Jump to content

DingsDa

User
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Wohnort

  • Wohnort
    Rheine
  1. Da ich den bereits hatte und weiß was ich fahre :-) . 6-6,5L auf 100km und um 70€ steuern. Achja fahre 60km am Tag Arbeitsweg aktuell. Laufleistung im Jahr je nach Privatanteil 20-30TKM.
  2. Hallo Leute, hier der gefühlt 20T Interessent. Überlege ob Polo 1.0L 50PS Schalter oder eben A2 TDI, beim Polo weiß ich das der auch sehr unproblematisch ist, habe den 5J/80TKm gefahren und nur ein Auspuff + Bremsen/Reifen gebraucht. Habe einen KFZ-Meister zu Hause, auf den ich zur Not zurückgreifen KÖNNTE aber nicht unbedingt sein muss. Bin selber also mit Autos aufgewachsen aber geschraubt habe ich nur für CarHifi (Klang). Komme aus dem Münsterland und knapp über 30J jung. Interessiere mich für den A2 aus mehreren Gründen. 1. kein alltägliches Design 2. in machen Farbkombis sehr schick 3. sehr niedrige Verbauch bei TDI 4. sehr günstige Sachen wie Reifen etc. 5. die lange Laufleistung die er erreichen KANN Jedoch habe ich bei denen keinerlei Einschätzung wie vertrauenswürdig die so sind. Auch finde ich Open Sky sehr interessant. Von wie viel Euro reden wir bei einer normalen Reparatur? Den 3L sehe ich schon problematischer wenn man das so liest mit dem automatisierten Getriebe. Aber was ist gemeint mit 3L typischen Problemen? Was noch, wieso könnte der 3L noch ausfallen? Am 3L interessiert mich der zusätzliche "Besonderheitsfaktor". Beim 1.4TDI jedoch Open Sky und allg ein viel größerer Markt. Gruß DingsDa
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.