapp 3ltr). Naja er hat ja schon einiges in der Gar
  9. es wird ihm erst schlechter wenn die Maschine die (Heil-)Wasserkur nicht überlebt.... Am WE wird gewechselt.....
  10. Hilfe mein alter Herr wollte das Wischwasser auffüllen, dabei hat er aber als Einfüllstutzen den für das Motoröl hergenommen. Vermutlich randvoll. Und das schlimme dabei er ist noch cira 50 - 100km gefahren. Der Garagenboden ist voll mit der Soße..... Was soll ich tun?? Ablassen oder gleich huckeback zu Audi? Gru, Hannes
  11. Habedere, hier nur noch meinen Abschlussbericht: a, 1x Umschaltbox (Diversity) 4D0 035 530 E ausgetauscht. Radioempfang ist wieder in Ordnung. b, Ersatzteilkosten beim Freundlichen: netto 131,00 Teuro zzgl. 19%MWSt. Grüsse, Hannes
  12. An dem defekten ?Diversity? 4D0 035 530 C geht das Antennenkabel und die HF Leitung des Radios rein. Raus gehen dann 4 Leitungen die zu den Antennen in der Heckscheibe führen. Weiss nicht ob da noch was funktioniert, wenn das Ding hinüber ist. Noch ratlos Hannes
  13. ja schon, aber das andere Radio braucht doch auch das Diversity Steuerteil, sonst gibts ja keinen Empfang. Oder verstehe ich da was falsch?
  14. Also im Moment ist da keine Feuchtigkeit. Haben den A2 allerdings erst seit 4 Wochen. Muss man beobachten. Habe das Diversity Kästchen vorhin beim Freundlichen bestellt. Kostet stolze 131 Teuro plus MWSt. Werde weiter berichten Gru halbwaise Hannes
  15. Hallo, ich nochmal, habe nun das Elektronikkästchen 4D0 035 530 C ausgebaut. Denke das ist der Antennenverstärker oder das Diversity ???. Schaut ganz danach aus, als wenn das Schrott wäre (siehe Bilder). Noch ratlos, Hannes
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.