Jump to content

amfama

User
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2004
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    Bamberg

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. und passen die Fehlermeldungen dazu?
  2. ja, und auf meine Frage bezogen: ist es das ummalte Teil???
  3. Hallo, bei meinem A2 kommen Fehlermeldungen P 0106 und P0170 und der Motor läuft auf Notbetrieb (alle Lichter an); die Drosselklappe mit Flansch habe ich bereits gesäubert, daran lag es wohl nicht. Jetzt habe ich gelesen, es könnte auch am Saugrohrdrucksensor liegen. Allerdings weiß ich nicht genau, wo das Teil liegt und wie man es ausbaut. Wer hat hier Erfahrung? Habe ein Foto beigefügt und mit blau meinen Vermutung vom Sensor umringelt. Liege ich da richtig? Das Teil mit den 4 Kabeln dran?
  4. Ja, aber wie bekomme ich die starre Leitung vom AGR los?
  5. Danke für die Antwort. Ist der Flansch an der AGR Leitung nur lose draufgesteckt, so dass man einfach abziehen kann, oder muss etwas gelöst werden? Und wo genau sitzt der Saugrohrdrucksensor? Beim AUA genauso wie beim BBY-Motor? Gibts detaillierte Bilder?
  6. Hallo, ich will bei meinem A2 (BJ 2004, Motorcode BBY) die Drosselklappe und den Flansch ausbauen, um zu reinigen. Die Drosselklappe bekomme ich ab, aber wie zum Teufel bekomm ich den Flansch raus? Gibts hier jemanden, der mir hilft? Und ich möchte den Saugluftsensor tauschen. Auch hier wäre eine Anleitung oder Video für mich sehr hilfreich.
  7. amfama

    AGR Ventil

    Hallo, in der Tat. Antwort 1 mit Video für einen Diesel bringt mir nix. - Gibts so was nicht für einen Benziner 1,4 , 75 PS, AUA Motor? @Lumpi007: Du meinst die zwei Schraubenmuttern, von denen ich geschrieben habe oder andere? Nach vorne heitsst Richtung vordere Stossstange? Wo befindet sich die Imbusschraube?
  8. Hallo, ich brauche Hilfe. Mein A2 bringt sporadisch die Motorkontrollleuchte mit Fehler 401, 407, 170. Meine Tanke meinte, dass vermutlich das AGR-Ventil defekt ist. (180 TSD KM); Habe mir ein Austauschteil besorgt, doch leider scheitere ich am Wechseln des Teils. Die zwei Muttern beim alten AGR-Ventil bekomme ich runter, ebenso die elektr. Kabelverbindung. Aber das Teil ist dennoch fest. Muss ich was anderers noch lösen? oder was mache ich falsch? Habe jetzt schon rumgegoogelt, allerdings ohne großen Erfolg. Vielleicht ist ja hier jemand, der mir helfen kann. Gerne mit Bildern oder link auf ein Video. Vielen herzlichen Dank.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.