Jump to content

Lado

User
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)
  • Feature packages
    S line plus

Wohnort

  • Wohnort
    Bavaria
  1. Es ist geschafft, heute wurde alles ausgebaut. Denke die Ursache ist gefunden. Der Kolben der gegen den Spannbügel bleibt hängen. Der Kopf des Kolben verkantet sich in der Auflagefläche zum Spanner. Bild_1 zeigt in welcher Stellung der Kolben nicht mehr weiter aus dem Gehäuse kommt. Dies würde auch erklären warum der Motor mal rasselte wie ein Sack Nüsse und dann wieder mehr oder weniger normal lief. Ein kpl. verschlissener Steuerkettensatz wäre bei der geringen Laufleistung von 65.000km auch sehr seltsam gewesen. Vielen Dank an ALLE die mitgeholfen haben. Liebe Grüße,
  2. Hallo, da bin ich wieder. Habe die Ölwanne demontiert und mal ein paar Bilder von der Kette und dem Kettenspanner gemacht. Vll. könnte jemand mit Erfahrung ein Statement über i. O. bzw. n. i. O. abgeben. Fragen dazu: Sind die Schleifspuren der Kette am Motorgehäuse "normal"? Ist die Kette am linken Kunststoffgleiter eingelaufen oder hat diese eine Art Rand? Besorgt ihr die Teile (Kettenspanner, Kette und Zahnradsätze usw.) original bei Audi oder im freien Teilehandel? Vielen Dank
  3. Hallo, vielen Dank für die Bilder. Da die Geräusche zunehmen werde ich bei nächster Gelegenheit die Teile austauschen. Soll die Lagerung der Ausgleichwelle auch geprüft /getauscht werden oder gehört diese nicht zu den üblichen Verdächtigen? Gruß und schönen Feiertag
  4. Hallo, hätte noch eine Frage zu dem Thema. Angenommen man(n) entfernt zur ersten Analyse nur die Ölwanne, sind dann die Schleifspuren der Kette oder andere relevante Dinge zu sehen die eine eindeutige Definition des Schadens zulassen? Nochmals Danke für Eure Hilfe Grüße, Lado
  5. Danke für die schnellen Antworten. Können diese Schäden an der Kette/Ölpumpenantrieb auch bei der geringen Laufleistung von erst 65.000km auftreten? Grüße
  6. Hallo, bräuchte für 2 Probleme Eure Hilfe. 1. Im Leerlauf entsteht auf der rechten Seite des Motors (in Fahrtrichtung) ein ungleichmäßiges "Rasseln/Rascheln". Es ist mal stärker vorhanden mal gar nicht. Subjektiv ist es eher bei warmen Motor stärker vorhanden. Der Zahnriemen, Spannrolle, Lima-Freilauf und die Riemenscheibe des Klimakompressor ist bereits erneuert. Der Austausch der oben genannten Teile hatte keinerlei Einfluss auf das "Rasseln/Rascheln". Wenn das Auto auf der Hebebühne ist und man bei laufenden Motor das Geräusch von unten verfolgt, hört es sich an als ob das "Rasseln/Ras
  7. Also, Sicherung Nr. 20 für Motorelektronik Zündspulen war durchgebrannt. Die Zündspule vom 2. Zylinder hat den stärksten Schmorgeruch. Die Zündkerzen haben alle das gleiche Kerzenbild. Im Fehlerspeicher war sporadischer Fehler Zündaussetzer 4. Zylinder eingetragen (äh). Werde am Montag 4 Zündkerzen und 4 Zündspulen beim ordern. Danke für Eure Hilfe und schönes Wochenende.
  8. Die Zündspule in Fahrtrichtung ganz rechts riecht am stärksten nach Kabelbrand. Ist die Sicherung für die Zündspulen im Sicherungskasten auf der Fahrerseite?
  9. Hi, werde nachher nochmal in die Garage gehen und genauer schauen. Beim ersten Blick unter die Haube konnte ich keine offensichtlichen Schmorschäden erkennen. Wie kann man den die Zündspulen am besten ausbauen ohne Schäden zu hinterlassen (ohne Spezialwerkzeug)? Ist es normal das der Motor ann nicht mehr startet? Mille Grazie, Lado
  10. Hallo, unser 1.6 FSi hat mich heute im Stich gelassen. Kurzdarstellung => Während der Beschleunigungsphasen zeitweise Leistungsschwankungen spürbar => Gasannahme von unten heraus nicht wie gewohnt gleichmäßig => bei Stadtfahrt mit konstant 60km/h leuchtet plötzlich Motorsymbol auf und Motor ruckelt, Motorsymbol (gelb) geht aber nach nach Verringerung der Geschwindigkeit wieder aus => Weiterfahrt => nach abstellen und erneutem starten lief der Motor nur kurz an, ging aber sofort wieder aus => Anschließend waren deutlich Schmorgerüche (ähnlich Kabelbrand) wahrne
  11. So, nun ist vollbracht. Haben heute den A2 FSI gekauft und über ein Strecke von 450km nach Hause überführt. Nun haben wir 2 von den runden Dingern in der Garage stehen. Einmal 1.4 TDI in mauritiusblau mit heller Innenaustattung und ganz neu einen 1.6 FSI in silber mit dunkler Innenaustattung. An dem 1.6er sind bisher keine Risse an den Türen zu sehen. Danke für Euren Input.
  12. Hallo Kawa-Racer, Servus an Alle, ich bin aus Pfaffenhofen/Ilm und arbeite in München. Vor dem Kauf habe ich die Werkstattliste im Forum überprüft, für mich würde wohl als Anlaufstelle für ZR-Wechsel usw. die Fa. Münch in Frage kommen. War heute beim Audi Händler und wollte von dem anstehenden A2 FSI über die Fnr an die Rep-Historie, wurde leider abgelehnt. Gruß.
  13. Hallo, dass Risiko mit hohen Folgekosten scheint sich offenbar in Grenzen zu halten. Plan A wäre die Nacharbeit auf Kulanz durch Audi (was mich sehr erstaunt) und Plan B es einfach zu lassen, insofern keine Funktionsstörungen auftreten. Dann werden wir das Fahrzeug demnächst mal begutachten. Bin gespannt wie sich der 110PS im Vergleich zu unserem 1.4 TDI 75PS hinsichtlich Drehmoment im unteren Drehzahlbereich und Innengeräusch fährt. Dann hätten wir innerhalb von 2 Wochen unseren kompletten Fuhrpark von Daimler auf 2 Atwo umgestellt. Ganz schön Gaga . Danke an Alle
  14. Hallo, wir sind im Begriff einen 2ten A2 1.6 FSI für meine Frau zu kaufen und haben bereits ein Fahrzeug ins Auge gefasst. Leider wurde am dem Fahrzeug, lt. Aussage des jetzigen Besitzers, die Nacharbeit an den Türen nicht durchgeführt. Die Kugel ist Bj. 2005 und hat weniger als 70.000km. Weiß nicht genau wie ich die Sache einschätzen soll, falls bereits Risse im Bereich der Schaniere vorhanden sind. Gibt es die Möglichkeit die Nacharbeiten selber zu machen, bzw. gibt es käufliche Reparatursätze? Gruß an Alle.
  15. Motorisierung: FSI 1.6 Erstzulassung: ab 2004 Kilometerstand: möglichst wenig Farbe: silber / schwarz Ausstattung: Zustand: gut:jaa: weiteres: Preis*: Standort*: * Pflichtangabe bei Angeboten
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.