Jump to content

E30KK

User
  • Content Count

    152
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Hürth

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Meiner wurde auch grün, aber das hat schon ein paar Minuten gedauert. Müsste er nicht gelb werden? Habe keinen Schlamm am Öldeckel und ganz normales Motorverhalten. Ich kämpfe mit Überdruck im Kühlsystem und Kühlmittelverlust über den Deckel. Deckel und Behälter sind neu. Was mir aufgefallen ist, wenn der Deckel mal aufmacht, schließt er erst wieder bei ca. 0,5bar. Das kann doch auch nicht normal sein. Grüße Paul
  2. Hey Bleifuß, hatte deinen Artikel schon gelesen. Mir geht es darum was alles demontiert werden muss um den Kopf abzukriegen. Bei mir wird der CO2 test grün, jedoch nicht gelb. Welche Farbe hatte er bei dir und wie lange hat es gedauert bis die Flüssigkeit sich verfärbt hat? Grüße Paul
  3. Hi Leute, hat jemand eventuell eine Anleitung für einen ZKD Wechsel am amf? Grüße Paul
  4. So, kurzes feedback. Alle Schlüssel sind angelernt. Habe mit dem VAG EEPROM Programmer den Login ausgelesen und dann mit obdeleven die Transponder angelernt. Alles eigentlich recht simpel. Danke nochmal allen für die Hilfe!!! Grüße Paul
  5. Haben wir schon besprochen, Jens Kriege die Transponder in ca. 2 Wochen, dann melde ich mich.
  6. Alles klar, verstanden. Hatte kurz die Hoffnung die alten Transponder von den zugekauften 2 Fernbedienungen nutzen zu können
  7. Weißt du eventuell auch wieso das so ist? Denn der Transponder kann nur ein einziges mal kodiert werden. Das würde ja dann bedeuten, dass schon funktionierende Schlüssel nicht neu kodiert werden können.
  8. Noch eine Verständnisfrage... Es heißt beim Transponder codieren muss mal alle vorhandenen Schlüssel dabei haben. Wieso? Der Transponder kann doch nur einmal codiert werden. Muss ich dann in alle meine Schlüssel neue Transponder einbauen oder behalten die alten ihre Gültigkeit? Grüße Paul PS: Anlernen von nicht bekannten Fernbedienungen funktionierte gemäß Anleitung problemlos.
  9. Leider kann ich das nicht. Ich schaue morgen mal ob ich ihn mit obdeleven auslesen kann. Das teil kann schon einiges. Wobei mir der code allein ja eh nichts bringt, soweit ich das verstanden habe.
  10. Hi Leute, ich suche jemanden, der mir 1-2 Schlüssel für den A2 codieren könnte. Ich selbst komme aus 50354 Hürth und es soll natürlich nicht gratis gemacht werden. Würde mich freuen wenn sich jemand meldet! Grüße Paul
  11. Alles klar, vielen Dank für die Hilfe! Dann schaue ich mal wie ich das alles löse.
  12. uncodiert bedeutet er muss neu sein? Dh eine gebrauchte FFB ist somit nutzlos für mein Vorhaben? Weißt du wie ich den login code auslesen kann?
  13. verstehe, das bedeutet ich brauche irgendeine FFB mit 433,92Mhz plus einen ID48 Transponder, korrekt? Die FFB kann ich dann mit OBDeleven ins Komfortsteuergerät kodieren bzw. auch ohne Diagnosegerät anlernen, laut wiki Anleitung. Dann nur noch bei Audi den Transponder einspeichern und das wars?
  14. Genau, ich habe gerade nachgesehen und habe ein 8Z0 959 433 M (scheinbar 14/2002) verbaut. Woher weiß ich nun ob das PR-5D0 oder PR-5D1 ist? Verstehe nicht ganz wie das im wiki gemeint ist.
  15. Worauf muss ich beim Kauf denn achten? Gibt ja viele unterschiedliche. Ich habe im Internet zwei gebrauchte fernbedienungen gefunden. Frequenz 433,92Mhz aus einen A2 Bj. 02. Waren die alle gleich oder gibt es unterschiedliche Frequenzen beim A2? Sonst würde ich sie einfach kaufen, zwei Rohlinge fräsen lassen und dann anlernen lassen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.