Jump to content

firetrap32

User
  • Content Count

    30
  • Joined

  • Last visited

  1. ist mir schon klar. daher habe ich auch die drei produkte genannt, die meines wissens sämtlich schleifmittelfrei sind. welches könnt ihr davon empfehlen? waschen mit NXT in ordnung?
  2. guten abend! nachdem ich mich schweren herzens von meinem A2 trennen musste, ist nun der neue golf plus (herstellungsdatum 17.01.07) im haus. will ihn diese woche waschen, da wegen schlechtwetter scon sehr verschmutzt. habe noch von meinem A2 Meguiars NXT Car Wash. gehe davon aus, dass ich das neue auto unproblematisch damit waschen kann/darf? korrekt?! was sollte ich danach zum wachsen/"polieren" verwenden, bzw. sollte ich das überhaupt schon machen? der verkäufer meinte, 1/2 jahr warten bis lack ausgehärtet... ist das so? wenn wachsen: welches produkt empfehlt ihr? 1. Meg
  3. guten tag. recherchiere schon einen moment und finde nicht so recht eine antwort. wie ist das nochmal, wenn ich einen vw oder audi bei der vw/audi-bank finanziere und beim freundlichen eine garantieverlängerung (zB für das dritte jahr nach ablauf der zweijährigen garantie bei neuwagen) abschließe? bin ich "gezwungen", die inspektionen/reparaturen a) nur beim freundlichen, bei dem ich das auto gekauft habe, oder b) generell bei einer vertrags-, d.h. audi/vw-werkstatt, oder aber c) egal wo (zB auch bei ATU) durchführen zu lassen? generell interessiert mich das auch für ei
  4. guten tag. recherchiere schon einen moment und finde nicht so recht eine antwort. wie ist das nochmal, wenn ich einen vw oder audi bei der vw/audi-bank finanziere und beim freundlichen eine garantieverlängerung (zB für das dritte jahr nach ablauf der zweijährigen garantie bei neuwagen) abschließe? bin ich "gezwungen", die inspektionen/reparaturen a) nur beim freundlichen, bei dem ich das auto gekauft habe, oder b) generell bei einer vertrags-, d.h. audi/vw-werkstatt, oder aber c) egal wo (zB auch bei ATU) durchführen zu lassen? generell interessiert mich das auch für ei
  5. wäre super, wenn ich dazu mehr informationen haben würde. bevor ich zum händler gehe bzw. einen brief schreibe... vielen dank vorab!
  6. danke, das wäre nett! ich wurde angerufen und mir wurde mitgeteilt, dass der stellmotor defekt sei. auf diese horrenden kosten wurde ich allerdings nicht hingewiesen. im nachhinein hätte ich natürlich fragen sollen...
  7. das auto war 1 1/2 tage in der werkstatt, da der stellmotor bestellt werden musste. irgendwie fühle ich mich ja auch über den tisch gezogen. nur habe ich halt keinen vergleich... als ich das auto abgegeben hatte, ging man noch davon aus, dass lediglich der innenraumfilter verdreckt ist
  8. guten tag! hatte folgendes problem: scheiben waren ständig von innen beschlagen, auch wenn klimaanlage eingeschaltet nur geringfügige besserung. keine feuchtigkeit im fußraum o.ä. bin daher zum ehemals "freundlichen" zwecks diagnose und reparatur. nun habe ich die rechnung erhalten: schlappe EUR 476,50!!! der stellmotor für die umluftklappe sei defekt gewesen. daher habe fast das ganze armaturenbrett auseinander genommen werden müssen usw. habe die rechnung mal im jpg beigefügt... leider ist die anschlussgarantie seit zwei monaten abgelaufen. habe den händler auf kulanz evtl.
  9. Danke für Eure Hinweise. Habe nun schon den ersten Interessenten, der mir EUR 8.800,00 bietet. Nach Euren Ausführungenn also eher zu wenig, richtig?! Hatte mir zuvor schon so etwas um die EUR 9.000,00 erhofft...
  10. Guten Morgen, will meinen Audi A2 1.4 (75 PS), ebonyschwarz-perleffekt, EZ 12.01.2004, 95000km, Advance- u. Stylepaket, 8fach bereift (SR auf Audi-Alufelgen, WR auf Stahlfelgen mit Original-Audi-Radblenden), Klimaautomatik, Radio "concert" (CD) mit iPod-Anschluss im Handschuhfach etc., sehr gepflegt, alle Inspektionen beim Audi-Händler, verkaufen. Welchen Preis haltet ihr für realistisch? Danke :-) Grüße aus Hessen
  11. so, habe jetzt einen car-top-partner aufgesucht. dieser hat für das maschinelle polieren der haube EUR 20,00, für das ganze auto - was seiner meinung nach sinnvoll wäre wegen waschanlagenschlieren etc. - für EUR 80,00 angeboten. er empfiehlt zusätzlich eine nano-versiegelung/behandlung inkl. scheiben. kunststoffteile und reifen, d.h. sozusagen "vollversiegelt", was angeblich bis zu 5 jahre halten könne. hierfür hat er EUR 200,00 angegeben, d.h. zusammen käme ich auf EUR 280,00. was meint ihr zu dem angebot? nur die maschinelle politur machen lassen und danach selbst behandeln? habe
  12. vielen dank bret. werde jetzt tatsächlich mal einen "profi" aufsuchen und hoffen, dass er die sache günstig und gut erledigen kann... danke.
  13. vielen dank für die vielen tips. das mit der waschanlage war so, dass ich die stellen auf der haube erst einen tag später gesehen habe. und aus juristischer sicht dürfte der nachweis der kausalität schwer fallen. hätte halt direkt nach der waschanlage die stellen entdecken müssen. sieht man aber leider nur bei bestimmter sichtweise und lichteinfall. geht laut dem freundlichen nicht raus, ohne die haube zu lackieren. aber EUR 400,00 erscheinen mir da etwas viel, oder wie seht ihr das? mein A2 ist übrigens schwarz perleffekt. werde nun entweder hier in der nähe einen car-top-partner
  14. guten morgen! leider hat mein A2 beim ersten und letzten waschstraßenbesuch auf der haube ein paar schleifspuren abbekommen... mit normaler lackpolitur (mit leichten schleifmitteln) war da nichts zu machen. der mann vom "freundlichen" hat vorgeschlagen, die haube zu lackieren, kostenpunkt alles zusammen knapp EUR 400,00, was ich ehrlich gesagt sehr teuer finde und zudem sollte es doch auch ohne lackierung gehen. kann jemand einen fahrzeugaufbereiter im rhein-main-gebiet empfehlen? habe auch ein bischen mit steinschlag zu kämpfen wegen AB... oder gibt es alternativ ein nettes m
  15. hallo! nur um sicherzugehen und da meine inspektion bei 50000km ansteht: ich kann also für meinen A2 benziner 1.4 EZ01/2004 folgendes öl nehmen und dem freundlichen in die hände drücken: CASTROL SLX 2 / II , 0W-30 Longlife-Motoröl und dieses kann ich günstig bei ebay im 911er shop erwerben?! alles richtig verstanden? danke und noch einen schönen abend!! kleiner EDIT: auf der castrol homepage wird für den A2 folgendes produkt empfohlen: LongLife 3 TOPUP welches ist nun richtig? kann ich das jeweilige produkt auch für meinen golf V 1.4 (EZ 12/2004) nehmen?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.